Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 20:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Montag 20. November 2017, 23:17 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 15:12
Beiträge: 1095
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1696
The Crow hat geschrieben:
Hi,

kleine Frage am Rande wegen PayPal bei Alli....
bin ich nur zu blind, oder war das nur ein spezieller Shop der PP akzeptiert hat?
Die drei die aktuell die Noppe anbieten haben das nicht zur Auswahl...

Gruß
Jörg


Ich bin wohl auch blind wie du, habe über Kreditkarte bestellt. Schade nur das ich zwei Sendungen bekomme, Beläge und Holz extra. Erhoffe mir zwar keine nennenswerte Vorteile durch das Holz bzw Beläge, bin trotzdem gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Dienstag 21. November 2017, 00:40 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 87
Verein: TTC Memmenhausen
aliexpress funktioniert über sofortüberweisung, geht auch problemlos

_________________
Holz: Swaythling 5ply verkleinert
VH: DHS 652 2,0 mm rot (Giant Dragon Taichi soft)
RH: Three Sword Zeus ox schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Dienstag 21. November 2017, 12:18 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28
Beiträge: 212
hab jetzt 2* für 10,85€ in deren Ebay Shop gekauft, da ging PayPal problemlos...

https://www.ebay.co.uk/itm/122604607774

Ich bin echt mal gespannt wann die Lieferung jetzt ankommt :peace:

_________________
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: Rhino 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Dienstag 21. November 2017, 23:36 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 87
Verein: TTC Memmenhausen
Heute mal wieder Training gehabt.
Geht immer besser. Auch RH-Blocks, die gingen vorher immer hinten raus.
Sensationell kommt alles was gesägt wird, sehr flach sehr häßlich. Gegner/Trainingspartner die seit Jahren gegen mich spielen verzweifeln.
Fazit:
Wenn man über die Lernkurve drüberkommt, sehr gute LN mit Allroundeigenschaften.
Nix für Noppennewbies. Die Noppe ist rel. schnell, dies ist aber auch schlagabhängig (es gibt einen Riesenunterschied zwischen
tangential und gerade getroffen Bällen), und sollte beherrscht werden. Sonst wird man nicht damit glücklich.

_________________
Holz: Swaythling 5ply verkleinert
VH: DHS 652 2,0 mm rot (Giant Dragon Taichi soft)
RH: Three Sword Zeus ox schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. November 2017, 08:48 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1055
Verein: TV Wasserloch
Hallo murruk,kannst die LN mit dem D'Tecs ox und DG ox im Tempo+Kontrolle vergleichen,komme mit dem DG auf dem Holz bei Block immer besser zurecht,alles mit Plastik Joola Flash

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten !!

Holz
TSP Defense Classic gerade im test
Custom Backspin spezial All RH flach VH flach
VH Hexer Duro 1,9mm
RH Dornenglanz rot ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. November 2017, 17:22 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 87
Verein: TTC Memmenhausen
Hab noch nie in meinem Leben Dtecs und DG gespielt.

_________________
Holz: Swaythling 5ply verkleinert
VH: DHS 652 2,0 mm rot (Giant Dragon Taichi soft)
RH: Three Sword Zeus ox schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. November 2017, 12:43 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 22. August 2005, 07:48
Beiträge: 375
@murruk:

Wie äußert sich denn der Tempounterschied bei tangentialen bzw. gerade getroffenen Bällen?

Wäre der Zeus (mit 0,8 mm Schwamm) auch geeignet für ein offensives Block-Spiel mit LN?
Zum Verständnis: Mein Spielsystem ist an Deng Yaping angelehnt, versuche immer offensiv mit der LN zu spielen (schon beim Rückschlag mit "Stechschupf", Noppenspin, danach Blockball gepresst auf Topspins, Konter, Schuss selten).

Könnte der Zeus da mit dem FS 755 oder FS 837 mithalten?

Mein Holz ist das harte, dünne Nittaku Rutis.

_________________
Nittaku Rutis FL, VH: DHS Skyline 3-60 2,1 schwarz, RH: Friendship 755 Spezial 1,5 rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. November 2017, 17:23 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 87
Verein: TTC Memmenhausen
837 kenne ich.
Der ist in ox bei allen Schlägen schneller als der Zeus.
Mit dem Zeus klappen Schläge ähnlich gespielt wie ein Powerdrive/Konter mit leichtem Topspinanteil
auf jeglich Bälle sehr gut. Trifft man den Ball zentraler ohne abschließende Abklappbewegung wird der Schlag ziemlich schnell.
Das muß aber mit Schwamm nicht so sein.
Das Rutis müßte gut funktionieren. Das ist doch das Holz mit den Walnußdeckfurnieren?
Denke auf jeden Fall, das von dir geplante Spielsystem müßte so hinhauen.
Einfach ausprobieren.
Der Lappen kostet inkl. Versand nicht mal 5 Euro. Die Produktionsqualität ist hervorragend.
Die Spieleigenschaften haben mich bis jetzt überzeugt. Habe bis jetzt den Xiying 979 in ox
Block/Konter/Noppspin/Druckschupf gespielt. Und das ist mit dem Zeus mit Abstrichen in der Kontrolle
effektiver möglich.
Da gibts eigentlich nix zu überlegen.

_________________
Holz: Swaythling 5ply verkleinert
VH: DHS 652 2,0 mm rot (Giant Dragon Taichi soft)
RH: Three Sword Zeus ox schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. November 2017, 17:27 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 87
Verein: TTC Memmenhausen
Ach so Tempounterschied tang./zentral.
Es besteht ein gewaltiger Unterschied zwischen z.B. gesensten Schlägen;
die sind mir anfangs immer verhungert und z.B. dem Druckschupf, der wird richtig schnell.
Ist aber Gewöhnungssache. Geht dann schon.

_________________
Holz: Swaythling 5ply verkleinert
VH: DHS 652 2,0 mm rot (Giant Dragon Taichi soft)
RH: Three Sword Zeus ox schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Three Sword Zeus
BeitragVerfasst: Montag 27. November 2017, 11:11 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 15:12
Beiträge: 1095
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1696
ca 4 Wochen wird es dauern bis die Beläge von China ankommen? oder früher


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: josti und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de