Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 20:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 217 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. November 2016, 13:46 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. März 2015, 00:33
Beiträge: 56
TTR-Wert: 1724
hanifah1 hat geschrieben:
Hier mal ein National Pogo ox im Einsatz:

https://youtu.be/KSZhGwaipS8

(Norbert Adolph TTr.1960)


Weißt du was für ein Holz er spielt?

_________________
Dr Neubauer Matador
Tibhar Nimbus 2.0
Dr Neubauer Abs 1.5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. November 2016, 14:48 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 14:55
Beiträge: 408
Pelle1981 hat geschrieben:
hanifah1 hat geschrieben:
Hier mal ein National Pogo ox im Einsatz:

https://youtu.be/KSZhGwaipS8

(Norbert Adolph TTr.1960)


Weißt du was für ein Holz er spielt?


Tibhar H-1-9 oder H-3-9

_________________
T05 Max - Dr.Neubauer High Technology Plus ST - Bison 1.8
KN Max - Xiom Amadeus ST - Gorilla 0.6


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. November 2016, 17:55 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 262
hanifah1 hat geschrieben:
Hier mal ein National Pogo ox im Einsatz:

https://youtu.be/KSZhGwaipS8

(Norbert Adolph TTr.1960)

Früher hing ihm ja mal das Gerücht nach, seine LN wäre glatt. Das scheint hier aber nicht der Fall zu sein... :ok:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. November 2016, 19:49 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 14:55
Beiträge: 408
Mastermind hat geschrieben:
hanifah1 hat geschrieben:
Hier mal ein National Pogo ox im Einsatz:

https://youtu.be/KSZhGwaipS8

(Norbert Adolph TTr.1960)

Früher hing ihm ja mal das Gerücht nach, seine LN wäre glatt. Das scheint hier aber nicht der Fall zu sein... :ok:


Ja definitiv griffig.

Ich habe neulich beim Punkspiel 2:3 verloren und fand besonders die Konter-/Angriffsbälle mit dem Pogo extrem störend.
Sehr starke "Fallwirkung" :flame:

_________________
T05 Max - Dr.Neubauer High Technology Plus ST - Bison 1.8
KN Max - Xiom Amadeus ST - Gorilla 0.6


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 4. August 2017, 14:58 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1055
Spielklasse: KL
Spielt denn aktuell jemand einen Pogo in OX ???

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- D.TecS--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 6. August 2017, 21:17 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1055
Spielklasse: KL
Keiner?

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- D.TecS--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 6. August 2017, 22:13 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 469
TTR-Wert: 1920
Hab ihn mal getestet aber fand ihn recht harmlos.

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 09:02 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 27. Januar 2017, 09:41
Beiträge: 11
Moin Super-Groby,

ich habe den Pogo die letzten 3 Jahre gespielt, davon 2 Jahre in OX (jedoch auf der VH).

Wenn Du spezielle Fragen zur Eigenschaft hast - immer gerne.
Aber hier im Forum steht ja auch schon Einiges (auch im Noppen-Test).

in kurz:

Stärken:
- Aufschlagannahme (sehr unempfindlich)
- Angriffsschläge
- sicheres Spiel (auch gerne mal von hinten) + Plazierung, da sehr fehlerverzeihend
- Haltbarkeit
- Preis

Durchschnitt:
- Schnittentwicklung (geht schon, da gibts aber Besseres)
- Aufschlag (Noppen-Konteraufschlag ist gut, alles andere mäßig)

Negativ:
- Störfaktor gering (bisschen LN-typisches Abtauchen / Stehenbleiben)

Generell eine solide Langnoppe.
Auf Hölzern bis AR+ ist der Pogo in OX mir zu langsam, auf OF- eigentlich perfekt (Primo / Andro Core Cell / Korbel etc).
Ich kann den Pogo generell Allen emphehlen, die entweder eine solide + verzeihende Noppe suchen, Allrounder sind - oder auch die ersten Schritte mit der LN wagen.
Wenn man sich auf gewissen Spielweisen spezialisiert hat (lange Abwehr / Stör / Block) wird man in jedem Segment bessere Kandidaten finden.

Gruss
Danger-Mouse


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 10:19 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 157
Spielklasse: 1.Kreisklasse
TTR-Wert: 1539
Ich habe ihn auch mal gespielt, auf der Rückand in oX. Ich muss sagen ich hatte bis dahin keine andere Noppe die so sicher und einfach zu spielen war. Man konnte wirklich unheimlich viel zurück bringen, sei es Block am Tisch oder in der langen Abwehr, der Gegner allerdings auch und das ist das Problem, der Belag kann alles aber nichts richtig gut.
Je besser der Gegner umso wichtiger ist es selber zu punkten mit einer guten Vorhand, dann funktioniert das Konzept in dem man selber sehr sicher auf der Rückhand Seite ist und kaum eigene Fehler macht.

_________________
Dr. Neubauer Matador
Tenergy 64 2,1
Blitzschlag ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 13:27 
Offline
Newbie

Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 16:00
Beiträge: 6
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1800
Ich spiele den pogo auf der Rückhand, auf der vorhand spiele ich den andro rasant turbo 2,1 mm, Holz Zhang jike ZLC

Ich habe in der letzten Saison noch dornenglanz auf der Rückhand gespielt, der sicherlich gefährlicher ist aber halt schwieriger zu spielen ist

Ich mag am pogo die relative Schnittunempfindlichkeit und Sicherheit in allen Schlägen, das ist für mich wichtiger als Gefährlichkeit, da ich meine Punkte eh über die vorhand mache

Spiele auch erst erst seit einem Jahr Noppe, vorher immer NI, bin also was das angeht noch ein "Anfänger"...deshalb kann sich meine Einschätzung im Laufe der Zeit sicher noch verändern

Ich habe in der Sommerpause bewusst auch nur diese Noppe intensiv getestet, da ich der Meinung bin dass es mehr wert ist mit einer Noppe richtig klar zu kommen als permanent rumzuprobieren - und ich kam halt auf Anhieb gut zurecht...jede Noppe hat ja ihre eigenen vor und Nachteile


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 217 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de