Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 28. Mai 2020, 02:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2024 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73 ... 203  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 12:07 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 804
@Ed: Deine Ausführungen sind traurig, aber leider wahr. :ok:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 13:53 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 1497
einself hat geschrieben:
@4olaf: Du scheinst da ja profunde Kenntnisse zu besitzen. Hast du da persönliche Erfahrungen?
Aber nur zu, ist unterhaltsam, wenn ein Dunning-Kruger Prachtexemplar seine Weisheiten zelebriert.

ja, das denke ich bei Dir immer...da hast Du recht :mrgreen:

_________________
Re-Impact Preference Prototyp 2020 VH: XIOM Vega X 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2020 VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Barath/Dream 2019 VH: DHS Hurricane 3-50 rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 16:11 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1784
https://www.spiegel.de/kultur/gesellsch ... 00015.html

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 17:36 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1558
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
Bemerkenswert finde ich die Demos von den Greta Jüngern und den Radikalen Rebellion von irgendwas und heute gleichzeitig die Meldung, dass noch nie soviel geflogen wurde wie dieses Jahr, die Rekorde purzeln geradezu. Das steht für mich im krassen Widerspruch zu den Beifallsbekundungen in jeder Talkshow. Der Flugverkehr erfährt aber nicht die halbe Verteufelung wie das Auto. Wie soll man mit dem Flugverhalten 69 Millionen Deutsche insgesamt in Europa 1,1 Milliarden Personen - die Klimaziele erreichen. Achso den Dieselsprit um 70 Cent pro Liter verteuern und die Pendlerpauschale ganz abschaffen. Da können dann natürlich viele anstatt zur Arbeit zu fahren gleich zu Hause bleiben - gut wer schläft sündigt nicht! An dieser ganzen Diskussion ist doch eines zu bemerken nicht alternativlos - sondern konzeptlos. Wieso wird eigentlich das fliegen in der Diskussion ausgeklammert - 5X im Jahr nach Malle - geht schon oder? Die Menge von CO2 Ausstoß ist doch entscheidend - oder hab`ich da was mißverstanden?

_________________
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 18:59 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 1497
oldtimer-harry hat geschrieben:
Bemerkenswert finde ich die Demos von den Greta Jüngern und den Radikalen Rebellion von irgendwas und heute gleichzeitig die Meldung, dass noch nie soviel geflogen wurde wie dieses Jahr, die Rekorde purzeln geradezu. Das steht für mich im krassen Widerspruch zu den Beifallsbekundungen in jeder Talkshow. Der Flugverkehr erfährt aber nicht die halbe Verteufelung wie das Auto. Wie soll man mit dem Flugverhalten 69 Millionen Deutsche insgesamt in Europa 1,1 Milliarden Personen - die Klimaziele erreichen. Achso den Dieselsprit um 70 Cent pro Liter verteuern und die Pendlerpauschale ganz abschaffen. Da können dann natürlich viele anstatt zur Arbeit zu fahren gleich zu Hause bleiben - gut wer schläft sündigt nicht! An dieser ganzen Diskussion ist doch eines zu bemerken nicht alternativlos - sondern konzeptlos. Wieso wird eigentlich das fliegen in der Diskussion ausgeklammert - 5X im Jahr nach Malle - geht schon oder? Die Menge von CO2 Ausstoß ist doch entscheidend - oder hab`ich da was mißverstanden?

da hast Du vollkommen recht - der Flugverkehr mit all den Billig-Airlines (die gab es vor 40 Jahren alle noch nicht) - sind ein erheblicher Faktor in der CO2 Bilanz und da muß auf jeden Fall auch der Preis den Konsum regulieren:

https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-09/ ... lugverkehr

_________________
Re-Impact Preference Prototyp 2020 VH: XIOM Vega X 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2020 VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Barath/Dream 2019 VH: DHS Hurricane 3-50 rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 19:03 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
Beiträge: 312
TTR-Wert: 1340
Hab mal irgendwo gelesen, dass so ein (mehr oder weniger) vollbesetzter Mittelstrecken-Flieger je Passagier etwa 10-15 l / 100km Kerosin verbraucht. Das wäre also locker das doppelte von einem aktuellen sparsamen Auto (und da fährt man dann gut zu zweit). Und bei Malle hin und zurück wären das immerhin etwa 250-375 l je Passagier. Da sollte man das Fliegen wirklich nicht ausklammern.

Dass Diesel nicht mehr gegenüber Benzin steuerlich bevorzugt werden soll, finde ich allerdings fair.

_________________
MSP The Wall Carbon / Andro Hexer Grip SFX / Kamikaze ox
NSD 2018 verkleinert / Andro Hexer Grip SFX / Barna SuperGlanti 0,8 (im Test)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Samstag 7. Dezember 2019, 20:15 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 2336
Dann kann man ja die Mineralölsteuer auf Benzin um 21 Cent absenken...

Die Mineralölsteuererhöhung von 1992/93 müsste eigentlich auch wieder gestrichen werden. War ja für den Aufbau Ost gedacht...

Führt man einen CO2 Preis ein, dann müsste auch die Öjosteuer von 1999 weg...

Merkt Ihr es?

Beim Abkassieren ist der Staat kreativ in der Begründung. Zurückgenommen wird eine Steuer aber niemals ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Dezember 2019, 11:51 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 804
Zitat von Ed: "Beim Abkassieren ist der Staat kreativ in der Begründung. Zurückgenommen wird eine Steuer aber niemals …"

Erinnern wir uns nur mal an den damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl (sinngemäß): "Zur Wiedervereinigung wird es keine Steuererhöhung geben." Tatsächlich gab es dann sogleich den Solidaritätszuschlag. Aber ja nur für ein Jahr! - Und?

Alles Lüge und Wählerbetrug! Den Soli haben wir nach 30 (!!!) Jahren immer noch. :no: Und wenn die Wähler so offensichtlich verar… werden, da wundert man sich, wenn so viele "Normalbürger" jetzt AfD wählen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Dezember 2019, 15:02 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 1497
haha...genau...die AfD wird natürlich keinen verarschen und gerade der "Normalbürger" wird bei der Partei nur gewinnen...oh mann, in welcher Welt lebst Du? :lol:

_________________
Re-Impact Preference Prototyp 2020 VH: XIOM Vega X 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2020 VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Barath/Dream 2019 VH: DHS Hurricane 3-50 rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Greta Thunberg
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Dezember 2019, 16:30 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4243
Spielklasse: BL
......Doch, sagt Psychologin Bürgel: "Negative Gefühle haben eine Hinweisfunktion." Es gehe darum, sie zur Kenntnis zu nehmen und dann nach einer Lösung zu suchen........


https://www.bento.de/gefuehle/jammerfas ... e2e76cac7f

_________________
Zum Beispiel Victas Koji Matsushita Special und Stiga Vertical 55 1.0 auf der RH


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2024 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73 ... 203  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de