Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 09:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Klebe(r)reste entfernen... Hilfe
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Januar 2016, 23:16 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1251
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
ttdd hat geschrieben:
für Kleber ohne VOC gilt: Je mehr Kleber man auf dem Belag aufträgt, desto leichter ist er später zu entfernen.
Alle anderen Tricks und Hilfmittel helfen dagegen nach unserer Erfahrung eher wenig.

Und da sag noch einer TTDD wäre schwach im Service ! :wink: Da bekommt man als Kunde noch hinterher ein positives Feeling.
Vielleicht sollten wir dort mehr anrufen !? :ugly:

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR (3x)
1. Seite: Summer 3C, Diamant
2. Seite: Spinlord Adler II, Target AirTec


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klebe(r)reste entfernen... Hilfe
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Januar 2016, 23:19 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1251
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
Chub hat geschrieben:
Habe ca. 70% frei bekommen: Finger + Schwamm + Freundin :)

Das ist jetzt irgendwie nicht so hilfreich ! Es sei denn du leihst uns die Freundin (Bitte vorab -> Bild) !? Natürlich nur zum Zweck der Kleber-Entfernung :ugly:

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR (3x)
1. Seite: Summer 3C, Diamant
2. Seite: Spinlord Adler II, Target AirTec


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klebe(r)reste entfernen... Hilfe
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. Januar 2016, 17:58 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 16. November 2009, 08:19
Beiträge: 378
Verein: TTF Altshausen
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1658
Ich habe es mal mit Wärme versucht. Klappt beim Holz wunderbar, beim Belag nutzlos. Allerdings nicht mit einem Föhn, weil mir das dann doch zu warm vorkommt. Ich hatte das Holz und den Belag auf die Heizung gelegt (also weit weg von 100°). Vom Holz waren die Klebereste sehr leicht zu entfernen. Beim Belag hat sich da gar nix getan. Die Klebereste wurden weich und man hat sie eigentlich nur noch hin und her geschmiert.

_________________
Holz: TT-Manufaktur Definition Safe
VH: Victas VS>401 1,8
RH: TSP Curl P1R OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klebe(r)reste entfernen... Hilfe
BeitragVerfasst: Sonntag 24. Januar 2016, 20:57 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 09:03
Beiträge: 78
Spielklasse: Bezirksliga WTTV
TTR-Wert: 1681
Versuch doch mal die Klebereste mit Klebeband zu entfernen.

Ich hatte auch auf dem Schwamm, später sogar auf dem Belag Klebereste.
Einfach Klebeband auf die Stelle kleben und dann wieder abziehen. Und das dann immer und immer
wiederholen. Auf dem Belag solltest du natürlich vorsichtiger sein beim Abziehen. Beim Schwamm kannst du auch mal mit einem schnellen Rück das Klebeband abziehen.

Hat bei mir super geklappt. Belag und Schwamm sehen jetzt wieder wie neu aus.

_________________
Holz : Butterfly Grubba Carbon
VH : CTT National Pride 2,0
RH : Dornenglanz ( LN )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de