Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Joola Flash
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=18&t=35962
Seite 1 von 2

Autor:  rookie [ Dienstag 9. Oktober 2018, 10:00 ]
Betreff des Beitrags:  Joola Flash

Hallo Leute,

unser Verein hat sich auch für Joola Flash entschieden.
Ich frage mich jetzt, wie lange dieser Ball auf der Zulassungsliste bleibt. Es wird ja gerade der Joola Prime stark beworben.
Gibt es eine Garantie, dass der Ball zugelassen bleibt oder ist man allein von der Entscheidung des Herstellers abhängig?

Autor:  Rana-Hunter [ Dienstag 9. Oktober 2018, 10:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Joola Flash

rookie hat geschrieben:
oder ist man allein von der Entscheidung des Herstellers abhängig?


Von was denn sonst ?
Die bezahlen ja die Lizensgebühren und solange er sich gut verkauft , bleibt er im Programm, ganz einfach.
Sollte man vieleicht mal bei Joola selber nachfragen, wobei der aktuell schon sehr häufig gespielt wird.

Autor:  Croudy [ Dienstag 9. Oktober 2018, 10:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Joola Flash

Zitat:
Ich frage mich jetzt, wie lange dieser Ball auf der Zulassungsliste bleibt.


Die Frage, die du dir eher stellen solltest lautet: "Bis wann reichen die finanziellen Rücklagen des Vereins".

Autor:  rookie [ Mittwoch 10. Oktober 2018, 13:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Joola Flash

Ja genau!
Wir haben es leider auch nicht so dicke. Und wenn wir nun alle zwei Jahre die Bälle wechseln müssten, weil sie nicht mehr zugelassen sind, dann ist sehr bald die Luft raus. Mal abwarten.

Aber sagt mal, darf man zu jedem Heimspiel einen anderen Plasteball wählen? Ich dachte, man müsste sich auf einen Ball fest legen. Das wäre echt schräg. Ich wüsste da schon einen Gegner bei dem wir BTY G40 frisch aus der Packung spielen würden. Das sind vier sehr gute TS-Angreifer. Ich würde dann mit KN antreten. : )

Autor:  Croudy [ Mittwoch 10. Oktober 2018, 13:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Joola Flash

Wenn ihr euch aber nur 20 Pakete kauft, dann müsst ihr doch sowieso nach der Hinserie neue kaufen?

Autor:  xsoulflyx [ Mittwoch 10. Oktober 2018, 15:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Joola Flash

@rookie
Ihr gebt ja nicht den genauen Ball mit Marke und Bezeichnung an. Sondern nur die Ballfarbe das Material und bei Plastik ob mit oder ohne Naht. Beduetet ihr könnt die Bälle auch zwischen den Spielen tauschen. Ihr müsst nur sicherstellen, dass ihr euch im angegebenen Rahmen bewegt. Bei Plastik kann man also nicht zwischen "mit Naht" und "ohne Naht" wechseln.

Zudem müsst ihr beachten, dass im Spiel genug vom gleichen Ball vorrätig habt. Heißt, dass wenn 10 G40 in diesem Spiel kaputt gehen und nicht mehr genug da sind, kann nicht einfach auf euren Standardball zurückgewechselt werden.

Autor:  snooky [ Mittwoch 10. Oktober 2018, 16:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Joola Flash

Also, bei unserem Verband müssen wir z.Zt. den Ball mit Marke und Bezeichnung angeben... steht dann gelb markiert auf der Vereinsseite.
Und ich gehe nicht davon aus, dass wir im Winter massiv Bälle nachkaufen müssen. Wir spielen den Sanwei ABS Pro nun schon seit gut drei Monaten und bis jetzt ist ein einziger Ball kaputt gegangen (ein Kollege aus Versehen drauf getreten).

Autor:  tengelman [ Mittwoch 10. Oktober 2018, 16:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Joola Flash

...ich bin auch schon ein paar mal "aus Versehen" auf einen Plasteball getreten :) :) :)

Autor:  Steff [ Mittwoch 10. Oktober 2018, 16:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Joola Flash

Hehe, "aus Versehen" :roll:

Autor:  Glasgumminoppe [ Mittwoch 10. Oktober 2018, 16:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Joola Flash

snooky hat geschrieben:
Wir spielen den Sanwei ABS Pro nun schon seit gut drei Monaten und bis jetzt ist ein einziger Ball kaputt gegangen


Das wage ich zu bezweifeln -> viewtopic.php?f=16&t=35356&p=244235#p244235

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/