Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 17. Oktober 2018, 17:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 170 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 19:08 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 27. September 2016, 23:27
Beiträge: 23
Neppomuk hat geschrieben:
Mr. Abwehr: Guter Beitrag !
Mein Dealer hat mal was gesagt, daß GEWO und ANDRO baugleich wären !? Der Nittaku wäre nur teurer aber nicht besser. Die Marke lebt sicher auch von ihrem guten Ruf aus Z-Ball Tagen.
Hier sind die Z-Ball Zeiten nun rum. Mit dem Andro ist ein guter Ersatz gefunden. Zumindest für die Heimspiele. Da reicht es den gewohnten Schläger etwas anzupassen. (Schwammdicke etc). Ob es Sinn macht für Auswärts eine Zweitwaffe einzuspielen muß man sehen. Wäre ja ein Grund für dezente ! Testeritis ;-)


Gewo war nahtlos, andro mit Naht. Von daher glaube ich nicht, dass sie baugleich sind.

Weiß jemand etwas über die Verfügbarkeit der Bälle? Hab gehört der Gewo SLP soll auslaufen. Welcher andro ist der ABS? S3 oder M1???


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 21:05 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1564
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
Mr. Abwehr hat geschrieben:
1. Gewo war nahtlos, andro mit Naht. Von daher glaube ich nicht, dass sie baugleich sind.
2. Welcher andro ist der ABS? S3 oder M1???

zu 1. Tja, da muß ich dem Dealer wohl nochmal auf den Zahn fühlen. Der ist total Gewo lastig.
zu 2. Würde mich auch interessieren !!! Wir haben beide getestet. Die Spieleigenschaften waren praktisch identisch. Nur der Klang nicht. Recht angenehm, Z-Ball "ähnlich" und kein Vergleich zum abgrundschlechten Stiga. Lt. Dealer laufen aber beide Andros NICHT aus.
Ein Kamerad hat sich mal im www umgesehen. Der meinte der MI sei der Nachfolger vom S3.
Allerdings tut man sich langsam schwer irgendwas zu glauben !? Viele Halbwahrheiten unterwegs. ;-(

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119II, Summer 3C
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger, Adler II


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 22:42 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 13:33
Beiträge: 870
S 3 ist ABS.

_________________
KFD
FX-S
D-tecs


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. April 2018, 05:38 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2708
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Mastermind hat geschrieben:
Fauler hat geschrieben:
Zumal unser Donic-Zellu. (eigentlich)schon verboten ist ...
Ihr Schummler und Verräter!!! :dance: Zumindest denken hier so einige andere.

Aber mal ehrlich: Wer bitte weiß denn überhaupt, dass es auch für Bälle eine Zulassungliste gibt? Da wundern sich selbst einige geprüfte SR! Noch Fragen?


Außerdem gibt es für nicht mehr zugelassene Bälle eine Aufbrauchsfrist

_________________
Butterfly Innerforce Layer ALC Tibhar Evolution MXP MAX MSP Reflection 0.9


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. April 2018, 05:41 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2708
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Beim Gewo Select Pro handelt es sich um den ABS Ball. Der wäre dann such baugleich mit dem Andro ABS Ball ;-)

_________________
Butterfly Innerforce Layer ALC Tibhar Evolution MXP MAX MSP Reflection 0.9


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. April 2018, 06:49 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1008
TTR-Wert: 2004
Kogser hat geschrieben:
Mastermind hat geschrieben:
Fauler hat geschrieben:
Zumal unser Donic-Zellu. (eigentlich)schon verboten ist ...
Ihr Schummler und Verräter!!! :dance: Zumindest denken hier so einige andere.

Aber mal ehrlich: Wer bitte weiß denn überhaupt, dass es auch für Bälle eine Zulassungliste gibt? Da wundern sich selbst einige geprüfte SR! Noch Fragen?


Außerdem gibt es für nicht mehr zugelassene Bälle eine Aufbrauchsfrist


Hier steht doch alles schön drauf:

https://d3mjm6zw6cr45s.cloudfront.net/2 ... 018_09.pdf

_________________
ALEA IACTA EST


MSP TROUBLE
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. April 2018, 07:17 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1564
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
@destruktivsatan
Danke für die Liste !
Falls die Andros ABS sind dann macht mir dieser Werkstoff keine Sorgen. Orangene P-Bälle gibt´s wohl keine ? Hier gibt´s einige Hallen mit hellgrauen Wänden / Böden, da sieht man den weißen kaum.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119II, Summer 3C
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger, Adler II


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. April 2018, 07:53 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
Beiträge: 486
TTR-Wert: 1893
Kogser hat geschrieben:
Beim Gewo Select Pro handelt es sich um den ABS Ball. Der wäre dann such baugleich mit dem Andro ABS Ball ;-)


Das muss nicht unbedingt sein. Es scheint insgesamt 4 Hersteller für ABS-Bälle zu geben: DHS, Nittaku, Double-Fish und ...?Minkow?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. April 2018, 10:29 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 21:24
Beiträge: 104
Spielklasse: VL (WTTV)
TTR-Wert: 1792
Wir haben gestern 3 ABS Plastikbälle getestet.
Joola, DHS, Sanwei

Eindeutiger Sieger für uns Materialspieler war der Sanwei Gold 40+ ABS 3Star:
1. Kaum Unterschied bei der Schnittentwicklung im Vergleich zum Zellu. Aber immer noch sehr gut.
2. dafür empfand ich den Ball extrem kontollierbar. Die Bälle konnten überdurchschnittlich gut platziert werden.
3. Ein weiteres Pus ist das sehr flache Absprungverhalten.
Die Punkte 2+3 machen die minimal geringer Spinentwicklung mehr als wieder wett.

Der Joola dagegen springt viel zu hoch ab. Da schlägt es schnell ein.
Der DHS ist ganz nahe am Sanwei und auch sehr gut spielbar.

Für uns/mich ist der Sanwei Gold 40+ ABS 3Star der bisher beste Plastikball.
Wenn wir mit dem nächste Saison spielen, wäre das völlig ok.

Probiert ihn mal aus.

_________________
Holz: Metall TT Black
VH: Xiom Vega Tour
RH: Metall TT Death OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. April 2018, 15:05 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. Mai 2007, 11:56
Beiträge: 914
Verein: TTV Höxter
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1800
Neppomuk hat geschrieben:
Orangene P-Bälle gibt´s wohl keine ? Hier gibt´s einige Hallen mit hellgrauen Wänden / Böden, da sieht man den weißen kaum.

Dazu wird wohl etwas in der Mai-Ausgabe der Zeitschrift "tischtennis" stehen:
https://www.facebook.com/tischtennismagazin/posts/946566125522693:0


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 170 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de