Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 24. Oktober 2017, 08:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 710 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Swing Back IF
BeitragVerfasst: Sonntag 16. November 2008, 22:21 
Offline
Händler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. September 2005, 17:54
Beiträge: 1887
Verein: Wettswil / ZH
Spielklasse: Wettkampf? Das war einmal...
Habe den Link mal kurz angeklickt, muss aber mit doch einigem Erstaunen feststellen, dass da (meinen bescheidenen Erfahrungen entsprechend) doch einige Merkwürdigkeiten fabuliert werden.
:mrgreen:
Ich denke, dass die von uns nach Deutschland beschickten Tester präzisere Erläuterungen abgeben werden: Kann mich (vor allem, was den «speed» anbelangt) mit den Kameraden der Grande Nation nicht anschliessen. Was eben nicht klar ist: Spielen die das Zeugs auf Mazunov-Brettern oder noch schneller?
:lol2: :lol2:
Erich

_________________
Nordmark's Backstage
Tuttle 2018, Kokutaku 007 Honeycomb auf Vorhand
S&T Hellfire OX Rückhand

Jeder hat Recht auf seine Meinung. Oftmals jedoch ist es weise, sie für sich zu behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Swing Back IF
BeitragVerfasst: Sonntag 16. November 2008, 22:22 
Offline
Händler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. September 2005, 17:54
Beiträge: 1887
Verein: Wettswil / ZH
Spielklasse: Wettkampf? Das war einmal...
eric_ch hat geschrieben:
Habe den Link mal kurz angeklickt, muss aber mit doch einigem Erstaunen feststellen, dass da (meinen bescheidenen Erfahrungen entsprechend) doch einige Merkwürdigkeiten fabuliert werden.
:mrgreen:
Ich denke, dass die von uns nach Deutschland beschickten Tester präzisere Erläuterungen abgeben werden: Kann mich (vor allem, was den «speed» anbelangt) den Kameraden der Grande Nation nicht anschliessen. Was eben nicht klar ist: Spielen die das Zeugs auf Mazunov-Brettern oder noch schneller?
:lol2: :lol2:
Erich

_________________
Nordmark's Backstage
Tuttle 2018, Kokutaku 007 Honeycomb auf Vorhand
S&T Hellfire OX Rückhand

Jeder hat Recht auf seine Meinung. Oftmals jedoch ist es weise, sie für sich zu behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Swing Back IF
BeitragVerfasst: Sonntag 16. November 2008, 22:29 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1639
...das hört sich aber nicht gut an.Ich frag mich warum der Fireproof deutlich schneller als Insider und Sbif ist.Der Erfolg dieser Noppen war doch auch auf ihr langsames Tempo zurück zu führen!!! :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Swing Back IF
BeitragVerfasst: Sonntag 16. November 2008, 22:32 
Offline
Händler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. September 2005, 17:54
Beiträge: 1887
Verein: Wettswil / ZH
Spielklasse: Wettkampf? Das war einmal...
eric_ch hat geschrieben:
doppel-post: tilt it!
:oops:
Erich
[/quote]

_________________
Nordmark's Backstage
Tuttle 2018, Kokutaku 007 Honeycomb auf Vorhand
S&T Hellfire OX Rückhand

Jeder hat Recht auf seine Meinung. Oftmals jedoch ist es weise, sie für sich zu behalten


Zuletzt geändert von eric_ch am Sonntag 16. November 2008, 23:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Swing Back IF
BeitragVerfasst: Sonntag 16. November 2008, 23:32 
Offline
Händler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. September 2005, 17:54
Beiträge: 1887
Verein: Wettswil / ZH
Spielklasse: Wettkampf? Das war einmal...
Sag ich ja...: Auf meinen eher ultragewichtigen Bretter lässt sich das präjudizierte Tempo keinesfalls nachweisen.
8-)
Abwarten: Cogito und Bamboole werden wohl ihre Eindrücke kommunizieren und nötigenfalls werde ich dann noch Impressionen aus der Trainingspraxis beisteuern können.
:lol2:
Einmal mehr gilt es wohl, nicht nur den Reiter (Belag) sondern auch das Ross (Schlägerholz) in die Bewertung mit einzubeziehen. Was auf meinen Heavy-weights-Barna-Brettern (die gesamte Kombi umfasst etwa 175 Gramm) Freude bereitet, mag auf einem Leight-weight-Balsa wieder ganz anders aussehen!
:lol2:
Also: Warten auf Godot, Bamboole und Cogito (alphabetische Reihenfolge!)
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Erich

_________________
Nordmark's Backstage
Tuttle 2018, Kokutaku 007 Honeycomb auf Vorhand
S&T Hellfire OX Rückhand

Jeder hat Recht auf seine Meinung. Oftmals jedoch ist es weise, sie für sich zu behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Swing Back IF
BeitragVerfasst: Montag 17. November 2008, 13:15 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Mai 2008, 13:45
Beiträge: 245
was soll das behinderte Gespamme in jedem Forumthreat??

dich soll man gleich anhand der IP bannen

_________________
VH: Donic F3 Big Slam

RH: Tibhar Grass D.Tecs

Holz: andro Kinetic CF Carbon off+


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Swing Back IF
BeitragVerfasst: Freitag 31. Juli 2009, 08:40 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 16:45
Beiträge: 81
Spielklasse: Bezirksklasse
tja...der belag taucht auf der neuen zulassungsliste der ittf nicht mehr auf, d.h. er darf in der neuen saison nicht mehr gespielt werden, auch wenn da wahrscheinlich eh nicht so viele draufachten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Swing Back IF
BeitragVerfasst: Freitag 31. Juli 2009, 11:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 830
Verein: Fortuna Bonn
Spielklasse: KL
TTR-Wert: 1541
So sieht's aus! Was neues erzählst du hier damit allerdings wohl niemandem :mrgreen: !
Lagst Du das letzte halbe Jahr im Koma oder warst du die letzten Monate auf'm Mond? :lol2:
Alternativen gibt es zahlreiche und wer flexibel ist und dazu ein bisschen TT spielen kann, kommt auch mit denen gut oder gar besser zurecht!
Ich werde den TT-Masters jedenfalls keine Träne nachweinen :ugly: :mrgreen:

:peace: ,

Holger.

_________________
7p2a.df -Irbis-HF;
früher:
BBC 9-10-9 -VS401-HF;
8-10-8 -P7-Biest
8.5-10-8.5 -VS402DE-HF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Swing Back IF
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Mai 2010, 02:01 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1080
Hallo Freunde,

meinen Beitrag Nummer *400* möchte ich zu ehren diverser "Forenkönige", in diesem historischen Thread verewigen.

Ein Jubiläum bietet immer einen Anlass zurückzublicken...
Einige Impressionen:

... es war ein langer Weg mit vielen Höhen und tiefen, unglaublich tiefen tiefgründigen Gedanken.

...so waren meine ersten Beiträge noch lau; die nächsten 396 aber ein Feuerwerk lyrischer Kunst.

... dieses Forum ist wie ein Auto; nennt mich Fluxkompensator. :wink:

Oh, ich lasse das lieber mal mit diesen Impressionen... am Ende wird mir noch Arroganz nachgesagt :?

War 'ne lustige Zeit... ich bleibe euch treu!!!



p.s.: ich habe sogar noch ein Rätsel für euch:

Warum waren früher "gay-people" ein Grundgerüst für jedes harmonische Herren-Tischtennisteam?

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Swing Back IF
BeitragVerfasst: Freitag 31. August 2012, 22:52 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1080
Olli-Nr.1 hat geschrieben:
Hallo Freunde,

meinen Beitrag Nummer *400* möchte ich zu ehren diverser "Forenkönige", in diesem historischen Thread verewigen.

Ein Jubiläum bietet immer einen Anlass zurückzublicken...
Einige Impressionen:

... es war ein langer Weg mit vielen Höhen und tiefen, unglaublich tiefen tiefgründigen Gedanken.

...so waren meine ersten Beiträge noch lau; die nächsten 396 aber ein Feuerwerk lyrischer Kunst.

... dieses Forum ist wie ein Auto; nennt mich Fluxkompensator. :wink:

Oh, ich lasse das lieber mal mit diesen Impressionen... am Ende wird mir noch Arroganz nachgesagt :?

War 'ne lustige Zeit... ich bleibe euch treu!!!



p.s.: ich habe sogar noch ein Rätsel für euch:

Warum waren früher "gay-people" ein Grundgerüst für jedes harmonische Herren-Tischtennisteam?

sollte ich vielleicht so langsam mal einen psyschologen aufsuchen?? anscheinend sind meine beitraege seit geraumer zeit etwas abgedreht...


...ach, an das raetsel hat sich wohl niemand rangetraut. na dann werde ich es mal aufloesen:
also, das englische wort "GAY" hatte frueher eine andere bedeutung als heute. frueher stand es fuer froh/gluecklich... erst so seit den 70's (in etwa) ersetzte die heutige, die alte bedeutung.

ja, ja, von daher auch das bekannte wortspiel im filmklassiker ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT 1, welches leider nur in den "deleted scenes" gelandet ist:
bevor Marty zu seinem date mit seiner unglaublich heißen mutter faehrt, moechte er sich bei Doc. Emmet L. Brown ueber moegliche veraenderungen seines zukuenftigen ichs, welche anscheinend seiner meinung nach, durch ein solches date mit seiner eigenen mutter enstehen koennen, informieren.
also fragte, der etwas verunsichert wirkende Marty - Doc, ob es moeglich sei, dass er nach dem "heutigen" date mit seiner heißen mom, nach 1985 zurueckkehrt und "gay" sei?
Doc antwortete: what's wrong to be happy?


...dieses ueberaus gelungene wortspiel war leider auch einer der punkte, die mich zu meiner oftmals proklamierten these "Doc war schwul" fuehrte, welche letzlich, nach mehrmaliger ermahnung, die sperrung meines accounts, bei "zidz.com" nach sich zog :cry:
das ist zwar nun schon jahre her, doch die narben sind heute noch sichtbar...

ja, man will sich bei "zidz" anmelden und auf einmal bekommt man gesagt, dass man nicht mer mit den anderen "kindern spielen darf", bzw. in meinem fall, dass eine psyschiatriche behandlung empfohlen wird.



...haetten spaetestens da, meine eltern handeln sollen? :?



oh man, vielleicht sollte ich mir auch einfach ein selbsthilfeforum suchen, als stets weiter noppentest, zur erstellung meines psyschologischen profils, zu missbrauchen? sicherlich gibt es den ein oder anderen der dies begrueßen wuerde...





naja, solange ich immer noch mit einem laecheln im gesicht auf beitrag "Absenden" druecke, solange wird es mir schwer fallen noppentest hinter mir zu lassen...

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 710 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de