Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 29. März 2017, 16:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 324 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. August 2016, 17:11 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
Manchmal, wenn ich Gegenwind im Gesicht spüre, wenn ein schlechtes Gefühl in mir aufkommt, mag ich nicht mehr...

Life is strange!

P.s.: im übrigen spiele ich gerade mit Freunden, auf der xbox one, die 5 Episoden von life is strange durch. Ist ein echt faszinierendes spiel! Sehr empfehlenswert!

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 12. August 2016, 15:12 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 29. Mai 2009, 10:39
Beiträge: 523
Spielklasse: Bezirksoberliga
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

:mrgreen:

_________________
Hz: Spinlord Ultra Carbon DEF (davor Stiga Cl. All Carb, Andro Kin. Sup. Carb OFF, Spinlord Defender, Andro Kin. CF OFF + Carbon, BTY Boll ALC, Joola Chen Def)
VH: Spinlord Irbis 2,1 rot (davor Donic Acuda S1, S2, S3 und S1 turbo in 2,0, Tibhar Aurus 2,1, Donic Desto F2 2,0)
RH: Spinlord Blitzschlag ox (Testritis: Hellfire ox, Mo Wang II 0,6, Neptune 1,0, Dawei Saviga V 1,0, Bomb Talent ox, Giant Dragon Giant Long Soft 1,2, Tibhar Grass D´Tecs (1,2), davor lange Tibhar Grass OFF (1,0 + 1,5))
TTR: ~1800


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 12. August 2016, 23:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 954
Verein: FC Oberrot
Spielklasse: Bezirksliga TTR: 1713 ATH: 1713
TTR-Wert: 1696
Bild

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Samstag 13. August 2016, 09:59 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
Gestern Abend war ich mit Freunden bowlen. Zum ersten mal in meinem Leben hatte ich wirklich spass dabei. Durch eine meiner Freundinen fing ich an den wurf breitbeinig stehenden und mit beiden Händen auszuführen, so wie ein kleines Mädchen. Das war cool und ich war sehr erfolgreich damit.

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Samstag 13. August 2016, 11:44 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 649
Bowling ist ganz im Gegnsatz zu TT nicht sehr von der verwendeten Technik abhängig, obwohl eine gute Technik auch beim Bowling helfen soll.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Sonntag 14. August 2016, 19:01 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
Ich muss es mal loswerden: ich habe angst vor flüchtlingen!
In Zeiten von Flüchtlingskrise und immer neuen strömen von asylsuchenden, da quält mich immer mehr die angst. Ich habe angst davor, ein opfer eines gewaltverbrechens zu werden, welches durch flüchtlinge durchgeführt wird. Meine Angst geht soweit, dass sie mich in meine träume verfolgt.
Jede nacht verfolgt mich der immer gleiche Traum:
Ich laufe in den späten Abendstunden durch die schlecht beleuchteten gassen einer Fußgängerzone. Die stolz im wind wehenden Deutschlandfahnen, die provisorisch an fenstern und hausdächern befestigt sind, lassen mich ehrfurchtsvoll meine Hymne summen... Dann, auf einmal, höre ich schritte und befremdlich klingende, orientalische sprachen. Mein Herz erschaudert in Todesangst. Wildes Geschrei ertönt und ich beginne mich umzudrehen. Eine Horde wildgewordener 16 bis 18 jähriger flüchtlingsmädchen fällt völlig hemmungslos über mich her und beginnt mir die kleider vom leib zu reißen. Ein harter und aussichtsloser kampf wird gekämpft... Es sind zu viele! Meine hände knebeln sie mit ihren kopftüchern. Eine nach der anderen bedient sich an mir. Unglaubliche Qualen erleidet mein stolzes deutsches Herz in diesen endlosen minuten voller pein. Völlig kraftlos liege ich nackt auf dem boden und ertrage diese jungen körper... Schwarz, rot, gold sage ich mir immer wieder vor und ziehe kraft daraus. Ich fange an es zu rufen: "Schwarz Rot Gold! Schwarz Rot Gold!" Plötzlich, wie durch ein wunder, geht die Sonne auf und die wilden barbarinen ergreifen die flucht. Deutsche freunde und Brüder, die ich vorher noch nie gesehen habe, aber das gleiche blut, wie ich haben, eilen mir zu hilfe. Auf ihren schultern tragen sie mich durch die Straßen, unsere Hymne singend,

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Sonntag 14. August 2016, 22:11 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3033
Fortsetzung des Traums. Dir rollen viele der 16-18-jährigen Flüchtlingsmädchen mit Kinderwagen entgegen und drücken Dir Resultate eines Vaterschaftstests gemeinsam mit Bescheiden zu Unterhaltszahlungen in die Hand. Keine Chance auf Widerspruch, da sie behaupten, der Akt sei einvernehmlich erfolgt und die Knebelung durch die Kopftücher sei Teil des Vorspiels und als bevorzugte Praxis von Dir gewünscht gewesen. Du möchtest die süßen Kleinen gerne aufessen, doch es sind zu viele. Weil die lieben Kleinen und Ihre Mütter nun die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten werden, wirst Du von Deinen Freunden und Brüdern als Vaterlandsverräter beschimpft und bei Sonnenuntergang auf ihren Schultern zum Marktplatz getragen, wo Du geteert und gefederst und Dein edler Spender unter den Klängen der Hymne zuerst mit Permanentlack Schwarz Rot Gold angemalt wird und dann... Wirst Du hoffentlich noch rechtzeitig vorher wach :twisted:

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Einsatz:
TSP Balsa Fitter 5.5: TSP Curl P1R 1,5mm, DHS Hurricane Neo 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Montag 15. August 2016, 10:20 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
Ein absolutes Albtraumszenario! Ich hoffe, so etwas muss niemals ein deutscher mann in echt erleiden. Allein wenn ich daran denke, wühlt mich das unglaublich auf...

Anderes Thema: ich wollte mal für einen Freund fragen, ob einer von euch vielleicht weiss, wie man Mettreste rückstandslos aus einer ukulele raus bekommt?

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Montag 15. August 2016, 10:36 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3033
Frag mal da nach.
https://www.thomann.de/de/onlineexpert_ ... ricks.html

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Einsatz:
TSP Balsa Fitter 5.5: TSP Curl P1R 1,5mm, DHS Hurricane Neo 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Montag 15. August 2016, 11:04 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
Oh guter tipp, bamboole! Ich geb das mal an meinen Freund weiter. Dann kann sich mein Freund mit denen in Verbindung setzen.

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Dienstag 16. August 2016, 12:46 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
Die zeit, die uns unbeschwert durchs Leben trägt, ist die schönste zeit. Um unbeschwert zu leben bedarf es aber viel Weisheit. Was ist Weisheit?

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Dienstag 16. August 2016, 13:47 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 23. November 2011, 15:42
Beiträge: 92
Wer die Menschen so behandelt, wie sie sind,
der macht sie damit schlechter.
Wer aber die Menschen so behandelt, wie sie sein könnten,
der macht sie damit besser.

Olli-Nr.1, Du hast wunderbare Gedanken ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. August 2016, 11:26 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
Die sommerlichen tage habe schon einen besonderen reiz. Momentan bin ich langsam etwas satt davon, bzw besser gesagt, sie wurden mal wieder zu etwas selbstverständlichen. Es gibt eigentlich so viele dinge im leben, die für uns selbstverständlich sind. So vieles, was wir dadurch gar nicht mehr zu schätzen wissen. Ich habe ja auch viele menschen um mich, mit denen ich eine Verbundenheit teile, teilweise eine enge, teilweise eine weniger enge. Im alltag, in der alltagsselbstverständlichkeit verschwimmt diese Besonderheit, jemand zu haben, von dem man wertgeschätzt wird und den man wertschätzt, ein wenig. Es ist manchmal schwierig das Wesentliche zu sehen. Es ist manchmal schwierig negative Emotionen, wie hass und undankbarkeit, durch positive Emotionen, wie liebe und Dankbarkeit, zu ersetzen.
Nichts ist Selbstverständlich! Wenn man nicht beginnt die schönen dinge des Lebens und die freuden, die uns begegnen, wertzuschätzen, dann wird uns einestages etwas fehlen...

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Sonntag 21. August 2016, 18:27 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
Ich wollte mal für einen Freund fragen: was soll man tun, wenn man meint alles bricht einem weg; wenn man des Lebens müde ist; wenn todessehnsüchte in einem heranwachsen?
Mein Freund ist eigentlich ein ganz netter symphatischer Zeitgenosse, allerdings passt er einfach nicht in diese schnelllebige Welt. Er ist zu sensibel, er ist zu einfach gestrickt.

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Sonntag 21. August 2016, 19:37 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 649
Wenn es einem Freund so geht, dann nimmt man diesen Freund an der Hand und geht mit Ihm zum Psychater.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 324 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de