Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 22. September 2018, 20:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 274 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 28  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: JOOLA Badman Reloaded
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. April 2010, 11:14 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 19. Februar 2010, 21:02
Beiträge: 856
Verein: SC Poppenbüttel
Spielklasse: Regionalliga
TTR-Wert: 2066
http://www.contra.de/product_info.php/i ... oaded.html

Also bald erhätlich!
Text wird überarbeitet!

_________________
http://www.sauerundtroeger.de/
http://www.facebook.com/sauerundtroeger
http://hsv-tischtennis.de/

Holz: Sauer & Tröger Zeus KONISCH (seit Juni 2014)
VH: adidas Blaze Spin schwarz 2,0 mm
RH: Sauer & Tröger HELLFIRE Spezial rot OX (seit Rückrunde 13/14)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JOOLA Badman Reloaded
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. April 2010, 12:19 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 29. Mai 2009, 10:39
Beiträge: 553
Spielklasse: Bezirksoberliga
Och nööö schon wieder ein Flummi-Schwamm. Bekommt man nur mit Tensor/Tension Schwamm Störeffekt hin? Mit schnellem Holz wünsche ich mir eher einen bremsenden Schwamm.
Na ja ich werde anfangen mit Schwämmen selbst rumzubasteln. Irgendeine Kombi muß ja gut sein. Nur Versuch macht kluch.
Bin gespannt :wink:

_________________
Hz: Spinlord Ultra Carbon DEF (davor Stiga Cl. All Carb, Andro Kin. Sup. Carb OFF, Spinlord Defender, Andro Kin. CF OFF + Carbon, BTY Boll ALC, Joola Chen Def)
VH: Spinlord Irbis 2,1 rot (davor Donic Acuda S1, S2, S3 und S1 turbo in 2,0, Tibhar Aurus 2,1, Donic Desto F2 2,0)
RH: Spinlord Blitzschlag ox (Testritis: Hellfire ox, Mo Wang II 0,6, Neptune 1,0, Dawei Saviga V 1,0, Bomb Talent ox, Giant Dragon Giant Long Soft 1,2, Tibhar Grass D´Tecs (1,2), davor lange Tibhar Grass OFF (1,0 + 1,5))
TTR: ~1800


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JOOLA Badman Reloaded
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Mai 2010, 11:30 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Juni 2008, 17:13
Beiträge: 128
Verein: TTC Heiligensee , SG Siemens
Spielklasse: Landesliga (Verein) 1.Liga (Betriebssport)
eloyx hat geschrieben:
Pascal Tröger hat geschrieben:
Die Schnittumkehr ist enorm. Von den bisher getesten langen Noppen, die ich in letzter Zeit spielte, hatte der Badman neben dem D-Tecs die höchste Schnittumkehr. Tischnahe Blocks konnten sofort problemlos gespielt werden.


Seit wann gibt es bei griffigen langen Noppen eine Schnittumkehr? :mrgreen:
Mit einer Abwehrsense kann man vielleicht Unterschnitt erzeugen,
aber bei tischnahem Spiel gibts doch Schnittumkehr nur bei GLN
oder nachbehandelten Belägen :ugly:


wenn man die entsprechende technik hat und nicht nur hinhält , dann gibt es natürlich schnittumkehr !!!
du kannst auch mit nem ni-belag beim block schnittumkehr erzeugen , wenn du den schläger nach unten ziehst !!!
finde es immer lustig das schnittumkehr ANGEBLICH nur bei glatten oder bei "mickey mouse noppen" möglich ist !!!
technik und bewegung sind ausschlaggebend kollega !!!

_________________
Holz : Stiga Offensive Classic
Vh : Andro Rasant 2,1
Rh : Tibhar Grass D.Tecs schwarz !!!OX NATÜRLICH!!!
!!!Ohne Folie oder sonstigen SchnickSchnack!!!

http://youtu.be/vYT09RiQxgE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JOOLA Badman Reloaded
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Mai 2010, 11:33 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Juni 2008, 17:13
Beiträge: 128
Verein: TTC Heiligensee , SG Siemens
Spielklasse: Landesliga (Verein) 1.Liga (Betriebssport)
tabora hat geschrieben:
Pascal Tröger hat geschrieben:
Bei harten Bällen empfehle ich ein hinhalten! Es ist sinnlos dann noch abzustechen!


Pascal, hier plauderst Du von Bällen, die technisch von 99 % der Teilnehmer dieses Forums (und zwar wahrscheinlich allen ausser Dir und Ahmed) nicht spielbar sind. :) Wenn ICH auf einen harten Topspin mein NSD mit Grass nur HINHALTE, geht der Ball sonstwohin - nur niemals auf den Tisch :) :lol2:


er hat recht ! bei harten bällen hinhalten UND ZU MACHEN !!! harte bälle am tisch abstechen geht ganz schwer bis garnicht !!! weiche bälle abstechen ist super , denn meistens kommt unterschnitt auf diesen abstecher zurück und dann druckschupf :twisted: JACKPOT !!!

_________________
Holz : Stiga Offensive Classic
Vh : Andro Rasant 2,1
Rh : Tibhar Grass D.Tecs schwarz !!!OX NATÜRLICH!!!
!!!Ohne Folie oder sonstigen SchnickSchnack!!!

http://youtu.be/vYT09RiQxgE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JOOLA Badman Reloaded
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Mai 2010, 11:36 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Juni 2008, 17:13
Beiträge: 128
Verein: TTC Heiligensee , SG Siemens
Spielklasse: Landesliga (Verein) 1.Liga (Betriebssport)
eloyx hat geschrieben:
Noppi08 hat geschrieben:
Nein das stimmt nicht, es reicht halt eben nur nicht mehr halt den Schläger hinzuhalten wie zu GLN-Zeiten aber mit einer Hackbewegung bekommt man schon genügend Schnitt hinein. Ich versuche sowieso die Bälle immer kurz zu blocken, damit kommen viele überhaupt nicht klar :lol2:


Bewundernswert wenn du das kannst. Mein Talent reicht leider nur bis Landesliga. Für eine Hackbewegung fehlt mir leider oft die Zeit wenn auf der anderen Seite der Platte ein guter Topspinspieler steht, vor allem bei Schlagspins und harten Bällen...


es muss ja auch nicht immer ne hackbewegung sein ! zieh doch mal den ganzen arm nach unten oder zur seite ! die schnittumkehr ist fast genau so gut wie früher !!!

_________________
Holz : Stiga Offensive Classic
Vh : Andro Rasant 2,1
Rh : Tibhar Grass D.Tecs schwarz !!!OX NATÜRLICH!!!
!!!Ohne Folie oder sonstigen SchnickSchnack!!!

http://youtu.be/vYT09RiQxgE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JOOLA Badman Reloaded
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Mai 2010, 11:39 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Juni 2008, 17:13
Beiträge: 128
Verein: TTC Heiligensee , SG Siemens
Spielklasse: Landesliga (Verein) 1.Liga (Betriebssport)
Seit wann gibt es bei griffigen langen Noppen eine Schnittumkehr? :mrgreen:
Mit einer Abwehrsense kann man vielleicht Unterschnitt erzeugen,
aber bei tischnahem Spiel gibts doch Schnittumkehr nur bei GLN
oder nachbehandelten Belägen :ugly:[/quote]

Die Schnittumkehr bezieht sich auf das tischnahe Abstechen, das ich fast ausschließlich betreibe. Zum Vergleich: mit einem Donic Akkadi L2 lässt sich bei gleicher Bewegung bei weitem nicht so viel Schnitt generieren.[/quote]

Ach so gut zu wissen, diesen Belag spiele ich im Moment :D dann muss ich mal den Badman oder D-Techs ausprobieren. Habe gedacht Akerström würde damit spielen oder?[/quote]



:D :D :D wir haben bei den german open mit einem kleinen fernglas fabian beim spielen auf den schläger geguckt und es stand akkadi l2 drauf . du hast also recht , er spielt ihn oder hat ihn zu den german open gespielt .

_________________
Holz : Stiga Offensive Classic
Vh : Andro Rasant 2,1
Rh : Tibhar Grass D.Tecs schwarz !!!OX NATÜRLICH!!!
!!!Ohne Folie oder sonstigen SchnickSchnack!!!

http://youtu.be/vYT09RiQxgE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JOOLA Badman Reloaded
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Mai 2010, 13:36 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2007, 15:43
Beiträge: 558
was sind denn Mickey mouse Noppen?
Gruß
Peli

_________________
Spinlord ultraaramid
Vh Spinlord Degu II 1,5
Rh Dr Neubauer ABS 2,1 rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JOOLA Badman Reloaded
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Mai 2010, 13:37 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Juni 2008, 17:13
Beiträge: 128
Verein: TTC Heiligensee , SG Siemens
Spielklasse: Landesliga (Verein) 1.Liga (Betriebssport)
pelikan hat geschrieben:
was sind denn Mickey mouse Noppen?
Gruß
Peli




mickey mouse noppen = behandelte noppen :lol2:

gruß geht raus an franky :hand: :bierkasten:

von dem hab ich das mit der mickey mouse noppe

_________________
Holz : Stiga Offensive Classic
Vh : Andro Rasant 2,1
Rh : Tibhar Grass D.Tecs schwarz !!!OX NATÜRLICH!!!
!!!Ohne Folie oder sonstigen SchnickSchnack!!!

http://youtu.be/vYT09RiQxgE


Zuletzt geändert von stocherer am Dienstag 18. Mai 2010, 21:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JOOLA Badman Reloaded
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Mai 2010, 20:59 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 23. Mai 2008, 14:05
Beiträge: 839
TTR-Wert: 1738
So langsam kriege ich diese Technik hin - allerdings auf dem superlahmen Donier Holz mit dem noch viel lahmeren Grass. Der DtEcs war mir zu schnell. Klappt leider nur bei frontalem Treffen. Wenn ich passiert werde, muss ich wieder ausholen und abwehren. Aber die Schnittumkehr ist toll, wenn das Ding denn kommt. Alle Bälle fliegen sehr hoch und landen hinten an der Grundlinie. Man muss den Ball quasi absichtlich hoch spielen, obwohl das Handgelenk oder der Unterarm nach unten geht (soo genau habe ich das noch nicht analysieren können). Schüsse und Topspins landen in der Regel danach im Netz. Ich erhoffe mir von dem Badman, dass der einfacher zu spielen ist, da ich mit dem Grass wirklich frontal treffen muss. Deutlich besser werde ich durch die ganze Schose aber glaub ich nicht.

_________________
Fire Fall FC
CJ8000
Death


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JOOLA Badman Reloaded
BeitragVerfasst: Freitag 28. Mai 2010, 08:58 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. März 2008, 08:22
Beiträge: 1718
Wieder einmal ist alles wie immer:

Zitat:
Dieses Produkt ist ab 7. Juni 2010 verfügbar.


Diese Info habe ich gerade von der Joola-Seite ... eigentlich war der Lappen für diese Woche angekündigt !

_________________
TT-Manufaktur: Hammer & Sichel | VH: Butterfly Impartial XS 1.9mm | RH: Dr. Neubauer Rhino 1.5mm

Oder wahlweise auch:

TT-Manufaktur: Hammer & Sichel | VH: Yasaka Rakza PO 2.0mm | RH: Der Materialspezialist Megablock 1.0mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 274 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de