Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 25. Januar 2021, 11:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 302 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 11:46 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 17. März 2007, 15:04
Beiträge: 709
TTR-Wert: 1597
Ja was sehen die Schweden denn?
In der Statistik der Toten pro Mio Einwohnern liegen sie mit 931 Toten pro Mio so viel besser als Mexiko mit seinen 1031 Toten pro Mio (Deutschland ist mit 495 pro Mio etwas besser, aber dafür fühlen sich die Schweden ja so gut, weil sie ... ihrer Regierung so vertrauen?)
https://de.statista.com/statistik/daten ... -laendern/
Stand vom 11.01.2021
Wahrscheinlich sind die Schweden kurz davor, die Corona Pandemie zum wichtigsten Ereignis überhaupt auszurufen, weil es ihnen gelungen ist, so knapp besser auszusehen als Mexiko, was ja aufgrund seiner Finanzstärke, dem vorbildlichen Gesundheitssystem und seiner Stellung als Nr. 1 der Welt in Punkto Bildung, Sozialwesen und Bekämpfung der Armut immer weltweit so sehr als Vorbild galt, dass Trump extra eine Mauer bauen wollte, damit die US-Amerikaner nicht immer so neidisch rüberguckten und vor allem, damit die stinkreichen, gebildeten Mexikaner nicht dauernd in die USA auswandern um den Amis zu zeigen, wie schön das Leben doch sein kann.

Im Geiste sehe ich die Schweden tanzen...

_________________
Holz: Sauer und Tröger Dominate All
VH: Tibhar Evolution MXP max Schwarz
RH: Dornenglanz OX rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 11:52 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2117
ja klar ist ja auch supertoll Zahlen miteinander zu vergleichen, die nichts taugen! Trau keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast. Schlaft weiter und sperrt euch schön weiter ein lol


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 11:59 
Offline
Master
Master

Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45
Beiträge: 1234
Zitat von R-H

Zitat:
Was sehen sie in Schweden dann ?
Einen finanzstarken Sozialstaat, der ohne Not viel zuviel Tote riskiert hat und es sich egnauso wie seine Nachbarländer hätten leisten können besser zu handeln und erst jetzt so langsam auch auf den vernünftigen Kurs wechselt.


Sie sehen Menschen die trotz der Situation zufrieden sind, ihrer Regierung und dem Staat vertrauen, nicht auf die Straße gehen um gegen Maßnahmen und Anordnungen
zu demonstrieren, die nicht mit Stasi Methoden überwacht werden sollen, damit sie nicht den 15 Km Radius verlassen, oder damit sie Notfalls mit Strafen zur Rechenschaft
gezogen werden können, diese Menschen können sich in die Augen schauen sie haben Kontakt miteinander selbstverständlich nach den gültigen Regeln.
Das könnte man noch fast unendlich fortsetzen, aber sicher wird es in Schweden auch Menschen geben, die Kritik an der Regierung äußern aber bei weiten nicht in diesem
Maße wie bei uns und im Rest von Europa.

_________________
Merkel: "Dann ist das nicht mein Land"
Das war nie IHR Land !!!
Es gehört UNS allen !!!!

Sie sind hier nur angestellt !!!
BEFRISTET !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:12 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 2674
magiccarbon hat geschrieben:
Zitat von R-H

Zitat:
Was sehen sie in Schweden dann ?
Einen finanzstarken Sozialstaat, der ohne Not viel zuviel Tote riskiert hat und es sich egnauso wie seine Nachbarländer hätten leisten können besser zu handeln und erst jetzt so langsam auch auf den vernünftigen Kurs wechselt.


Sie sehen Menschen die trotz der Situation zufrieden sind, ihrer Regierung und dem Staat vertrauen, nicht auf die Straße gehen um gegen Maßnahmen und Anordnungen
zu demonstrieren, die nicht mit Stasi Methoden überwacht werden sollen, damit sie nicht den 15 Km Radius verlassen, oder damit sie Notfalls mit Strafen zur Rechenschaft
gezogen werden können, diese Menschen können sich in die Augen schauen sie haben Kontakt miteinander selbstverständlich nach den gültigen Regeln.
Das könnte man noch fast unendlich fortsetzen, aber sicher wird es in Schweden auch Menschen geben, die Kritik an der Regierung äußern aber bei weiten nicht in diesem
Maße wie bei uns und im Rest von Europa.


hier, extra für dich noch mal ein Re-Post:

4olaf hat geschrieben:
https://www.nzz.ch/international/in-schweden-spielt-der-circus-corona-ld.1595638

das sollten sich unsere Politiker mal erlauben... :lol:


hier noch mal für unseren Kai-Uwe...der ja so viel mehr über Schweden weiß:

Zitat:
Sämtliche Kritisierten argumentierten, sie hätten die Verhaltensempfehlungen der Gesundheitsbehörde respektiert. Das mag sein, denn diese sind so formuliert, dass sie ziemlich viel Entscheidungsspielraum dafür bieten, was eine «notwendige Reise» oder ein «notwendiger Einkauf» sei. Das Problem liegt anderswo: in Schwedens Erwartung an sich selbst, hauptsächlich auf der Basis von Selbstverantwortung auch in einer Krisensituation gut über die Runden zu kommen. Das funktioniere hier eben, weil das Vertrauen zwischen Volk und Staatsvertretern so gross sei, wurde von Politikern und Kommentatoren wiederholt postuliert. Wie der gegenwärtige «Circus Corona» zeigt, geht es allerdings mehr um Wunschdenken denn Realität. Doch darüber wird kaum gesprochen.

_________________
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:37 
Online
Top Master
Top Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2723
Noppi08 hat geschrieben:
ja klar ist ja auch supertoll Zahlen miteinander zu vergleichen, die nichts taugen! Trau keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast. Schlaft weiter und sperrt euch schön weiter ein lol



Ja klar, wenn einem die Zahlen nicht passen, dann taugen sie nichts !


Fragt sich nur welche Zahlen da falsch sind, wem man da Glauben schenken will !
Leuten wie Wodarg, Reis, Bakhdi, KenFM, RT ?
Leb weiter in deienr Scheinwelt !

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:38 
Offline
Master
Master

Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45
Beiträge: 1234
na Olli du kleiner Täuscher was steht denn da ?

https://www.nzz.ch/international/in-schweden-spielt-der-circus-corona-ld.1595638?reduced=true

Zitat:
Es können Einrichtungen wie Einkaufzentren, Sportstätten und Bibliotheken zur Reduktion zur Zahl ihrer Besucher verpflichtet oder bei Bedarf ganz geschlossen werden.
Auch bei den Öffentlichen Verkehrsmitteln ist dies während der neunmonatigen Gültigkeit dieses Gesetzes möglich.


Der Rest diese Artikel verschwindet hinter Bezahlschranke, was für Verschwörungstheorien hast du dir da wieder zusammen gereimt ?? :wink:
Aber wieder mal netter Versuch !! :wink:

_________________
Merkel: "Dann ist das nicht mein Land"
Das war nie IHR Land !!!
Es gehört UNS allen !!!!

Sie sind hier nur angestellt !!!
BEFRISTET !!!


Zuletzt geändert von magiccarbon am Dienstag 12. Januar 2021, 12:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:39 
Online
Top Master
Top Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2723
19 000 ;-)

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 17. März 2007, 15:04
Beiträge: 709
TTR-Wert: 1597
Noppi08 hat geschrieben:
ja klar ist ja auch supertoll Zahlen miteinander zu vergleichen, die nichts taugen! Trau keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast. Schlaft weiter und sperrt euch schön weiter ein lol

Dann bring doch mal Zahlen, die was taugen?

_________________
Holz: Sauer und Tröger Dominate All
VH: Tibhar Evolution MXP max Schwarz
RH: Dornenglanz OX rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:45 
Online
Top Master
Top Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2723
Das war sicher die böse Antifa-Variante des Virus : Aktuelle Top-Meldung:
US-Abgeordnete offenbar während Kapitol-Randale mit Coronavirus infiziert

Eine Abgeordnete der US-Demokraten hat sich mutmaßlich während der Randale im Kapitol mit dem Coronavirus infiziert. Die 75-jährige Bonnie Watson Coleman teilte am Montag mit, sie sei positiv getestet worden, habe leichte Symptome und ruhe sich zuhause aus. Die Parlamentarierin nehme an, sich angesteckt zu haben, als sie vor den Randalierern Zuflucht gesucht habe, erklärte deren Büro. An ihrem Zufluchtsort innerhalb des Kapitols hätten mehrere Menschen keinen Atemschutz getragen.

Im Internet verbreitete Aufnahmen zeigten, dass mehrere republikanische Parlamentarier es ablehnten, ihnen angebotene Atemschutzmasken anzuziehen, während sie sich in einem Ausschussraum vor den Randalierern verbargen. Hunderte Anhänger des abgewählten Präsidenten Donald Trump hatten am vergangenen Mittwoch das Kapitol gestürmt und dort stundenlang für Chaos gesorgt.

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:48 
Offline
Master
Master

Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45
Beiträge: 1234
Rana-Hunter hat geschrieben:
19 000 ;-)


Hey Roobi,

keine Argumente auf mehr, dann bring doch wenigstens einen Link vom Spiegel, oder Volksverars... oder irgendwelchen Faktenchecker die vom Staat bezahlt werden. :wink:

_________________
Merkel: "Dann ist das nicht mein Land"
Das war nie IHR Land !!!
Es gehört UNS allen !!!!

Sie sind hier nur angestellt !!!
BEFRISTET !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:49 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 2674
magiccarbon hat geschrieben:
na Olli du kleiner Täuscher was steht denn da ?

https://www.nzz.ch/international/in-schweden-spielt-der-circus-corona-ld.1595638?reduced=true

Zitat:
Es können Einrichtungen wie Einkaufzentren, Sportstätten und Bibliotheken zur Reduktion zur Zahl ihrer Besucher verpflichtet oder bei Bedarf ganz geschlossen werden.
Auch bei den Öffentlichen Verkehrsmitteln ist dies während der neunmonatigen Gültigkeit dieses Gesetzes möglich.


Der Rest diese Artikel verschwindet hinter Bezahlschranke, was für Verschwörungstheorien hast du dir da wieder zusammen gereimt ?? :wink:
Aber wieder mal netter Versuch !! :wink:

du hast wieder nix verstanden kleiner Kai-Uwe...

_________________
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:51 
Online
Top Master
Top Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2723
4olaf hat geschrieben:
[quote="magiccarbon"
du hast wieder nix verstanden kleiner Kai-Uwe...



Allenfalls rudimentäres Leseverstehn, kann einem echt Leid tun.

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:51 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 2674
magiccarbon hat geschrieben:
Rana-Hunter hat geschrieben:
19 000 ;-)


Hey Roobi,

keine Argumente auf mehr, dann bring doch wenigstens einen Link vom Spiegel, oder Volksverars... oder irgendwelchen Faktenchecker die vom Staat bezahlt werden. :wink:

ja...wie war das noch im September deine Zitate? Oder...19.000? haha...niemals, nur Panikmache! Kai-Uwe...gestehe wenigstens einmal ein, dass du falsch lagst...und du das JETZT auch anders siehst...du darfst ja weiterhin noch Merkel als Mutti bezeichnen und mimimi machen... aber dann habe doch mal die Größe und sag, ja, damals habe ich es auch anders gesehen. Und komm' nicht wieder an mit falsch positiven oder Tote mit oder an Corona, das ist alles fake - das langweilt auf dauer.

_________________
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:54 
Online
Top Master
Top Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2723
Vom Staat bezahlt wird z.B. RT, nur eben nicht von unserem ;-)

Und da Olaf sehr wohl Leseverstehn hat, hat er die "19 000" auch gleich verstanden ;-)

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2021, 12:57 
Online
Top Master
Top Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 2723
Ach, hier haste noch deinen geforderten Spiegel-Link : https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... c928a20c2a

Ich geh jetzt mal ne Runde im Schnee mountainbiken !

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 302 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de