Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Juli 2019, 05:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nimatsu Zerberus
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Juli 2008, 07:22 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 30. Juni 2008, 08:12
Beiträge: 262
Verein: TUS - Ottenheim
Spielklasse: BzKl.
TTR-Wert: 1544
hat von euch noch niemand diesen Belag getestet ??

OX - 0,6

söll ein guter Belag sein!!!

_________________
Linkshänder


Holz: KTL Instinkt
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Dawei 388d


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Zerberus
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Dezember 2008, 07:38 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 23. Mai 2008, 14:05
Beiträge: 845
Spielklasse: keine inaktiv (bereits 60 Punkte abgestuft)
TTR-Wert: 1719
Das ist ein gut verarbeiteter China-Belag mit mittelhartem, fast durchsichtigem (bei rot ox) Gummi. Die Noppen sind horizontal und verhältnismäßig eng angeordnet. Aspect Ratio ziemlich genau 1,1 und maximale Länge dieser geriffelten Noppen. Am ähnlichsten dürfte Meteor 8512 sein. Spieleigenschaften habe ich nicht getestet. Vermutlich ähnlich wie die anderen China-Noppen ähnlicher Machart. Saviga V, Palio CK 531 A und 8512.

_________________
Nordmark´s Backstage
CPalio J8000 B MAX
Yasaka Phantom 0012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Zerberus
BeitragVerfasst: Sonntag 30. August 2009, 13:08 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5405
Verein: VFL Eintracht Hagen
kann man den Zerberus mit einem Noppengummi vergleiche aller Othodox, Andro Classic usw?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Zerberus
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2009, 11:51 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2925
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1608
RealGyros hat geschrieben:
kann man den Zerberus mit einem Noppengummi vergleiche aller Othodox, Andro Classic usw?

ich würde sagen neien!

_________________
Andro Treiber CO Off Butterfly Tenergy 05 1.9 Andro Rasanter R47 2.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Zerberus
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2009, 12:32 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5405
Verein: VFL Eintracht Hagen
Kogser hat geschrieben:
RealGyros hat geschrieben:
kann man den Zerberus mit einem Noppengummi vergleiche aller Othodox, Andro Classic usw?

ich würde sagen neien!


und wieso würdest Du Nein sagen? Ich meine eine Antwort ist immer schön aber etwas mehr Aussage wäre toll.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Zerberus
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2009, 12:46 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2925
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1608
RealGyros hat geschrieben:
Kogser hat geschrieben:
RealGyros hat geschrieben:
kann man den Zerberus mit einem Noppengummi vergleiche aller Othodox, Andro Classic usw?

ich würde sagen neien!


und wieso würdest Du Nein sagen? Ich meine eine Antwort ist immer schön aber etwas mehr Aussage wäre toll.


weil das Noppengummi mit einem Orthodox oder Andro Classic so gemein hat wie ein Anti mit einem Sriver.

da kannst du gleich Äpfel mit Birnen vergleichen...

Wenn es zu Noppengummis ähnlichkeiten gibt dann vieleicht zu der JAP TEC oder TT-Master Fireproof oder so

_________________
Andro Treiber CO Off Butterfly Tenergy 05 1.9 Andro Rasanter R47 2.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Zerberus
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2009, 14:49 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. Oktober 2005, 10:13
Beiträge: 197
Spielklasse: Bezirksklasse B (Bayern)
TTR-Wert: 1450
Der Zerberus ist eine sehr langsame Noppe, wohl eine der langsamsten auf dem Markt. Die Anrgriffoptionen sind bei weitem nicht so stark vorhanden, wie mit einer weichen Noppe, es wurde ja schon gesagt, dass die Noppen beim Zeberus eher hart sind. Ein Störeffekt ist eher marginal vorhanden, dafür ist er jedoch sehr kontrolliert zu spielen. Mein Problem ist der Block auf Topspin. Ich kann ohne weiteres 3 , auch härtere oder spinreiche, Topspins blocken. Regelmäßig beim vierten steigt der Ball so sehr, dass er weit hinter die Platte geht. (Kann auch mal schon beim Dritten sein). Meine wenigen Ausflüge nach hinten sind aber in Orndung. Hier entwickelt er ordentlichen Schnitt, natürlich nicht si viel wie die klassischen Abwehrbeläge.

Ich werde ihn wohl trotz der Blockprobleme spielen, da er der Belag ist, welchen ich nun schon seit längerem Spiele und mit welchem ich noch am Besten zurecht komme.

_________________
Holz: R-I Medusa
VH: Yasaka Rakza 7 1,8
RH: Neubauer Troublemaker ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Zerberus
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2009, 20:45 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5405
Verein: VFL Eintracht Hagen
Ich habe für mein anliegen mal ein neues Thema aufgemacht. Wäre hier off Topic

viewtopic.php?f=3&t=9085


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Zerberus
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. September 2009, 20:14 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 17:40
Beiträge: 44
Verein: SSV Jeddeloh
Spielklasse: Bezirksliga TTVN
Hab den Zerberus auch 2-3x probiert und muss sagen: Weder Fisch noch Fleisch. Es gibt genügend Noppen, die auf Anhieb kontrollierter zu spielen sind und Störeffekt hat der Zerberus auch keinen besonderen.

_________________
"Words are meaningless and forgettable"
Tachi/ Tibhar Grass D.Tecs ox / Andro Hexer+ 1.9


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nimatsu Zerberus
BeitragVerfasst: Montag 16. Mai 2011, 15:07 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 15:12
Beiträge: 1144
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1696
wurde lange kein Bericht mehr über Zerberus geschrieben.
In der vergangenen Saison jemand kennengelernt der mit dem super gespielt hat. In der Vorrunde mit dem Grass D. TecS ox kaum ein Land gesehen, in der Rückrunde ging es mit dem Zerberus wesentlich besser.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de