Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 22. Juli 2017, 23:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. August 2009, 22:13 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4642
Verein: VFL Eintracht Hagen
ich spiele das Kung Fu in Konkav habe die Griffschalen leicht geschliffen in Richtung Schiffschraube.

Mein Problem ist, dass trotz Sekundenkleber überzug der Griff vom Schwiß immer weicher wird und rutscht. Der Griff ist innenteilweise hol dardurch fühlt sich das sehr instabil an. Hat jemand eine Lösung. Ich kannte mal einen der hat immer Sägespäne mit Holzleim drum gemacht. Bisher klappte das mit dem Sekundekleber Gel immer gut aber bei dem Holz nicht.

Griffbänder mag ich nicht!

HILFE!!!

_________________
Jackpot: RH: Predator ox VH: Hikari SR7 55° 1,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. August 2009, 22:26 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3108
Die Griffschalen vielleicht dünn lackieren, quasi versiegeln. Sekundenkleber dürfte wohl Substanzen im Griff angreifen. Es könnte sein, dass sich das Material quasi auflöst und Du bald neue Griffschalen benötigst.

Ansonsten vielleicht den Griff mit Gummi überziehen, in der Art wie bei Fahrradgriffen. Vielleicht hilft sogar Noppengummi eines alten Belags, das Du um den Griff wickelst. Ein Kondom würde wohl auch den Zweck erfüllen, scheidet aus "Pietätsgründen" wohl aus. :rtfm:

Letzte Hilfe wären dünne, noch "gefühlslechte" fingerlose Handschuhe gegen die Schweißhände - auch wenn das ziemlich uncool aussieht. :mrgreen:

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Nittaku Septear, P1R 1,5mm, MX-S, 1,8mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Airoc M, 2,1mm
Waldner Senso Carbon, Keiler 1,5mm, Baracuda 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. August 2009, 06:44 
Hatte mit meinen Balsahölzern immer das gleiche Problem.
Wénn der Griff jetzt schon verrutscht, dauert es nicht mehr lange und er ist ganz ab. Du musst ihn neu aufkleben, sonst passiert Dir das mitten im Meisterschaftsspiel. Angeblich ist Pattex am besten dafür geeignet.

Ich habe die Griffschalen danach immer lackiert. Löst zwar das Problem der sich lösenden Schalen und ich habe sie auch nicht mehr 'zerquetscht' - allerdings fand ich den Lack nicht besonders angenehm. Er klebte immer ein wenig an den Händen und erschwerte das Drehen.

Gruß, Gabi


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. August 2009, 08:13 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4642
Verein: VFL Eintracht Hagen
bamboole hat geschrieben:
Die Griffschalen vielleicht dünn lackieren, quasi versiegeln. Sekundenkleber dürfte wohl Substanzen im Griff angreifen. Es könnte sein, dass sich das Material quasi auflöst und Du bald neue Griffschalen benötigst.

Ansonsten vielleicht den Griff mit Gummi überziehen, in der Art wie bei Fahrradgriffen. Vielleicht hilft sogar Noppengummi eines alten Belags, das Du um den Griff wickelst. Ein Kondom würde wohl auch den Zweck erfüllen, scheidet aus "Pietätsgründen" wohl aus. :rtfm:

Letzte Hilfe wären dünne, noch "gefühlslechte" fingerlose Handschuhe gegen die Schweißhände - auch wenn das ziemlich uncool aussieht. :mrgreen:



Problem ist an einigen stelllen ist es klasse, an anderen butterweich! also das mit dem Sekundenkleber

_________________
Jackpot: RH: Predator ox VH: Hikari SR7 55° 1,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. August 2009, 08:20 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4642
Verein: VFL Eintracht Hagen
Chirurg hat geschrieben:
Hatte mit meinen Balsahölzern immer das gleiche Problem.
Wénn der Griff jetzt schon verrutscht, dauert es nicht mehr lange und er ist ganz ab. Du musst ihn neu aufkleben, sonst passiert Dir das mitten im Meisterschaftsspiel. Angeblich ist Pattex am besten dafür geeignet.

Ich habe die Griffschalen danach immer lackiert. Löst zwar das Problem der sich lösenden Schalen und ich habe sie auch nicht mehr 'zerquetscht' - allerdings fand ich den Lack nicht besonders angenehm. Er klebte immer ein wenig an den Händen und erschwerte das Drehen.

Gruß, Gabi



Nein nicht die Schalen verrutschen sondern der Schläger und die Griffschalen sind an einigen Stellen butterweich! Aber danke!

_________________
Jackpot: RH: Predator ox VH: Hikari SR7 55° 1,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. August 2009, 11:55 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1289
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
Neue Griffschalen.

Man kann versuchen besonders schwere Balsa Brettchen zu selektieren - das hält dann etwas besser, oder man nimmt Abachi, Zeder,.... Das ist etwas schwerer - hält aber!

Gruß Uli

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. August 2009, 11:57 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4642
Verein: VFL Eintracht Hagen
uli hat geschrieben:
Neue Griffschalen.

Man kann versuchen besonders schwere Balsa Brettchen zu selektieren - das hält dann etwas besser, oder man nimmt Abachi, Zeder,.... Das ist etwas schwerer - hält aber!

Gruß Uli



muss aber auch echt rutschfest sein, bei den meisten Hölzern gings es mit der Sekundekleber- Technick sehr gut

_________________
Jackpot: RH: Predator ox VH: Hikari SR7 55° 1,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. August 2009, 19:20 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4642
Verein: VFL Eintracht Hagen
Habe jetzt meinen Vorrat an Sekundenkleber Gel auf die Griffschalen gemacht, also etwa die 4 fache Menge als normal. Mal sehen :)

_________________
Jackpot: RH: Predator ox VH: Hikari SR7 55° 1,5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de