Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 3. Juni 2020, 19:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Alter" Hellfire gebrochen, was nun?
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 14:18 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 6. Mai 2012, 13:46
Beiträge: 16
Spielklasse: 2. Bezirksklasse
TTR-Wert: 1567
Moinsen!

Ich spiele zur Zeit den "alten" Hellfire ox ohne Klebefolie und nun sind viele Noppen angebrochen und er ist unkontrollierbar geworden. Hatte zwischendurch die neuere Version (breitere Noppen und weiter auseinander) in schwarz, damit kam ich aber nicht zurecht. Was nun? Spiele direkt am Tisch Störspiel, Angriff mit Vorhand, wenn hohe Bälle angeflogen kommen.
Dtecs habe ich auch mal probiert, Bälle fliegen ab und an sonstwo hin.
Da ich mir jetzt auch ein neues Holz (Yinhe T7S) zulegen will, wird das sowieso alles eine Wundertüte.
Meine Frage ist nur, welcher Belag spielt sich ähnlich sicher wie der "alte" Hellfire. Damit konnte ich alle Bälle schön verteilen und auch mal den Aufschlag direkt auf die weiße Linie setzen bzw. Kantenbälle verursachen. :P

_________________
Holz: Yinhe T7S
VH: Donic Baracuda Max. schwarz
RH: Pimplepark Wobbler OX rot

TTR min.: 1145; max.: 1602; aktuell: 1567


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 14:22 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 09:01
Beiträge: 451
Spielklasse: Landesliga WTTV
Hallo

Vorab: Noppe ox am Tisch ist nicht mehr so mein Metier, aber ich habe nun von einigen Spielern gehört, die den Troublemaker als DIE LN am Tisch ox bezeichneten.

_________________
Tischtennis - obwohl am Tisch gespielt - ist ein BEWEGUNGSSPORT !

Bist du fit und mental stark und schnell auf deinen Beinen, dann spiel' ne kurze Noppe und die Gegner werden weinen

Holz: TSP Balsa 6,5
RH: Dr.Neubauer Explosion 1,5mm
VH: DHS Neo Hurricane III 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Dezember 2019, 16:03 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 804
Wenn du ohnehin schon die LN wechseln musst, warum dann auch noch ein anderes Holz???


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Dezember 2019, 16:13 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1244
Lieber Schnakel,

wie ich sehe hast du einen TTR Wert von 1567 Punkten. Spieler in diesen Bereichen haben i.d.r. ein Kopfproblem. Sie wissen zu wenig über die wirkungsweise von Geist und Körper. Für sie ist Tischtennis ein Spiel und sie untergliedern ihre Siege und Niederlagen in "gute Tagesform"/"schlechte Tagesform" oder Talent, Taktik und zu guter Letzt "Material". Schnakel, du musst dir das so vorstellen, wie bei den Freimaurern und deren Grade. Je höher du in deinem Grad aufsteigst, desto mehr insiderwissen erfährst du... und am Ende hast du z.B.eine ganz neue Farbenlehre. Willst du einigermassen gut die Bälle auf die andere Platte spielen, dann trainiere in der Tischtennishalle am Tisch, teste Material und sei glücklich. Willst du allerdings gewinnen und in verwunderte Gesichter deiner Gegner blicken, die sich nicht erklären können, warum sie nun genau gegen dich dieses Spiel verloren haben, dann befasse dich mit dir selbst und deinen Gedanken und Emotionen. Lies gute verbindende Literatur über Psyschologie und Epigenetik und das Matthäus und Markus Evangelium... dann wird es dir vermutlich zukünftig egal sein, ob dein Belag ein "alter" Hellfire ist. Dein Belag wird brauchbar sein, damit du deine Spiele gewinnst.

LG Olli

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Dezember 2019, 21:21 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 4. März 2018, 14:28
Beiträge: 40
Spielklasse: 2.Rheinland Liga Super Stop 1,9
TTR-Wert: 1592
Lieber Olli,

i.d.r. hast du wohl auch eher einen ttr von 1567.....

Lg

Und nun zum Thema... der troublemaker ist ein echter Allrounder und insbesondere aktiv gut spielbar.




Olli-Nr.1 hat geschrieben:
Lieber Schnakel,

wie ich sehe hast du einen TTR Wert von 1567 Punkten. Spieler in diesen Bereichen haben i.d.r. ein Kopfproblem. Sie wissen zu wenig über die wirkungsweise von Geist und Körper. Für sie ist Tischtennis ein Spiel und sie untergliedern ihre Siege und Niederlagen in "gute Tagesform"/"schlechte Tagesform" oder Talent, Taktik und zu guter Letzt "Material". Schnakel, du musst dir das so vorstellen, wie bei den Freimaurern und deren Grade. Je höher du in deinem Grad aufsteigst, desto mehr insiderwissen erfährst du... und am Ende hast du z.B.eine ganz neue Farbenlehre. Willst du einigermassen gut die Bälle auf die andere Platte spielen, dann trainiere in der Tischtennishalle am Tisch, teste Material und sei glücklich. Willst du allerdings gewinnen und in verwunderte Gesichter deiner Gegner blicken, die sich nicht erklären können, warum sie nun genau gegen dich dieses Spiel verloren haben, dann befasse dich mit dir selbst und deinen Gedanken und Emotionen. Lies gute verbindende Literatur über Psyschologie und Epigenetik und das Matthäus und Markus Evangelium... dann wird es dir vermutlich zukünftig egal sein, ob dein Belag ein "alter" Hellfire ist. Dein Belag wird brauchbar sein, damit du deine Spiele gewinnst.

LG Olli

_________________
Nimatsu Ardency 3.5
Vh Material Spezialist firestorm 1,8
RH SauerTröger SuperStop 1,9


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 3. Januar 2020, 22:34 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 6. Mai 2012, 13:46
Beiträge: 16
Spielklasse: 2. Bezirksklasse
TTR-Wert: 1567
Es ist jetzt der Pimplepark Wobbler OX geworden. Heute das erste Mal gespielt und was soll ich sagen. Genau mein Ding. Sicher im Block und eklige Angriffsoptionen. Deutlich besser im Angriff als der Hellfire. Holz ist ein Yinhe T7S.

_________________
Holz: Yinhe T7S
VH: Donic Baracuda Max. schwarz
RH: Pimplepark Wobbler OX rot

TTR min.: 1145; max.: 1602; aktuell: 1567


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 4. Januar 2020, 19:24 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 30. Juni 2008, 08:12
Beiträge: 272
Verein: TUS - Ottenheim
Spielklasse: BzKl.
TTR-Wert: 1544
Gute Entscheidung!!
Spiele den auch schon die ganze Vorrunde, 16:3 Bilanz .
Der Belag kann alles, hat aber eine gewisse Gefährlichkeit für den Gegner. Bei jedem Gegner anders, weiß selbst nicht wie obwohl ich ein alter Noppenhase bin .
Viel Spaß!!

_________________
Linkshänder


Holz: Re Impact Medusa
VH: Joola Tango Golden 1,8
RH: Bomb Talent OX


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de