Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Präsidenten Trump und Bolsonaro
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=39191
Seite 4 von 6

Autor:  oldtimer-harry [ Freitag 1. Mai 2020, 23:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro

@Rana-Hunter - der Ton sollte - auch bei einem ausgemachten Exzentriker - wie Olli Nr.1 - doch einem gewissen Anstand folgen. Meinst Du nicht?

Autor:  Neppomuk [ Samstag 2. Mai 2020, 07:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro

Natürlich hat Harry recht. Ausfällig zu werden ist hier nicht angebracht. Auch wenn ich beim Spontanlesen von Ra-Hu erst mal herzhaft lachen mußte. Olli ist ne gewaltige Nervensäge die das Forum mit seiner Egomanie und Besserwisserei vergiftet. Immer schön wenn er durch Abwesenheit glänzt. Man muß ihn isolieren, keine "Aufmerksamkeit um jeden Preis" ! Bestimmt hat er gleich in der Bibel recherchiert ob sein Jesus vor 2T Jahren schon zu Ra-Hu´s Anregung "gegriffen" hat !

Autor:  Rana-Hunter [ Mittwoch 13. Mai 2020, 18:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro

https://www.zdf.de/politik/auslandsjour ... e-100.html

Autor:  magiccarbon [ Donnerstag 14. Mai 2020, 13:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro

https://www.tagesschau.de/faktenfinder/ ... o-101.html


Zitat:
Trumps Kritik an WHO Unpräzise, aber nicht unberechtigt !

Donald Trump wettert mitten in der Corona-Krise gegen die WHO und droht, ihr die Gelder zu streichen. Dabei hat der Präsident in einigen Kritikpunkten nicht ganz unrecht.


Dieser Link stammt aus der" Quelle der Wahrheit der Tagesschau " ! :wink:

Autor:  Rana-Hunter [ Mittwoch 20. Mai 2020, 07:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro

https://www.stern.de/gesundheit/coronav ... 71340.html

https://www.stern.de/politik/ausland/hy ... 70212.html


Dann mal viel Spass noch beim Verteidigen der beiden und Lustigmachen über seröse Medien, aber später dann ned wundern : https://www.stern.de/gesundheit/corona- ... OUu2DOblVw

Autor:  Rana-Hunter [ Dienstag 26. Mai 2020, 11:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro

https://www.stern.de/politik/ausland/ko ... 77314.html

Autor:  Rana-Hunter [ Freitag 26. Juni 2020, 20:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro

Mit rund 40.000 gemeldeten Fällen hatte die Zahl der Corona-Neuinfektionen in den USA am Donnerstag einen neuen Höchststand erreicht. Vizepräsident Mike Pence - der der Taskforce vorsteht - sagte: "Wir haben mehr als 126.000 unserer Landsleute an die Krankheit verloren." Er sprach den Angehörigen der Opfer sein Mitgefühl aus.

Autor:  Sword98 [ Samstag 27. Juni 2020, 08:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro

Ja America First. In jeglichen Belangen. Leider...

Autor:  Rana-Hunter [ Samstag 27. Juni 2020, 09:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro

Maskenpflicht: Bolsonaro legt Widerspruch ein

09.28 Uhr: Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat Widerspruch gegen die richterliche Anordnung zum Tragen einer Schutzmaske in der Hauptstadt Brasília eingelegt. "Die Einmischung der Gerichte ist unnötig", sagte eine Sprecherin des Generalbundesanwalts, der die Regierung in Rechtsangelegenheiten vertritt, am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. Das Tragen einer Schutzmaske in der Hauptstadt sei bereits Pflicht.

Autor:  magiccarbon [ Samstag 27. Juni 2020, 10:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Präsidenten Trump und Bolsonaro

https://www.oldenburger-onlinezeitung.de/nachrichten/spahn-zum-coronavirus-mundschutz-ist-nicht-notwendig-31866.html

Zitat:
Spahn zum Coronavirus: Mundschutz ist „nicht notwendig“

Laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sind Behörden und Krankenhäuser in Deutschland gut gerüstet für den Umgang mit dem Coronavirus. „Unser Gesundheitssystem ist gut vorbereitet“, sagte er am Donnerstagmorgen in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“. Zum Schutz vor einer möglichen Ansteckung empfehle er vor allem Hygiene und Prävention.

„Hände waschen und desinfizieren lohnt sich immer, übrigens auch bei der Grippewelle“, so Spahn. „Mundschutz ist nicht notwendig, weil der Virus gar nicht über den Atem übertragbar ist“


@Robert, du siehst Menschen mit dubiosen Meinungen und Ansichten gibt es überall.

Seite 4 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/