Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 18. September 2020, 10:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2641 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164 ... 177  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Freitag 14. August 2020, 07:05 
Online
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1949
Noch so ein Leugner : https://www.focus.de/politik/ausland/na ... 16830.html

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Freitag 14. August 2020, 09:13 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3579
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
„Der städtische Energie- und Wärmeverbrauch deckt sich zu 100% aus Erneuerbaren und Kreislaufquellen.“
„Im Berliner Stadtgebiet ist die gesamte Mobilität bis 2030 emissionsfrei. Fossile Verbrennungsmotoren sind nicht mehr zugelassen.“

https://www.radikalklima.de/ziele


Die Ziele der Partei „radikalklima“.
Ich sehe da für die Sommermonate kein Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Freitag 14. August 2020, 09:18 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3579
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
„Der sterile Mann“
„Männer, die sich unterbinden lassen, wollen feministisch handeln. Auch die Sorge ums Klima bewegt sie heute zu diesem Schnitt.“
https://www.nzz.ch/gesellschaft/sterili ... ld.1570929

Nur zu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Freitag 14. August 2020, 09:21 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3579
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
„Historic August Cold Ravages Brazil + Another “Deadly” Antarctic Blast Forecast for Next Week“

„According to the Keizer station network, Bom Jardim registered a Brazil-nut-freezing -8.8C (16F) last Thursday. That made it the third consecutive day with a reading below -8C (17F), the first time that’s occurred anywhere in Brazil since record-keeping began, reports saojoaquimonline.com.br.“
https://electroverse.net/historic-augus ... es-brazil/

Kälte ist immer dort, wo keiner sie erwartet.
Dort richtet sie dann auch Sachschaden an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 15. August 2020, 09:17 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3579
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
„Die junge Schwedin hat ein Problem: Sie beklagt die Ignoranz ihres eigenen Volkes.
Denn auf Twitter moniert sie, dass nur 50 Prozent ihrer Landsleute das Klima für ein "ernstes" oder "sehr ernstes" Thema halten würden.
Innerhalb Europas käme Schweden sogar auf den zweiten Platz, wenn es um Klimaverweigerung gehe.“
Angesichts der Qualität des schwedischen Fernsehens seien die schlechten Werte allerdings auch gar kein Wunder, so die 17-Jährige.“
„Dass es auch besser ginge, demonstriert Greta am Klima- und Wetterbericht des Zweiten Deutschen Fernsehens.

https://www.tag24.de/unterhaltung/promi ... nd-1610668

Die deutsche Propaganda war schon immer Weltspitze.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 15. August 2020, 09:19 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3579
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
„Klimaforscher malt düsteres Zukunftsszenario und warnt vor Atomkrieg“

https://www.focus.de/kultur/kino_tv/in- ... 20375.html

Wäre ja ein Schock für die Erderwärmung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 15. August 2020, 09:33 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3579
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
https://images.derstandard.at/img/2020/ ... s=c36dfe02

„Die Verringerung des Golfstroms hat auch Folgen für die Oberflächentemperatur des Nordatlantiks. Die Grafik zeigt das Absinken der Durchschnittstemperatur zwischen 1909–2018.“

„Eine der größten Unsicherheiten in Klimamodellen ist das Verhalten von Meeresströmungen, die entweder zu Änderungen des Erdklimas führen oder darauf reagieren. Eines davon ist das Atlantic Meridional Overturning Circulation (AMOC), eine Art "Motor" für die Meeresströmungen im Atlantik, das den Golfstrom einschließt und zur Regulierung des globalen Klimas beiträgt.“
https://www.derstandard.de/story/200011 ... geschichte

Blau sind da auch andere Teile der Meere eingefärbt.
Dass es Unsicherheiten bei Klimamodellen gibt, sollte ebenfalls zu denken geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 15. August 2020, 09:40 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3579
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft Greta Thunberg und Luisa Neubauer zu einem Meinungsaustausch im Kanzleramt. Die CDU-Politikerin wolle mit einer kleinen Gruppe der Klimabewegung Fridays for Future am kommenden Donnerstag den nationalen und internationalen Klimaschutz erörtern, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert.
https://www.zeit.de/politik/deutschland ... kanzleramt

Nicht bekannt ist, ob Greta sich über deutsche Propaganda informieren will.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 15. August 2020, 10:09 
Online
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1949
Also DEUTSCHE Propaganda, das is schon ne Weile her !

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 15. August 2020, 14:25 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3579
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
„In der DDR gab es keine freien und unabhängigen Medien, es herrschten staatliche Kontrolle und Genehmigungspflicht.
Alle Tages- und Wochenzeitungen waren im Besitz der SED oder der Blockparteien und Massenorganisationen und dienten einerseits als Informationsmittel, andererseits als Propagandaorgane.“
https://www.kas.de/de/web/ddr-mythos-un ... eit/medien

„Die DDR-Jugend der Angela Merkel Auch ich war Agitator
Jetzt kommt's ans Licht: Angela Merkel war in der FDJ und für Agitation zuständig. Das war unser Autor auch - und er wünscht der Kanzlerin viel Erfolg bei der Erinnerungsarbeit“
https://www.tagesspiegel.de/kultur/die- ... 12298.html

Ja, es soll noch lebende Spezialisten aus der Zeit geben.
Da ist Greta bei einer geeigneten Quelle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 15. August 2020, 20:53 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 2353
Rana-Hunter hat geschrieben:
Also DEUTSCHE Propaganda, das is schon ne Weile her !


Wieso? Faming und Nudging sind so auffällig wie lange nicht. Gendersprech bei Anne Will der fürchterliche Begriff "Belarus" für ein Land das auf Deutsch Weißrußland heißt und wenn du in der EU fragst, als was sich die Menschen fühlen, sagen dir alle Länder bis auf eines, dass sie Franzosen, Italiener, Polen etc sind. Nur ein Teil der Deutschen bezeichnet sich als "Europäer" oder, noch mehr massenmanipuliert, als "Weltbürger".

Die Krönung war dieser Latif bei Lanz, der allen Ernstes behauptete, dass der Klimawandel einen Atomkrieg auslösen könnte. Der sollte sich in der Richtung mal eher Sorgen um sein Heimatland machen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 15. August 2020, 21:30 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 1809
Ed von schleck hat geschrieben:
Rana-Hunter hat geschrieben:
Also DEUTSCHE Propaganda, das is schon ne Weile her !


Wieso? Faming und Nudging sind so auffällig wie lange nicht. Gendersprech bei Anne Will der fürchterliche Begriff "Belarus" für ein Land das auf Deutsch Weißrußland heißt und wenn du in der EU fragst, als was sich die Menschen fühlen, sagen dir alle Länder bis auf eines, dass sie Franzosen, Italiener, Polen etc sind. Nur ein Teil der Deutschen bezeichnet sich als "Europäer" oder, noch mehr massenmanipuliert, als "Weltbürger".

Die Krönung war dieser Latif bei Lanz, der allen Ernstes behauptete, dass der Klimawandel einen Atomkrieg auslösen könnte. Der sollte sich in der Richtung mal eher Sorgen um sein Heimatland machen...

Hat er das gesagt? oder hat er nur gesagt, dass eventuell zwei Staaten, die unter dem Klimawandel und unter Wasserknappheit leiden könnten einen Konflikt austragen könnten mit dem Hinweis, dass sie Atommächte sind. Das Szenario Pakistan und Indien und ein lokaler Atomkrieg ist ja nicht neu - und die Gefahr besteht immer. Glaubst Du nicht, dass (Trink-)Wasser eventuell irgenwann mehr Bedeutung haben könnte als Öl - und es gibt genug Staaten, die wegen Öl einen Krieg angefangen haben. Pakistan hat schon oft Indien mit "Kampf bis zum Ende" gedroht - wo genau siehst Du da jetzt eine Krönung?

_________________
Re-Impact M3 Select 5/3 VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2020 VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Sonntag 16. August 2020, 02:19 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 2353
Was die "Friedensdenonstranten: schon 1982 nicht kapiert haben ist, dass Atomwaffen Die Welt vor großen Kriegen schützen wie noch kein Friedensvertrag zuvor. Wer zuerst schießt stirbt als zweiter. Makaber, aber so ist es.

Niemand aus Indien oder Pakistan wird sich trauen.

Den Klimawandel sehe ich dort auch als kleinstes Problem. Beide Staaten, dazu das ethnisch identische Bangladesch haben dasselbe Problem. Überbevölkerung und Armut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Sonntag 16. August 2020, 08:47 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3579
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
Ich denke auch, dass unser Atomschild uns den Frieden bewahrt hat.

Uschis Missmanagement war es sicher nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Sonntag 16. August 2020, 08:47 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3579
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
„Es spricht für die Gewissenhaftigkeit der Forscher, dass sie uns auch verraten, mit welcher Wahrschein­lichkeit ihre Aussage zuträfe: nämlich 66 Prozent. Diese Unsicherheit, verknüpft mit der ohnehin schon riesigen Unschärfe von 1,6°C bis 5,6°C, ist aber ein Offenbarungseid: die Angelegenheit ist viel zu kompliziert, als dass wir sie berechnen könnten. Man kann einfach nichts Genaueres sagen als: „Wenn wir so weitermachen wie bisher, dann wird es in den nächsten Jahrzehnten vermutlich ein paar Grad wärmer.“
Also, liebe Forscher: es liegt nicht an Euch oder an Euren Programmen, dass Ihr zu keinem vernünftigen Ergebnis kommt. Es liegt an der Natur des Klimas. Man kann es einfach nicht im Computer abbilden“
https://www.achgut.com/artikel/klima_wi ... iv_bist_du

Man kann das Klima nicht genau im Computer abbilden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2641 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164 ... 177  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rana-Hunter und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de