Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Na wie findet Ihr die Gastronomie mit den Vorschriften?
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=39244
Seite 1 von 1

Autor:  oldtimer-harry [ Samstag 16. Mai 2020, 22:11 ]
Betreff des Beitrags:  Na wie findet Ihr die Gastronomie mit den Vorschriften?

Geht Ihr wieder in Restaurant und Kneipe trotz Mundschutz und Co oder bleibt Ihr weg ? Spaß macht es nicht und noch dazu muß man seinen Namen und Wohnort sagen und teilweise mit Ausweis belegen? Das finde ich schon krass :!:

Autor:  Andy [ Samstag 16. Mai 2020, 22:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Na wie findet Ihr die Gastronomie mit den Vorschriften?

du sagtest, dass du zur risikogruppe gehörst, also würde ich mich nicht beschweren. das bisschen privatsphäre für die freiheit ;)

btw ich war erst einmal unterwegs was essen, wo keiner nach meinem namen fragte. schutzmasken gabs auch keine. bin auch noch frei von symptomen ;)

Autor:  oldtimer-harry [ Samstag 16. Mai 2020, 23:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Na wie findet Ihr die Gastronomie mit den Vorschriften?

@Andy - wahrscheinlich kommt es auf das Bundesland an - jedes kocht sein eigenes Süppchen :!: Die Gastronomen tun mir leid, da kann ja nix kommen :roll: Mir macht es unter den Umständen kein Spaß - heute wollte ich beim Wasgaumarkt (regionaler Supermarkt) einen Kaffee nach meinem Einkauf trinken. Da sollte ich mich beim Bäckereipersonal melden und würde dann einen Platz zugewiesen bekommen, da hab ich meinen Kaffee lieber zuhause getrunken. Ich gehöre sicher zur Risikogruppe und gehe sehr wenig unter Leute - ein wenig im nahegelegenen Wald spazieren oder mache allein oder mit meinem Trainingspartner mit dem Auto eine Tour, Das geht auch ohne Menschenansammlungen, heute war ich in Luxembourg - Grenze in Schengen geöffnet - sensationeller Dieselpreis 86,9 cent. Da machen Vergnügungsfahrten wieder Spaß und ich habe nicht mal ein schlechtes Umweltgewissen - Greta und ihre Jünger mögen mir verzeihen. Ich verspreche auch hoch und heilig, daß ich auch nicht zu den Malediven fliege :P

Autor:  Ed von schleck [ Sonntag 17. Mai 2020, 04:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Na wie findet Ihr die Gastronomie mit den Vorschriften?

Nicht unter diesen "Bedingungen". Das soll Spass machen und der geht einem bei den Regeln völlig ab.
Davon ab beobachte ich eine Disziplinmüdigkeit bei den Leuten, sprich das Wort Abstand ist (komischerweise) in NRW seit der Maskenpflicht nicht mehr das Papier wert auf dem es geschrieben wurde. Und ich mache mich dahingehend nicht gerne abhängig vom Verhalten anderer Menschen. Ich trage mich doch nicht in eine Liste ein wo ich dann möglicherweise 2 Wochen in Quarantäne muss, nur weil sich jemand anderes nicht vernünftig verhält.

Autor:  A1980 [ Montag 18. Mai 2020, 00:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Na wie findet Ihr die Gastronomie mit den Vorschriften?

"Durch winzige Schwebeteilchen stecken sich in geschlossenen Räumen mehr Menschen mit Covid-19 an als bislang angenommen, vermuten US-Forscher. Das könnte auch Folgen für Restaurants und Cafés haben."


https://www.spiegel.de/consent-a-?targe ... ook.com%2F

Autor:  Neppomuk [ Montag 18. Mai 2020, 07:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Na wie findet Ihr die Gastronomie mit den Vorschriften?

Mein Kumpel ist selbst Gastronom und Gottfroh, daß er wieder öffnen darf. Er hat einen großen Außenbereich. War vorgestern beim Friseur (ja es rentiert sich -grad- noch). Da mußte man auch ein Formular ausfüllen. Lästig aber machbar. Bin als passionierter Nichtkoch froh wenn die Gastros wieder offen sind. Geschäftlich gibt´s in der Mittagspause statt nur Weckle vom Bäcker endlich wieder was warmes in der Kantine. Die Getränke- und Snackpausen während der ausgedehnten Radtouren lohnen sich wieder. Besonders in Bayern ! Kurzum, die Lage ist m.E. nicht optimal, aber 100x besser als wenn alles zu hat.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/