Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 24. März 2017, 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Grüne oder blaue Tische ?
blau 60%  60%  [ 38 ]
grün 40%  40%  [ 25 ]
Abstimmungen insgesamt : 63
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Sonntag 16. September 2012, 10:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:28
Beiträge: 703
Verein: SSV Hattert
TTR-Wert: 1629
tengelman hat geschrieben:
..ich spiele gern auf blauen Tischen.
Aber bei uns im Verein ist der Hallenboden grün....und da blaue Tische reinstellen???

GRÜN UND BLAU SCHMÜCKT DIE SAU!

:pig:


Habe vorgestern in einer Halle mit rotem Boden und grünen Tischen gespielt......da klingt die Kombi grün/blau gut gegen :mrgreen:

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: Tibhar MX-S, 1,9/2,0mm schwarz
RH: Spinlord Agenda, OX rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Sonntag 16. September 2012, 10:54 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. August 2006, 00:51
Beiträge: 1529
Ein Verein in unserem Kreis spielt gelbe Bälle auf grünen Tischen bei grausamen Lichtverhältnissen - Heimvorteil pur...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Sonntag 16. September 2012, 17:04 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 10. Mai 2010, 11:33
Beiträge: 480
Gelbe Bälle sind wirklich erst einmal gewöhnungsbdürftig, schon ein kleiner Heimvorteil. Schlechte Lichtverhältnisse sind mMn kein Vorteil, sie sehen ja auch nicht mehr und es gibt da keinen Gewöhnungseffekt. Es sei denn, sie haben sich Restlichverstärker zugelegt :lol:
Ansonsten bevorzuge auch ich blaue Tische.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Sonntag 16. September 2012, 18:46 
Offline
Master
Master

Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 09:23
Beiträge: 1265
Verein: SpVgg/DJK Heroldsbach/Thurn
Spielklasse: 1. Kreisliga Forchheim
TTR-Wert: 1576
Blau ist besser.

_________________
Yinhe T6, VH: Victas V > 01 1.8 rot, RH: Bomb King Roc 1.0 schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Sonntag 16. September 2012, 20:00 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 14. April 2012, 12:29
Beiträge: 234
Spielklasse: Kreisklasse C
TTR-Wert: 1394
Obwohl ich Brillenträger bin, ist es mir absolut egal, was für einer Farbe der Tisch bzw. die Bälle haben. Im Verein haben wir klassisch grün/weiß, zu Hause spiele ich blau/gelb.
Viel schlimmer als irgendwelche Farbkombinationen finde ich ungelüftete Hallen.
Aber das ist ja ein anderes Thema...

Gruß Asterix

_________________
Kelle 1:
Holz: TTM Exacta Classic ("Stiga-Version")
VH: TSP Venus Spin 1,8
RH: Andro Classic

Kelle 2:
Holz: TTM Exacta Safe ("Stiga-Version")
VH: TSP Ventus Spin max.
RH: Sauer & Tröger Hellfire ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Montag 17. September 2012, 08:57 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. November 2005, 22:13
Beiträge: 336
Verein: Olympia Laxten
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1762
Hallo zusammen,

aus meiner Sicht sind blaue Tische mit gelben/orangen Bällen am Besten!

Blaue Tische mit weißen Bällen, mag ich persönlich nicht so gerne,
ich finde der Ball ist dann etwas schlechter zu erkennen.

Grüne Tisch mit gelben Bällen geht ist aber etwas gewöhnungsbedürftig,
allerdings wurde in den Sommerferien unsere Halle umgebaut und wir mussten 3
Wochen in einer Ausweichhalle trainieren, dessen Wände dunkelweiß/graue
Putzwände waren, dort war das Spielen mit weißen Bällen für mich
und die meisten anderen eine Qual, so das dort dann plötzlich alle
mit gelben Bällen gespielt haben.


Das klassische Kombi mit grünen Tischen und weißen Bällen finde ich auch ok,
sehr störend finde ich es allerdings dabei wenn dann die Banden auch grün mit dicker weißer
Schrift sind und genau im Sichtfeld hinter dem Schläger des Gegners aufgebaut sind.
Ich drehe die Banden dann immer um, bzw. achte beim Aufbau drauf das diese Banden woanders stehen,
manche Vereinskollegen teilen dieses Problem, die meisten schütteln aber den Kopf ...

Zurück zum Hauptthema, blaue Tische sind noch nicht so verbreitet/selten,
weil im Breitensport einfach das Geld fehlt um eine komplett neue Tischausstattung zu ordnern.
In unserem Fall gibt es noch einen Hauptverein dessen Fußballsparte alles verschlingt ...
Ungeachtet davon sind die meisten Vorstände, Abteilungsleiter & Co schon länger dabei
und befürworten selten die Farbrevolution.

Selbst ich würde, obwohl ich klar pro blaue Tische bin, als Entscheider keine komplett
Umrüstung für in unserem Fall ca. 20 Tische vornehmen.
Die dadurch entstehende "Verbesserung" wäre den Preis nicht Wert.
Natürlich könnte man nach und nach alte und defekte Tische gegen neue blaue austauschen,
allerdings gibt es dann wieder Probleme beim ausrichten von Tunieren, wo dann
20 gleiche Tische/Bälle gefordert sind.

Wenn Geld keine Rolle spielt, alles raus blaue Tische mit gelben Bällen her,
alte Tische an Schulen und andere Sportvereine in der Umgebung verteilen.

Greetz Data

_________________
-----------------------------------------------------------------------------
2013/????: Donic Defplay Senso gerade, VH: Tibhar Evo FX-P 2.1/2.2 RH: P1R 1.5 mm
2012/2013: BTY Innershield gerade, VH: Samba+ 2.0 RH: Grass Dtecs 1.6* *vorher lange Octopus 1.1 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Montag 17. September 2012, 09:26 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 22. November 2011, 14:39
Beiträge: 780
Verein: VfK Berlin Südwest
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1723
Wir haben grüne Tische. Aus Platzmangel sind dies so "Bausatztische" (jede Tischhälfte einzeln aufzubauen), da gibt es nicht so viel Auswahl.

_________________
seit 11/11 auf LN umgestellt, Ziel: moderne Abwehr.
Derzeit im Test: Victas VS>401 2.0 | Victas Koji Matsushita | Tibhar Grass D.TecS 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Montag 17. September 2012, 11:51 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 830
Verein: Fortuna Bonn
Spielklasse: KL
TTR-Wert: 1541
Hi,

mal 'ne Regelfrage zu dem Thema: Muss die Tischfarbe für den Ligabetrieb angemeldet werden? Wir spielten bisher grüne Tische mit gelben Bällen und haben nun seit dieser Saison 6 schicke, blaue Donic Dehli 25! Am Freitag bei ersten Heimspiel gab es nun etwas Verwirrung, welche Tische man nun nimmt?! Jemand meinte, die blauen wären nur für die erste Damenmannschaft (Oberliga) angemeldet und wir (6 Herrenteams zwischen Bez.Liga und 2.KK) müssten weiter grün spielen?! Kennt da jemand die Regeln, ob und ab welcher Klasse die Tischfarbe gemeldet werden muss?
Wir haben dann die grünen genommen, weil die auch noch vom Jugendtraining standen. Ich hab natürlich seit einigen Wochen viel auf den blauen trainiert, welche sich nicht nur durch die Farbe, sondern auch durch Ballabsprung und Verhalten bei Rotation deutlich unterscheiden und direkt mal ein tolles 0:2 hingelegt und 22 TTR-Punkte verloren... :evil: :evil:
Grüße,

Holger.

_________________
7p2a.df -Irbis-HF;
früher:
BBC 9-10-9 -VS401-HF;
8-10-8 -P7-Biest
8.5-10-8.5 -VS402DE-HF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Montag 17. September 2012, 12:38 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5620
Holg hat geschrieben:
... den blauen trainiert, welche sich nicht nur durch die Farbe, sondern auch durch Ballabsprung und Verhalten bei Rotation deutlich unterscheiden....


Das dürfte sicher nicht an der Farbe liegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Montag 17. September 2012, 12:46 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1216
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
TTR-Wert: 1516
mir ist die farbe von den tischen egal...hauptsache keine andro tische...sind für mich irgendwie ballertische...

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Imperial Energy off+
Vh Xiom Vega Asia
RH Lion Claw 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Montag 17. September 2012, 13:49 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 830
Verein: Fortuna Bonn
Spielklasse: KL
TTR-Wert: 1541
Cogito hat geschrieben:
Holg hat geschrieben:
... den blauen trainiert, welche sich nicht nur durch die Farbe, sondern auch durch Ballabsprung und Verhalten bei Rotation deutlich unterscheiden....


Das dürfte sicher nicht an der Farbe liegen.


Nein natürlich nicht, wollte ich damit auch nicht sagen! Insgesamt von Farbe, Kontrast usw. finde ich die blauen super! Die anderen Unterschiede sind farbunabhängig, aber dennoch vorhanden! Nicht unbedingt besser oder schlechter, aber anders!

Hauptsächlich interessiert mich aber auch die Frage der Wettkampfspieltischoberflächenfarbenmeldepflicht... :mrgreen:

_________________
7p2a.df -Irbis-HF;
früher:
BBC 9-10-9 -VS401-HF;
8-10-8 -P7-Biest
8.5-10-8.5 -VS402DE-HF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Montag 17. September 2012, 14:26 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1216
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
TTR-Wert: 1516
ich glaub mal eher das euch da die damen der oberliga mannschaft etwas an der nase herrum geführt haben....vielleicht haben sie angst, das ihr die platten verschandelt oder ihr unterklassigen spieler die neuen platten nicht braucht... :wink:

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Imperial Energy off+
Vh Xiom Vega Asia
RH Lion Claw 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Oktober 2012, 12:09 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 11:21
Beiträge: 68
Ich finde die blauen Tische bei gewissen Licht verhältnissen einfach zu grell.Bei den Bällen ganz klar weiss.Ich habe nähmlich ein Farbschwäche bei rot und wenn die Bälle rosa und gelb sind sehe ich kein Stich :twisted: Ich kann die Entfernung und die Schnelligkeit der Bälle schlechter einschätzen.
Da hätte ich noch eine Frage darf ich als Gastspieler weisse Bälle verlangen?

_________________
Holz Tibhar Premium Contact(alt) VH Adidas P7 2mm RH Hallmark Mirage 2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Freitag 5. Oktober 2012, 08:44 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 04:18
Beiträge: 349
Verein: FTSV Bad Ditzenbach / Gosbach
Spielklasse: Kreisliga
Wir spielen schon seit Jahren Blau/Orange und mussten uns am Anfang auch so einiges anhören :lol:
Aber irgendwie muss man ja nen Heimvorteil erzeugen :twisted:

Sind aber bei uns im Bezirk bis heute die einzige Mannschaften mit orangenen Bällen.
Aber mittlerweile weiss es jeder und es wird auch nicht mehr gemeckert....

P.S. Bin der Meinung, dass ein Gastspieler keine weißen Bälle verlangen kann. Ist ja auch in Click-TT usw. eingetragen, dass wir mit orangen Bällen spielen. Kannst höchstens nett fragen und hoffen, dass es der Heimverein ausnahmsweise mitmacht. Wir z.B. besitzen gar keine weißen 3* Bälle mehr........

_________________
___________________
Die neue Nummer Eins:
Butterfly Primorac
VH: TSP - Ventus Spin 2,0mm
RH: Spinlord - Dornenglanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: grüne oder blaue Tische ?
BeitragVerfasst: Freitag 5. Oktober 2012, 10:35 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 954
Verein: FC Oberrot
Spielklasse: Bezirksliga TTR: 1713 ATH: 1713
TTR-Wert: 1696
Ja, die Tischfarbe (und Ballfarbe) muß dem Verband gemeldet werden und steht dann auch in den Infos zum Verein im click-tt. (zumindest zu bei uns im TTVWH)

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de