Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. November 2017, 19:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 6. Februar 2017, 16:38 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
Beiträge: 358
Da ich hier immer so viel lese, dass einige hier Probleme haben ihre Noppen auf das Holz zu bekommen, wenn mal keine Klebefolie am Start ist, habe ich hier die Lösung für euch.

Imperial Belagkleber TT-25

Das geile an dem Kleber ist, man braucht ihn nur auf das Holz auftragen, ein wenig warten und die OX Noppe drauf kleben.

Was soll dran geil sein denkt ihr euch? Ganz einfach!!

Wenn ihr den Belag wechseln wollt, braucht ihr den Belag nur abziehen und OHNE noch ein mal das Holz einzupinseln, den neuen Belag drauf Kleben. Funktioniert bei mindestens 5mal wechseln und hält Bombenfest. Für Dauertester absolut zu empfehlen.

LG

_________________
Holz: Yinhe T6
Vorhand: Joola X-Plode Sensitive 2,0
Rückhand: MSP Diabolic 1,3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 6. Februar 2017, 17:18 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1400
Und hat ne unsägliche Schmierei auf dem Holz ! Der Kleber taugt nix !

_________________
Holz : Donic Ovtcharov True Carbon
VH : Bluefire M2 maximum
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2017, 18:43 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 67
Spielklasse: 2. Landesklasse TTVB
Da mir gerade Angst gemacht wurde, wie schwer es ist OX Noppen zu kleben und wie schnell diese sich rollen, frage ich mich, ob es auch möglich ist, nur den Schwamm einzustreichen?

Hat das schon mal jemand gemacht? Hält das?

_________________
VH: SpinLord Sternenfall 1,0mm
Holz: Nimatsu Celsior 5.2 Control
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2017, 19:02 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 18:45
Beiträge: 253
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1550
• Kleber nur auf das Holz
• Schwamm drauf und fest andrücken – am besten mit einer Rolle
• Dann die andere Seite des Schwamms dünn mit Kleber einstreichen und gut antrocknen lassen
• Noppen ohne Kleber auf den Schwamm – am besten mit einer Rolle

Hat bei mir immer funktioniert

_________________
Yinhe T-6
Victas V01 Limber
Sauer & Tröger – Easy P


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2017, 19:26 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 67
Spielklasse: 2. Landesklasse TTVB
Klasse. Danke dir. Ich werde es am Wochenende gleich mal versuchen.

_________________
VH: SpinLord Sternenfall 1,0mm
Holz: Nimatsu Celsior 5.2 Control
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 10:07 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 255
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1505
Wie ist das denn jetzt regeltechnisch? Im MB Threat Gabs ja ne ähnliche Diskussion. Bin da bisher noch nicht durchgestiegen. Wenn ich das dort richtig verstanden habe wäre es i.O. Einen DTecs mit einem Curl Schwamm zu spielen, da es beide mit schwamm aber auch ohne zu kaufen gibt. Es wäre allerdings nicht in Ordnung einen Blitzschlag oder Dornenglanz auf Curl Schwamm zu spielen weil es den DG oder BS nicht mit Schwamm gibt? Mal davon ausgehend das Alle Beläge noch umgeschnitten sind...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 14:20 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 19:54
Beiträge: 121
dem muss ich widersprechen, klebe mit den TT 75 seit 5 Jahren meine Noppen, einfacher geht es nicht und ich kann im Training meine Noppen beliebig tauschen da ich nicht neu kleben muss, wenn man den Kleber vom Holz wieder runter haben will geht es mit Spiritus und einen alten Lappen mit leichten rubbeln wieder runter.
Klebe damit auch Schwamm und Noppen mit zusammen!
Rana-Hunter hat geschrieben:
Und hat ne unsägliche Schmierei auf dem Holz ! Der Kleber taugt nix !

_________________
Butterfly Photino Light OFF+ außen Hinoki Furnier 72g
RH Andro Rasanter V43 2,0
VH Tibhar Qantum 2,0

Butterfly Photino Light OFF+ außen Hinoki Furnier 71g
VH Andro Rasanter R37 2,0
RH Andro Rasanter R37 2,0

Nach zig Jahren lange Noppe und 1/4 Jahr Anti auf der Rückhand hat sich jetzt (10/2017) ein normaler Belag angesiedelt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de