Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 21. August 2017, 18:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eckige Hölzer???
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Juni 2012, 21:23 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1393
Ace hat geschrieben:
ich hatte mal einen Gegner dessen Holz links und rechts Einschnitte hatte (so ähnlich wie das apple zeichen, nur halt doppelt :D )



Tibhar Swing, hab davon noch eins im Schrank liegen, waren deindeutig schneller als die normal geformten Varianten des gleichen Modells.

_________________
Holz : Donic Ovtcharov True Carbon
VH : Bluefire M2 maximum
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eckige Hölzer???
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Juni 2012, 21:32 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Februar 2011, 15:39
Beiträge: 734
Verein: TV Kirrlach
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1500
Der Sanwei Pistol Grip geht auch schon fast in die Richtung

http://chinabat.en.alibaba.com/product/ ... blade.html

http://www.google.de/imgres?hl=de&gbv=2 ... 3,s:0,i:77

_________________
BaTTV TTR +-1500

NSD 74g
Andro Rasanter R47 2,0
Pimplepark Wobbler 0,5

NSD 80g
Andro Rasanter R42 2,0
Pimplepark Wobbler 1,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eckige Hölzer???
BeitragVerfasst: Dienstag 20. September 2016, 00:01 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 4. September 2016, 16:27
Beiträge: 16
Oh man abgesehen davon, dass der ITTF nicht einfach mal so nach langjähriger TT Geschichte mit runden Hölzern, eckige Hölzer nicht zulassen würde, sondern es würde glaub ich auch viel weniger spaß machen.Ich kann mir einfach nicht vorstellen wie man mit einem eckigen Holz spielen kann :D Aber ich finde auch es hat den Vorteil, dass man Beläge testen könnte und wenn sie einem nicht gefallen, dann schickt man diese einfach zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eckige Hölzer???
BeitragVerfasst: Dienstag 20. September 2016, 06:15 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:28
Beiträge: 713
Verein: SSV Hattert
TTR-Wert: 1629
Lempart hat geschrieben:
Oh man abgesehen davon, dass der ITTF nicht einfach mal so nach langjähriger TT Geschichte mit runden Hölzern, eckige Hölzer nicht zulassen würde


Hölzer werden nicht zugelassen. Du kannst dir dein eigenes bauen. So lange der Hauptbestandteil Holz ist, und die Fläche vom Belag bedeckt ist, ist das regelkonform

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: Tibhar MX-S, 1,9/2,0mm schwarz
RH: Spinlord Blitzschlag, OX rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eckige Hölzer???
BeitragVerfasst: Dienstag 20. September 2016, 07:43 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 26. April 2014, 19:57
Beiträge: 436
Bei uns gurkt einer mit einen alten Holz von einen Fertigschläger rum.
Das Biest ist eigentlich nichts anderes, wie ein jap. Penholder nur mit Shakehandgriff.

Ich meinte mal gelesen zu haben, dass die eckige Hölzer für Spieler mit geraden Spielsystem besser sind.
Hatte irgendwas mit den Schwingungen usw zu tun.

_________________
Friendship Orgin Soft 1,5mm
Yinhe K-2
Dr. Neubauer Buffalo 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eckige Hölzer???
BeitragVerfasst: Dienstag 20. September 2016, 08:37 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5678
TTR-Wert: 1423
Ein Quadrat mit der Seitenlänge a hat eine Fläche von a(Quadrat) und einen Umfang von 4a.

Ein Kreis mit derselben Fläche a(quadrat) hat eine Fläche von Pi*r(Quadrat) woraus sich r als (Wurzel)1/Pi * a errechnet und der Umfang als 3,5449 a.

Man könnte also sagen, dass die quasi Kreisform des herkömmlichen Schlägers gegenüber Quadrat bzw. Rechteck um ca. 12% handlicher ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de