Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 27. Februar 2021, 23:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 186 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 14. März 2020, 18:54 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 4264
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
"Im Zuge der Ermittlungen erwies sich, dass zwei Männer von 20 und 23 Jahren im Vorjahr strafbare[8] sexuelle Kontakte zu dem Mädchen unterhalten hatten.[9] Gegen einen der Tatverdächtigen wurde im Februar 2017 wegen schweren sexuellen Missbrauch von Kindern und Herstellung kinderpornografischer Schriften Anklage erhoben. Dieser wusste von der Minderjährigkeit des Mädchens und hatte Handy-Videos des Akts verbreitet.[10] Im Juni 2017 kam es zur Verurteilung"
https://de.wikipedia.org/wiki/Fall_Lisa

Kind ist Kind.
Also Kindesmissbrauch (vom Haupttäter Ismet S.).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. April 2020, 11:10 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 4264
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
Novalis hat geschrieben:
"Zum Einsatz zweier Awacs-Aufklärungsflugzeuge, die sich zum Zeitpunkt der Katastrophe über Polen und Rumänien befanden, heißt es in der Stellungnahme, diese hätten die Boeing 777 der Malaysia Airlines zwar per Radar erfasst. Diese Aufzeichnungen hätten sich dann allerdings um 14.52 MEZ verloren - "mit Verlassen der MH17 aus dem Aufklärungsbereich der Awacs-Luftfahrzeuge". Abgeschossen wurde das Passagierflugzeug erst rund 30 Minuten später."
"Erfasst hätten die beiden Aufklärungsmaschinen allerdings Signale von einem Flugabwehrraketensystem sowie ein weiteres Radarsignal, das nicht zuzuordnen gewesen sei. Awacs habe das Flugabwehrsystem "automatisiert" als Boden-Luft-Raketenstellung vom Typ SA-3 klassifiziert. "
"Auf die Frage, welche Informationen US-Aufklärungssatelliten zum Absturz von MH17 geliefert hätten, schreibt die Bundesregierung, eine offene Beantwortung sei aus geheimdienstlichen Gründen nicht möglich. Stattdessen werde die Stellungnahme in diesem Punkt als "geheim" eingestuft und bei der Geheimschutzstelle des Bundestages hinterlegt."
https://www.spiegel.de/panorama/flug-mh ... 90288.html

Nein da war absolut gar nichts und außerdem ist das geheim.


"Hochinteressant ist jedoch, worauf etwa John Helmer verweist, dass der Vorsitzende Richter Hendrik Steenhuis die Staatsanwaltschaft fragte, ob sie auch die Satellitenbilder vorlegen wird, die die US-Regierung haben soll (eine Kopie des Live Streams hat Ruptly gemacht).
Der Richter bezog sich auf den Satellitenexperten Marco Langbroek, nach dem die USA Satellitenbilder haben soll, die den Abschuss der Rakete zeigen sollen und die dem niederländischen Geheimdienst bekannt seien. Langbroek trat in der Anhörung des Ausschusses auf. Interessanterweise sagte er auch, dass auch Frankreich und Deutschland die Fähigkeit hätten, Raketenstarts in der Ukraine festzustellen."
https://www.heise.de/tp/features/MH17-P ... 93652.html

Psst, sonst nimmt der Prozess noch eine überraschende Wendung.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 9. Mai 2020, 22:07 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 4264
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
"Gera: FDP marschiert mit AfD
Im thüringischen Gera nahmen nach Polizeiangaben 750 Menschen an einer Demonstration gegen die Corona-Auflagen teil, die vom stadtbekannten Unternehmer Peter Schmidt angemeldet worden war. An dem „Spaziergang“ beteiligten sich unter anderem der AfD-Vize-Bundessprecher Stephan Brandner und Kurzzeit-Ministerpräsident Thomas Kemmerich (FDP).
Kemmerich hatte sich im Februar mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten wählen lassen, gab nach einer Welle der Empörung sein Amt aber wenige Tage später wieder ab."
https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 73532.html

Ja, Kemmi, nun ist es zu spät, hättest Präsi sein können.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Mai 2020, 13:34 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 4264
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
"Kann eine Verfassungsrichterin Mitglied einer Vereinigung sein, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird? In Mecklenburg-Vorpommern ist es nun genau so passiert "

"Barbara Borchardt hat die Antikapitalistische Linke mitgegründet. Die Vereinigung taucht im Bundesverfassungsschutz-Bericht auf. Mit den Stimmen von SPD, CDU und Linke ist sie nun an das Verfassungsgericht gewählt worden."

https://www.nzz.ch/international/barbar ... ld.1557418

Merkels CDU in Meck-Pomm.

"Unbekannte drücken ihren Unmut über die Corona-Maßnahmen der Kanzlerin aus, indem sie einen Grabstein vor Merkels Wahlkreisbüro in Stralsund ablegen. Die Inschrift beerdigt "Pressefreiheit Meinungsfreiheit Bewegungsfreiheit Versammlungsfreiheit". Die CDU ist empört, der Staatsschutz ermittelt."
"Unbekannte haben vor dem Wahlkreisbüro von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Stralsund einen nachgebildeten Grabstein aufgestellt. Er trug die Inschrift "Pressefreiheit Meinungsfreiheit Bewegungsfreiheit Versammlungsfreiheit Demokratie 1990-2020", teilte die Polizei mit."
https://www.n-tv.de/politik/Grabstein-v ... 85365.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Januar 2021, 20:29 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 4264
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
„Warum Ramelow jetzt in die Verlängerung geht“

„Eigentlich sollte in Thüringen am 25. April ein neuer Landtag gewählt werden. Doch dazu kommt es nicht. Ein Grund ist die Corona-Pandemie, aber es geht auch um handfeste politische Interessen. Die Verschiebung auf den 26. September (Bundestagswahl) hat erhebliche Folgen.“

„Die Verschiebung auf den 26. September dürfte auch die Thüringer Grünen erleichtern, die bei der vorigen Landtagswahl Ende Oktober 2019 die Fünf-Prozent-Hürde nur mit Ach und Krach genommen hatten. Sie fürchteten, bei einer Wahl im April und einer unvermeidlichen Polarisierung zwischen Ramelow und dem AfD-Chef Björn Höcke unter die Räder zu kommen. Für die Thüringer Grünen, die ihre Hochburgen vor allem in Städten wie Erfurt, Weimar und Jena haben, ist der 26. September weit weniger angstbelastet.“

https://www.welt.de/politik/deutschland ... -geht.html

Der wird dann wählen wollen, wenn er weiss, dass er gewinnt.
Der Schuss kann aber nach hinten losgehen, denn Merkel fällt ja dann als Wahlhelfer aus.
Das mit dem Kanzlerdekret ist schwer möglich, weil die Dame vorher kalt gestellt wird.
Für jemanden, der vor und nach der Wahl keine Mehrheiten hat, ist es besser gar nicht zu wählen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 15. Januar 2021, 05:54 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2880
https://www.nordkurier.de/politik-und-w ... 66001.html

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 186 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de