Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 25. Mai 2020, 10:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 2. März 2020, 12:47 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 404
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Hallo Leute,

ich habe da mal eine Frage. Bei uns steht die Jahreshauptversammlung vom Verein an und da kommt jetzt ja vorher die Kassenprüfung.
Was macht ein Kassenprüfer genau? Bzw. Was sind seine Rechte, seine Pflichten?
Was genau wird worauf geprüft?
Kann ein Prüfer Ausgaben bemängeln?
Etc.....
Kann mir dazu einer weiter Helfen?

Gruß
Steff

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Donic Crest AR+
VH: Donic Coppa Jo Gold 2,3mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper CR WRB
VH: Donic Barracuda Power Sponge 2,0mm schwarz
RH: Metall Death Ox rot

3. Schläger (Notfallersatz)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 2. März 2020, 13:56 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3549
Verein: SV Testerhausen
Hallo,
Aufgabe ist, die "Kasse zu prüfen".
Dazu gehört einerseits eine Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben anhand der Kontoauszüge und ggf. auch des Kassenbuchs (sofern vorhanden). Kassenprüfer sollten sich die Belege vorlegen lassen und diese auf Vollständigkeit überprüfen. Für jede Entnahme vom Vereinskonto sollte es auch einen Beleg geben, so dass die Verwendung der entnommenen Gelder "lückenlos" nachvollzogen werden kann. Also im Prinzip muss der "Geldfluss" und die jeweiligen Kostenstellen transparent und nachvollziehbar dargestellt werden.

In einer Abschlussbilanz sind normalerweise die Posten:

Einnahmen aus Mitgliederbeiträgen
Einnahmen aus Spenden von Vereinsmitgliedern, Politik und LSB
Einnahmen aus Trikotwerbung (falls Vorhanden)
Einnahmen aus Sponsoring und Vereinsheft (Anzeigenwerbung)
Einnahmen aus Zuschüssen
Einnahmen aus Vereinsveranstaltungen / Events
Einnahmen aus Bewirtung
Einnahmen aus Verkäufen von ausrangiertem Wettkampfmaterial (Tische, Netze)

darzulegen

Gleiches gilt für Ausgaben:

Abgaben an Verband
Strafgelder
Abgaben für Turnierteilnahmen / Rangliste
Hallengebühren und Energiekosten(falls erhoben)
Instandhaltungskosten (sofern der Verein sie tragen muss)
Kosten für Material und Zubehör für Spielbetrieb (Bälle, Tische, Netze, Umrandungen, Spielblöcke, Ersatzteile)
Kosten für Vereinsverwaltung (Porto, Briefe, Website, Telefon, Provider)
Kosten für Veranstaltungen / Turniere / Vereinsmeisterschaften (Urkunden, Pokale, Medaillen, Ehrennadeln)
Kosten für Trikots / Sportbekleidung
Kosten für Versicherungen
Kosten für Übungsleiter / Trainer
Kosten für Ehrenamtliche (z.B. für Telefon / Mannschaftsführer)
Fahrtkosten (sofern Mannschaften Fahrkosten erstattet bekommen)
Zuwendungen an die Mannschaften (sofern Teams ein Jahresbudget erhalten)
Zuwendungen an einzelne Spieler aus dem Vereinsvermögen
Kosten für Unterhalt und Reparaturen Vereinsbus (sofern vorhanden)
Kosten für Wareneinkäufe Speise und Getränke
Kosten für Vereinsausflüge
Kosten für Lehrgänge / Stützpunktraining
Kosten für Steuerberater
Ausgaben für soziale Zwecke
Ausgaben für Präsente bei Einladungen zu Jubiläumsveranstaltungen anderer Vereine
Sonstiges

Nicht alles ist in jedem Verein vorhanden.

Zu all diesen Einnahmen und Ausgaben sollten "Gegenbelege" vorgelegt werden. Sollte etwas fehlen, ist ein Ersatzbeleg des Verantwortlichen Ressortleiters vorzulegen. Das sollte dann auch so der Mitgliederversammlung so benannt werden. Es fehlte XY, dieser wurde durch XY mit einem Ersatzbeleg ergänzt.

Ausgangspunkt ist immer der Kassenbestand des Vorjahres seit der letzten Prüfung.

Kassenprüfer haben das Recht und auch die Pflicht darauf hinzuweisen, wenn Unregelmäßigkeiten festgestellt werden; die Ausgaben zu hoch sind und das Vereinsvermögen schmilzt oder bereits im Defizit ist und eine finanzielle Schieflage droht oder bereits erkennbar ist. Manche geben auch Anregungen, wo auffällig hohe Kosten sichtbar sind und erarbeiten Vorschläge, wo man sparen kann oder regen Beitragsanpassungen an. Ich würde mir in jedem Fall schriftlich bestätigen lassen, dass keine "schwarzen Kassen" oder spezielle Jugendkassen existieren. Sämtliche im Verein befindliche Kassen müssen als Bestandteil des Vereinsvermögens ausgewiesen sein.

Mit dieser Auswertung und Bilanz und Angabe zum Datum der Kassenprüfung geht es dann vor die Mitgliederversammlung. Prüft man "zu genau", macht man sich nicht unbedingt Freunde im Verein. Speziell bei den Themen "schwarze Kasse und Ausgaben für Spieler (oft als Training und als Fahrtkosten getarnt) reagieren Funktionäre manchmal unfroh. Wenn man es aber rechtlich sauber durchführen möchte, gehört alles auf den Tisch. Aber kaum ein Verein versucht nicht, etwas zu tricksen. Es muss am Ende dann nur plausibel dargestellt werden...

Ein guter Kassenprüfer endet dann mit einer "Bewertung". Die Kasse wurde ordentlich geführt (oder auch nicht). Die finanzielle Gesamtsituation des Vereins ist ... und schlägt die Entlastung des Schatzmeisters vor - oder auch nicht, wenn gravierende Verstöße festgestellt wurden.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Joola K5, Armstrong Attack 8 1,5mm, GEWO Nexxus Pro XT Hard 2,1mm
Maze Passion, 802 Mystery III 1,7mm, Vega Pro 1,8mm
Rossi Power, Feint AG 1,3mm, Vega Asia DF 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 3. März 2020, 11:55 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 404
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Danke für deine Mühen. Das hilft mir sehr weiter. :)

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Donic Crest AR+
VH: Donic Coppa Jo Gold 2,3mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper CR WRB
VH: Donic Barracuda Power Sponge 2,0mm schwarz
RH: Metall Death Ox rot

3. Schläger (Notfallersatz)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de