Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 29. September 2020, 15:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Freitag 1. Mai 2020, 23:52 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1596
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
@Rana-Hunter - der Ton sollte - auch bei einem ausgemachten Exzentriker - wie Olli Nr.1 - doch einem gewissen Anstand folgen. Meinst Du nicht?

_________________
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Samstag 2. Mai 2020, 07:49 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 2139
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Seit 5/2020 retired: Hobby- und Ergänzungsspieler
Natürlich hat Harry recht. Ausfällig zu werden ist hier nicht angebracht. Auch wenn ich beim Spontanlesen von Ra-Hu erst mal herzhaft lachen mußte. Olli ist ne gewaltige Nervensäge die das Forum mit seiner Egomanie und Besserwisserei vergiftet. Immer schön wenn er durch Abwesenheit glänzt. Man muß ihn isolieren, keine "Aufmerksamkeit um jeden Preis" ! Bestimmt hat er gleich in der Bibel recherchiert ob sein Jesus vor 2T Jahren schon zu Ra-Hu´s Anregung "gegriffen" hat !

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Summer 3C, Coppa, Yasaka Mark-V - "die Legende"
2. Seite: Tibhar Rapid, Tiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Mai 2020, 18:35 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1977
https://www.zdf.de/politik/auslandsjour ... e-100.html

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Mai 2020, 13:42 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45
Beiträge: 751
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/ ... o-101.html


Zitat:
Trumps Kritik an WHO Unpräzise, aber nicht unberechtigt !

Donald Trump wettert mitten in der Corona-Krise gegen die WHO und droht, ihr die Gelder zu streichen. Dabei hat der Präsident in einigen Kritikpunkten nicht ganz unrecht.


Dieser Link stammt aus der" Quelle der Wahrheit der Tagesschau " ! :wink:

_________________
Wer immer nur der Herde folgt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er nur Ärsche vor sich hat.

Wenn du denkst, es geht nicht blöder, kommt ein Satz von Markus Söder !


Holz Soulspin Roots 7 - VH Dr Neubauer Killer soft 1,5 mm + RH RH Grass D.Tecs ox mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Mai 2020, 07:50 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1977
https://www.stern.de/gesundheit/coronav ... 71340.html

https://www.stern.de/politik/ausland/hy ... 70212.html


Dann mal viel Spass noch beim Verteidigen der beiden und Lustigmachen über seröse Medien, aber später dann ned wundern : https://www.stern.de/gesundheit/corona- ... OUu2DOblVw

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Mai 2020, 11:24 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1977
https://www.stern.de/politik/ausland/ko ... 77314.html

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Freitag 26. Juni 2020, 20:59 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1977
Mit rund 40.000 gemeldeten Fällen hatte die Zahl der Corona-Neuinfektionen in den USA am Donnerstag einen neuen Höchststand erreicht. Vizepräsident Mike Pence - der der Taskforce vorsteht - sagte: "Wir haben mehr als 126.000 unserer Landsleute an die Krankheit verloren." Er sprach den Angehörigen der Opfer sein Mitgefühl aus.

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Samstag 27. Juni 2020, 08:18 
Offline
Greenhorn

Registriert: Donnerstag 23. April 2020, 09:24
Beiträge: 10
Ja America First. In jeglichen Belangen. Leider...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Samstag 27. Juni 2020, 09:41 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1977
Maskenpflicht: Bolsonaro legt Widerspruch ein

09.28 Uhr: Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat Widerspruch gegen die richterliche Anordnung zum Tragen einer Schutzmaske in der Hauptstadt Brasília eingelegt. "Die Einmischung der Gerichte ist unnötig", sagte eine Sprecherin des Generalbundesanwalts, der die Regierung in Rechtsangelegenheiten vertritt, am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. Das Tragen einer Schutzmaske in der Hauptstadt sei bereits Pflicht.

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Samstag 27. Juni 2020, 10:07 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45
Beiträge: 751
https://www.oldenburger-onlinezeitung.de/nachrichten/spahn-zum-coronavirus-mundschutz-ist-nicht-notwendig-31866.html

Zitat:
Spahn zum Coronavirus: Mundschutz ist „nicht notwendig“

Laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sind Behörden und Krankenhäuser in Deutschland gut gerüstet für den Umgang mit dem Coronavirus. „Unser Gesundheitssystem ist gut vorbereitet“, sagte er am Donnerstagmorgen in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“. Zum Schutz vor einer möglichen Ansteckung empfehle er vor allem Hygiene und Prävention.

„Hände waschen und desinfizieren lohnt sich immer, übrigens auch bei der Grippewelle“, so Spahn. „Mundschutz ist nicht notwendig, weil der Virus gar nicht über den Atem übertragbar ist“


@Robert, du siehst Menschen mit dubiosen Meinungen und Ansichten gibt es überall.

_________________
Wer immer nur der Herde folgt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er nur Ärsche vor sich hat.

Wenn du denkst, es geht nicht blöder, kommt ein Satz von Markus Söder !


Holz Soulspin Roots 7 - VH Dr Neubauer Killer soft 1,5 mm + RH RH Grass D.Tecs ox mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Samstag 27. Juni 2020, 11:40 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1977
Eine Äußerung von Spahn vom 30. Januar , als man noch nicht sonderlich viel über das Virus wusste, als Replik auf aktuelle Geschehnisse in Brasilien mit tausenden Toten und einen rechtsradikalen Präsidenten, der immer noch aktiv gegen jede Cornona-Prävention vorgeht ?

Das muss man erstmal hinkriegen !

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Juni 2020, 18:06 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1977
https://www.spiegel.de/wissenschaft/men ... fec8648ef1

_________________
Holz : Ovtcharov No1 Senso
VH : Bluefire M3 max.
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Juni 2020, 18:20 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 1850
Rana-Hunter hat geschrieben:
Eine Äußerung von Spahn vom 30. Januar , als man noch nicht sonderlich viel über das Virus wusste, als Replik auf aktuelle Geschehnisse in Brasilien mit tausenden Toten und einen rechtsradikalen Präsidenten, der immer noch aktiv gegen jede Cornona-Prävention vorgeht ?

Das muss man erstmal hinkriegen !

Das war eine Meisterleistung des investigativen Journalismus - Spahn ist nicht viel besser wie Bolsonaro! (Menschen mit dubiosen Meinungen und Ansichten) :lol:

_________________
Re-Impact M3 Select 5/3 VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2020 VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Juli 2020, 10:23 
Offline
Greenhorn

Registriert: Montag 31. Juli 2017, 12:41
Beiträge: 14
Welch Überraschung....


+++ 06:29 USA kaufen weltweiten Remdesivir-Bestand auf +++
Die USA haben einem Medienbericht zufolge den nahezu kompletten Bestand des Medikaments Remdesivir für die kommenden Monate aufgekauft, das als mögliches Mittel gegen die Lungenkrankheit Covid-19 gilt. Laut dem britischen "Guardian" hat die Trump Administration mehr als eine halbe Million Dosen des Hoffnungsträgers erworben. Das entspreche dem kompletten Produktionsvolumen des US-Pharmakonzerns Gilead für den Monat Juli sowie etwa 90 Prozent der Kapazität in den Monaten August und September. In den USA ist Remdesivir bereits in Notfällen zur Behandlung von Covid-19-Patienten zugelassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Juli 2020, 11:27 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45
Beiträge: 751
Wer ist alles an dem US-Pharmakonzerns Gilead beteiligt ?

Selbstverständlich auch unser Billy Boy Gates, es ist immer wieder schön zu sehen, das es Menschen gibt die ganz uneigennützig der Menschheit helfen. :wink:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gilead_Sciences

Zitat:
Die Vermarktung von Sovaldi (Sofosbuvir) hat eine kontroverse gesellschaftliche Debatte ausgelöst. Eine Kalkulation der AOK von 2014 ergab, dass aufgrund des hohen Preises die Kosten nur dieses einen Medikamentes bis zu einem Fünftel der gesamten deutschen Arzneimittelausgaben ausmachen könnten.[11] Weiterhin wird kritisiert, dass Gilead „astronomisch hohe Preise“ verlangt: so kostet eine reguläre 12-Wochentherapie bis zu 60.000 Euro, wohingegen Berechnungen ergeben haben, dass die Herstellungskosten lediglich 136 Dollar betragen, womit zusammen mit den Entwicklungs- und Vertriebskosten der Gesamtpreis für die 12-Wochen-Therapie nur etwa 1500 Dollar beträgt.[12] Nach Ansicht von Wolfgang Becker-Brüser sei der Preis durch nichts gerechtfertigt, zumal die Kostenkalkulation von Gilead völlig intransparent sei.[13] Dagegen können betriebswirtschaftliche Motive eine Rolle spielen, da Gilead 2011 die an der Entwicklung von Sovaldi verantwortliche Biotech-Firma Pharmasset für elf Milliarden Dollar kaufte. Demgegenüber machte Gilead alleine 2014 einen Reingewinn von 10,3 Milliarden Dollar. Dies wird auch durch den Umsatzzuwachs unterstrichen. Im Jahr 2014 machte Gilead Sciences einen weltweiten Umsatz von 24,47 Milliarden US-Dollar, verglichen mit dem Umsatz von 2013 (10,80 Milliarden) entspricht dies einem Zuwachs von 127 Prozent beim Umsatz. Ein derart großer Anstieg ist unter den 25 größten Pharmaunternehmen der Welt extrem selten.[14]

Das Medikament Remdesivir soll bei Covid-19 eingesetzt werden. Der Konzern wird dafür kritisiert, dass der Preis pro Ampulle auf 390 US-Dollar festgesetzt wurde. Eine 5-tägige Behandlung kostet somit 2340 Dollar.[15]

_________________
Wer immer nur der Herde folgt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er nur Ärsche vor sich hat.

Wenn du denkst, es geht nicht blöder, kommt ein Satz von Markus Söder !


Holz Soulspin Roots 7 - VH Dr Neubauer Killer soft 1,5 mm + RH RH Grass D.Tecs ox mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de