Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Kreppsohle
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=39752
Seite 1 von 1

Autor:  RealGyros [ Samstag 3. Oktober 2020, 22:23 ]
Betreff des Beitrags:  Kreppsohle

Früher gab es beim TT Händler vor Ort so viereckige Stücke Kreppsohle um Klebereste oder auch Schwammreste leicht vom Holz zu bekommen, kosteten 1 DM

Sowas gibt es nicht mehr leider. Hab noch alte aber sie sind langsam mehr als fertig. Klar geht das auch anders aber was besseres hatte ich nie.

Autor:  Glasgumminoppe [ Samstag 3. Oktober 2020, 22:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreppsohle

Schon mal bei so einem Schuh-Express-Dienst gefragt?

Autor:  RealGyros [ Samstag 3. Oktober 2020, 23:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreppsohle

Auch schon mal versucht ja und auch schon mal einen Satz zur Schuh selbst Reparatur gekauft aber alles nicht das Selbe.

Die Stücke waren vielleicht 1 - 1,3 cm Dick und etwa 8!x 6 cm groß. Aber entscheidend ist eigentlich nur die Dicke.

Autor:  Glasgumminoppe [ Sonntag 4. Oktober 2020, 08:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreppsohle

Wie groß müssen die denn sein?

Autor:  RealGyros [ Sonntag 4. Oktober 2020, 09:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreppsohle

Glasgumminoppe hat geschrieben:
Wie groß müssen die denn sein?


Ich würde grob sagen irgendwas zwischen. 5 und 12 cm breit bzw. Hoch eigentlich Hauptsache handlich.nicht so dünn das sie zu sehr biegen.

Wichtig ist das ja nicht wirklich aber ich staune einfach dass es sowas nicht mehr gibt.

Autor:  magiccarbon [ Montag 5. Oktober 2020, 14:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreppsohle

Ich persönlich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

https://soulspin.de/produkt/eraser-kleber-entfernen/

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/