Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 18. September 2019, 12:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Combi Holz
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2019, 13:33 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1391
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Hallo,bin mit dem Holz Nittaku Resist und VH sehr zufrieden siehe Signatur.Nur die RH mit LN 0,5mm könnte etwas härter sein,bringt das was mit Klar oder Treppenlack zu versiegeln,oder gibs ein Combiholz,Danke

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz ???
VH Tenergy 25 1,7 mm /Hexer Duro 1,7mm
RH Irgend eine LN
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Combi Holz
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2019, 13:39 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3421
Hallo,
Vorsichtig mit der einseitigen Lackierung. Der Lack zieht ins Holz und beeinträchtigt auch die andere Seite.

Wenn das Holz sonst gut ist, frag doch mal bei Nittaku Deutschland an.
https://nittaku.tt/
Der Inhaber ist ein sehr erfahrener Holzexperte und fertigt selbst Hölzer. Vielleicht hat er eine Idee. Besser als selbst Hand anzulegen.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Test:
Dawei Crystal Carbon, GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm, Strahlkraft 1,0mm
Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, GEWO Hype XT Pro 50, Friendship 804 1,8mm, Spezialschwamm
Joola Rossi Power, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Dawei Power Carbon, Hexer+ 1,9mm, Best Anti 1,3mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Combi Holz
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2019, 14:49 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 775
mit alten Tischtennisbällen eine Celluloid Lösung machen und damit einpinseln. Teilweise hat Achim das mit seinen Re-Impact Hölzern auf Wunsch gemacht und ich habe hier einige mit dieser "Versiegelung", spielen sich etwas härter, aber dennoch geht das Feeling nicht verloren.

_________________
Re-Impact Tachi 2019 PlusVH: Donic Acuda S1 Turbo 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Preference VH: DONIC Acuda S1 Turbo 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Combi Holz
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2019, 18:49 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 574
bamboole hat geschrieben:
Wenn das Holz sonst gut ist, frag doch mal bei Nittaku Deutschland an.
https://nittaku.tt/
Der Inhaber ist ein sehr erfahrener Holzexperte und fertigt selbst Hölzer.
Ich hatte irgendwie in Erinnerung, die seien mal von Sport Schreiner aufgekauft worden. Oder etwa doch nicht...? :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Combi Holz
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2019, 19:48 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1327
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
Soweit ich weiß hat er Imperial übernommen

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Palio Chop Nr.1
Vh Xiom Vega Pro 2,0 schwarz
RH Lion Claw ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Combi Holz
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Mai 2019, 23:08 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 28. August 2008, 23:20
Beiträge: 160
Verein: TTC Solingen 05
Spielklasse: ja
TTR-Wert: 123
Zitat :
mit alten Tischtennisbällen eine Celluloid Lösung machen und damit einpinseln

Ja , nee , kommt auf die Lösungsmenge an. Mit welchem Lösungsmittel denn ?
Ich nehme seit Jahren die "dünne Version" nur zum Holzversiegeln, ohne merkliche Veränderung von
hartem Anschlag.
Klein geschnittene Stückchen eines halben Celluloidballs, aufgelösst (es dauert 0,5 - 2 Std.) und
gerührt in Acteon bis eine Milch-Wasser (1:2) ähnliche Farbe da ist (je nach Menge des Acetons. Das
muss aber sehr schnell und gleichmäßig+dünn gepinselt sein zum reinen versiegeln = sollte erst ein
Probeholzstück versucht werden !
Zum dicken harten Versiegeln muss ein kräftiges Mischungsverhältniss angerührt werden und
auch warscheinlich mehrfach aufgetragen werden = und das kommt ein Lotteriespiel gleich, da man
nicht vorher weis wann genug oder zuwenig ist und welches Deckfunier saugt viel oder wenig ?
Als Maler würde ich
den harten Treppen/ Parkettlack" versuchen, 2 x dünn auftragen ( Trockenzeit jeweils min. 24 Std. und
VOR jeder Lackschicht mit 360er Schleifpapier in Holzmaserung säubern.
Anschließend würfeln - Testspiel - und evt. neu kaufen
Viel Glück wollaa

_________________
Frauen TT :
http://www.youtube.com/watch?v=MeFBGwuM ... re=related

Nittaku Septear
7 fach Hinoki, VH, RH ohne FKE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Combi Holz
BeitragVerfasst: Freitag 10. Mai 2019, 09:26 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5923
Mastermind hat geschrieben:
...Ich hatte irgendwie in Erinnerung, die seien mal von Sport Schreiner aufgekauft worden. Oder etwa doch nicht...? :shock:


Ende der 90er hat sich Schreiner die Rechte für Nittaku gesichert. Jetzt liegen sie bei Schneider in Neuwied => https://nittaku.tt/.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de