Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 18. Dezember 2018, 22:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sword Scylla
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Januar 2012, 22:21 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5281
Verein: VFL Eintracht Hagen
Ist er beim hinhalte Block schnittunempfindlicher als der Pogo?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sword Scylla
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Januar 2012, 00:14 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5832
TTR-Wert: 1445
Bono hat geschrieben:
..deutlich gefährlicher und etwas kontrollierter ..


Widerspricht das nicht dem 3. Hauptsatz der Thermodynamik ? :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sword Scylla
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Januar 2012, 13:11 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 23. Mai 2008, 14:05
Beiträge: 839
TTR-Wert: 1738
RealGyros hat geschrieben:
Ist er beim hinhalte Block schnittunempfindlicher als der Pogo?



Ich finde schon.

_________________
Fire Fall FC
CJ8000
Death


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sword Scylla
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Januar 2012, 13:26 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5281
Verein: VFL Eintracht Hagen
Interessant


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sword Scylla
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Februar 2012, 11:17 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 14:13
Beiträge: 158
Also für mich ist der Scylla von den in letzter Zeit getesteten Noppen der beste Kompromiß zwischen Sicherheit und doch erheblicher Gefährlichkeit. Spiele ihn nun seit zwei Wochen und habe damit ein sicheres Gefühl und Erfolge bei Blocks die flach kommen und gefährlich abtauchen, Angriffen welche sehr sicher und platziert gespielt werden können. Flache, schnelle Rollaufschläge bringen Schussmöglichkeiten für die VH. Gute Versuche brachten bisher die Beläge Meteor 845 und Yasaka 012, jedoch glaube ich mit dem Scylla deutlich "gefährlicher" zu spielen. Dieser Belag gehöhrt sicher weiter zu beobachten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sword Scylla
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:34 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:28
Beiträge: 744
Verein: SSV Hattert
TTR-Wert: 1660
Hey,

meinen ersten Post mache ich dann mal hier in diesem Beitrag :)
Ich spiele jetzt seit fast einem Jahr den Scylla in 0.5mm mit f.t. Schwamm auf der Rückhand.
(Auf einem Offensiv-Holz (Xiom Maximus))
Im Vergleich zu den anderen getesteten Belägen (Bomb Talent, Nimatsu Zerberus, Spinlord Stachelfeuer) erzeugt dieser Belag viel mehr Störeffekt und ist sowohl am Tisch als auch in der Halbdistanz angenehm zu spielen.

Ich spiele damit am Tisch und in der Halbdistanz Hackblocks und greife Tischnah an. Vorallem der angegriffene Ball eiert oft sehr unangenehm und fällt tot runter.

Bisher habe ich 0(!) Noppen verloren, und das obwohl ich wirklich damit haue

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: Tibhar MX-S, 1,9/2,0mm schwarz
RH: Spinlord Agenda, OX rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sword Scylla
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:53 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 1. November 2007, 15:13
Beiträge: 1238
Verein: djk niedernberg
Spielklasse: 1.Bezirksliga
TTR-Wert: 1760
ou, dann muss er ja extrem schnittunempfindlich sein, da mit dem pogo schon kaum ein ball verspringt.
@bono was ist denn das bitte schön für ne kreisliga wo du spielst mit weit über 1700 ttr :-)
du bist doch bestimmt unterfordert wie sau

_________________
HZ: LKT Instinct
Friendship Super FX
Tibhar Grass d.tecs
TTR: 1760


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sword Scylla
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Februar 2012, 13:59 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5281
Verein: VFL Eintracht Hagen
glaube ich haue mal meinen Gutschein auf den Kopf und bestelle einen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sword Scylla
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Februar 2012, 17:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:28
Beiträge: 744
Verein: SSV Hattert
TTR-Wert: 1660
Bei 16€ höchstens kann man nicht viel Falsch machen ;)

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: Tibhar MX-S, 1,9/2,0mm schwarz
RH: Spinlord Agenda, OX rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sword Scylla
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Februar 2012, 19:04 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 13:33
Beiträge: 881
Phoenix hat geschrieben:
Bei 16€ höchstens kann man nicht viel Falsch machen ;)


16€???? Guck mal hier:

http://www.galaxysport.de/catalog/produ ... cts_id=935

_________________
KFD
FX-S
D-tecs


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: basmoe, Schaufelkünstler und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de