Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 26. April 2017, 20:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 324 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Oktober 2016, 10:06 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 661
Achte bei Citalopram auf die Müdigkeitsanfälle und Hungerattacken....sonst schläfst Du entweder am Steuer deines Autos ein und stirbst doch noch oder wirst FETT und bekommst deshalb wieder eine Depression.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Montag 31. Oktober 2016, 10:29 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
Bisher hatte ich weder müdigkeitsanfälle, noch hungerattacken. Momentan läuft alles gut... die sonne scheint, der tag lacht, das leben ist schön!

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Dienstag 1. November 2016, 12:49 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 821
Super, Oli, freut mich wirklich für Dich, dass es Dir mit Tabs besser geht :D
Aber Christoph (Bacchus) hat Recht, Müdigkeit, Gewichtszunahme sind häufige Nebenwirkungen.
Um die kurzen Tage zu überbrücken, hilft zb. auch eine Höhensonne.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Dienstag 1. November 2016, 13:48 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 494
Höhensonne nicht aber Tageslichtlampe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2016, 08:45 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
Es hat sich mal wieder viel bei mir getan...
Freundschaften gingen in die brüche, mein Alltag hat sich komplett geändert, meine Wohnsituation wird eine ganz neue, ich habe mich tätowieren lassen; vieles ist neu, vieles hat sich verändert. Ich selbst bin ein jahr älter und es gibt noch so viel, was ich noch lernen und auch erreichen kann. Ich sehe optimistisch in die zukunft und bin dankbar für alles, was mir in meinem bisherigen leben widerfahren ist. Denn alles bietet mir die Möglichkeit zu lernen und etwas positives daraus zu ziehen. Mein weg ist noch nicht zu ende. Er beginnt und geht immer weiter. Bis zu dem tag, an dem ich nicht mehr bin und bis dahin bin ich für jede Erfahrung dankbar, positiv wie negativ, denn ich lebe und kann bis zu meinem letzten Atemzug steuern, wohin mein weg gehen soll.
Jeder tag ist nur eine momentaufnahme. Meinen weg möchte ich nicht mehr aus den Augen verlieren.

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2016, 09:55 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2161
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1703
NR.1 LEBT!

:ok: :tt:

_________________

SPIEL BTY Viscaria Light Xiom Omega V Asia Max MSP Mega Block 1.5
TEST BTY Viscaria Light Xiom Omega V Asia Max TESTING
TRAINING BTY Viscaria Light Xiom Omega V Asia Max Xiom Vega Pro 2.0
ERSATZ BTY Viscaria Light Xiom Vega Japan Max Dr.Neubauer Buffalo 1.2


Zuletzt geändert von Kogser am Freitag 2. Dezember 2016, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2016, 10:15 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 494
Oli du hast dir aber doch nicht Peti Solja auf den A..... tätowieren lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2016, 14:06 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 13. Dezember 2010, 10:09
Beiträge: 526
Spielklasse: WTTV Landesliga
TTR-Wert: 1770
Hiltons Erbe hat geschrieben:
Oli du hast dir aber doch nicht Peti Solja auf den A..... tätowieren lassen.


Naja ich würd gern mal Peti Soljas Arsch tätowieren!

_________________
Der Materialspezialist L.S.D.
TSP Def Classic
Xiom Vega Pro max.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2016, 20:57 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3051
Phily hat geschrieben:
Naja ich würd gern mal Peti Soljas Arsch tätowieren!


Denk daran, Papier ist geduldig und ihre "Playboy-Phase" nun schon etwas länger her... :wink:

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Test:
Dawei Carbon King, P1R, 1,5mm / MX-S, 1,8mm
Demnächst: Nittaku Septear, ???, MX-S, 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 16:05 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
Hey jungs,
Ich habe ein kleines Problem. Momentan baut sich eine menge wut, hass und Aggression in mir auf. Seit ein paar tagen habe ich das verlangen irgend jemanden kräftig ins Gesicht zu schlagen bzw übelst psychisch zu verletzen, damit jemand spürt, wie sehr ich verletzt wurde. Ich kann mich nur schwer davon von diesen immer wiederkehrenden Gedanken ablenken. Ich bin täglich mehrere stunden im Fitnessstudio, um den kopf frei zu kriegen. Das gelingt mir auch in dieser zeit, aber danach kehrt meine wut und mein hass wieder zurück. Am liebsten würde ich mal alles rauslassen. Am besten ohne jemandem zu schaden. Denn wenn ich jemandem schaden würde, wäre es für denjenigen mehr als unerfreulich...

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 16:09 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3051
Was sagt der Therapeut dazu? Evtl. ist ein Medikamentenwechsel notwendig.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Test:
Dawei Carbon King, P1R, 1,5mm / MX-S, 1,8mm
Demnächst: Nittaku Septear, ???, MX-S, 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 16:33 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 661
Frag deinen Therapeuten mal nach einer Bipolaren Störung. Bei dieser Erkrankung unterliegt der betroffenen starken Stimmungsschwankungen. Die Abstände der Schwankungen können zwischen Monaten und Stunden liegen. Das Problem bei dieser Erkrankung ist, daß sehr oft nur die depressive Phase entdeckt wird, denn in den "Hochphasen" geht keiner zum Arzt, weil es einem so "gut" geht. Dann wird mit Depressiva behandelt (Citalopram) und wenn die Stimmung des Erkrankten in Hochphase/Manie umschlägt sind die Depressiva natürlich kontraproduktiv.

Wer an dieser fiesen Erkrankung leidet hat übrigens eine sehr hohe Sterblichkeitsrate per Suizid. Ein wesenlich höheres Risiko in den Tot zu gehen als zB "nur" Depressive.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Dezember 2016, 21:12 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1075
@bamboole
@bacchus

Mein Therapeut fand meine starke wut, hass und empfunden Aggressionen verständlich und nachvollziehbar... Eine bipolare Störung schließt Sie auch aus. Sie ist echt hübsch und superlieb! Hoffentlich verliebe ich mich nicht in meine Therapeutin... Glaubt ihr, ich sollte sie da vorwarnen, dass mir das passieren könnte?

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Dezember 2016, 21:57 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3051
Wenn Sie Profi ist, wird sie das schon selbst merken und Signale setzen :D Am Ende hast Du Pech und sie steht nicht auf Männer und der Frust ist dann doppelt groß. Insofern eher nicht versuchen...

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Test:
Dawei Carbon King, P1R, 1,5mm / MX-S, 1,8mm
Demnächst: Nittaku Septear, ???, MX-S, 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Olli Nr.1
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. Dezember 2016, 09:56 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 9. März 2012, 14:06
Beiträge: 303
Spielklasse: 2. Landesliga
Emotionen - auch in der Stärke und Intensität - halte ich für ganz normale seelische Bestandteile, welche wir in uns tragen :) .

Kommt drauf an, wie wir damit umgehen.

Die Phasen hatte ich auch. Ohne irgendeine Behandlung, ohne Medikamente. In anderen Worten: Ich finde nix Pathologisches dabei.

Ich persönlich denke, was hilft, ist (neben dem sich Auspowern) das Verzeihen. Sehr schwer! Muss ja nicht von jetzt auf morgen geschehen. Was das Verzeihen erheblich erleichtern kann, ist das Entwickeln eines Verständnisses und Mitgefühls für den anderen.
(Ausnahme: Gegnerische Glücksbälle :flame: .)

Tibetische Mönche sind gefragt worden, wie sie die Folterqualen ihrer Peiniger aushielten und nicht gebrochen worden sind. Ihre Antwort: Sie hegten Mitgefühl gegenüber ihren Peinigern. (Nicht mit Mitleid zu verwechseln.)

Was mich ärgert oder traurig stimmt ist, dass intensiv gezeigte Emotionen oft tabuisiert bzw. schief angesehen werden. Als ich nach dem etwa 15. gegnerischen Glücksball mir einen Tritt gegen die Bande erlaubte, welche sich nur wellte, erhielt ich zum einen eine gelbe Karte und von meinen Vereinsmitgliedern eine Moralpredigt mit erhobenen Zeigefingern. Hab ich nur gesagt: "Wenigstens lebe ich."

Dann frohe und lebendige Weihnachten :wink:

_________________
BTY Korbel Off, Tenergy 05, 2.1 und TSP Curl p1r 1.0


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 324 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de