Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 27. Mai 2017, 03:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nittaku Vioncello
BeitragVerfasst: Samstag 31. Oktober 2009, 10:09 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 26. Mai 2008, 19:42
Beiträge: 209
Verein: TSG Ahlten
TTR-Wert: 1740
Hey Leute!

Ich spiele derzeit, dass Nittaku Vioncello und bin sehr zufrieden damit.
Jetzt möchte ich einfach mal probieren das Holz nachzubauen, damit ich dann (falls es gut wird) ein Ersatzholz ohne große Kosten habe. Ich weiss nur leider nicht welches Holz für die Furniere benutzt wurde.
Könnte mir das jemand von eich sagen?
Danke euch im Vorraus!

Greets, Andreas

P.S.: Könntet ihr mir auch noch einen Leim zum Verkleben empfehlen?

_________________
Holz : BTY Joo Se Hyuk, gerade
VH : DONIC Bluefire M1, 2.1mm, rot
RH : TSP Curl P-1r, 1.3mm, schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Vioncello
BeitragVerfasst: Freitag 13. November 2009, 12:06 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 12:26
Beiträge: 267
Spielklasse: Bezirksklasse/Liga
lt. kompetenter Auskunft ( Forenmitglied/Holzexperte ) soll das Violin und das Vioncello folgenden Aufbau haben:

Esche-Esche-Kiri-Esche-Esche

Esche ( white ash ) stimmt auf jeden Fall, da ich das Vioncello schon mal gespielt habe.
Kiri als Kernfurnier ?
Ich hätte eher auf Ayous getippt.

Gruß Micha

_________________
Stiga Bengtsson, VH: Noppen innen 2,0, RH: lange Noppe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Vioncello
BeitragVerfasst: Freitag 13. November 2009, 22:34 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 26. Mai 2008, 19:42
Beiträge: 209
Verein: TSG Ahlten
TTR-Wert: 1740
Danke Micha!

Wieso meinst du, dass Kiri nicht das Kernfurnier ist? Sorry, aber ich hab keine Ahnung wie sich Hölzer beim Spielen verhalten, deshalb sag mal bitte wieso du meinst, dass Kernfurnier Ayous sein soll!?

Kannst du vielleicht noch was zur Furnierdicke der einzelnen Schichten sagen?

Wie gesagt: Ich bin auf diesem Gebiet völliger Neuling und hab keine Ahnung, wie das funktioniert und deshalb weiss ich auch nicht welchen Leim ich benutzen sollte, könnte man mir da noch einen Tip geben?

Danke euch nochmalst!

Greets, Andreas

_________________
Holz : BTY Joo Se Hyuk, gerade
VH : DONIC Bluefire M1, 2.1mm, rot
RH : TSP Curl P-1r, 1.3mm, schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Vioncello
BeitragVerfasst: Montag 16. November 2009, 21:03 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 26. Mai 2008, 19:42
Beiträge: 209
Verein: TSG Ahlten
TTR-Wert: 1740
Dideliduh!

Ich hab jetzt nochmal im OOAK-Forum nachgeguckt:
Es ist tatsächlich Weiße Esche-Weiße Esche-Kiri-Weiße Esche-Weiße Esche
Die Furnierdicken sollen sein:
0.25-0.5-3.5-0.5-0.25 (in mm)
Der Leim soll HIDE GLUE gewesen sein, so wie für Musikinstrumente verwendet wird.
Ich werd dann mal die Hölzer zusammensuchen und anfangen zu bauen.

Greets, Andreas

_________________
Holz : BTY Joo Se Hyuk, gerade
VH : DONIC Bluefire M1, 2.1mm, rot
RH : TSP Curl P-1r, 1.3mm, schwarz


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de