Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Giant Dragon Dragon Talon
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=14936
Seite 1 von 25

Autor:  haio-pay [ Sonntag 6. Februar 2011, 12:42 ]
Betreff des Beitrags:  Giant Dragon Dragon Talon

Hallo,

ab sofort ist die oben genannte Noppe erhältlich.
Sie soll extrem Lang sein, Breit und zudem sehr weich. Zu dem sollen die Noppen weit auseinander stehen.
Gibts mit normalem Schwamm (0,5mm) und Dämpfungsschwamm (0,9mm). Und natürlich ohne Schwamm :peace:

Und wer testet diese? :D

Autor:  Ed von schleck [ Sonntag 6. Februar 2011, 13:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Dragon Talon

Länger als 1,7 mm kann sie ja nicht sein, plus untergummi dann 2mm!

Wo gibt's die denn? Beim "Märchenonkel"?

Autor:  Cogito [ Sonntag 6. Februar 2011, 15:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Dragon Talon

Ed von schleck hat geschrieben:
Länger als 1,7 mm kann sie ja nicht sein,...


:?: Die maximal zugelassene Länge ist doch 1,8mm :?:

Autor:  martinspinnt [ Sonntag 6. Februar 2011, 15:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Dragon Talon

haio-pay hat geschrieben:
Hallo,

ab sofort ist die oben genannte Noppe erhältlich.
Sie soll extrem Lang sein, Breit und zudem sehr weich. Zu dem sollen die Noppen weit auseinander stehen.
Gibts mit normalem Schwamm (0,5mm) und Dämpfungsschwamm (0,9mm). Und natürlich ohne Schwamm :peace:

Und wer testet diese? :D


Kann die Noppe mit Google nirgends zum Kauf finden. TTDD hat sie zum Verkauf angekündigt. Ist wohl nocht ziemlich frisch.

Autor:  BALLBEISSER [ Sonntag 6. Februar 2011, 15:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Dragon Talon

die beiden bekommen bestimmt faxe mit genauen maßen wenn ne neue ln raus kommt.... :mrgreen: :peace:


gruß tore 8-)

Autor:  haio-pay [ Sonntag 6. Februar 2011, 16:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Dragon Talon

martinspin hat geschrieben:

Kann die Noppe mit Google nirgends zum Kauf finden. TTDD hat sie zum Verkauf angekündigt. Ist wohl nocht ziemlich frisch.


jap,

dort gibts sie jetzt zum verkauf.

Autor:  martinspinnt [ Sonntag 6. Februar 2011, 18:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Dragon Talon

haio-pay hat geschrieben:
martinspin hat geschrieben:

Kann die Noppe mit Google nirgends zum Kauf finden. TTDD hat sie zum Verkauf angekündigt. Ist wohl nocht ziemlich frisch.


jap,

dort gibts sie jetzt zum verkauf.


Vermisse immer noch ein Beschreibung ;)

Autor:  haio-pay [ Sonntag 6. Februar 2011, 18:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Dragon Talon

martinspin hat geschrieben:
haio-pay hat geschrieben:
martinspin hat geschrieben:

Kann die Noppe mit Google nirgends zum Kauf finden. TTDD hat sie zum Verkauf angekündigt. Ist wohl nocht ziemlich frisch.


jap,

dort gibts sie jetzt zum verkauf.


Vermisse immer noch ein Beschreibung ;)


wie meinst du das jetzt?

Autor:  martinspinnt [ Sonntag 6. Februar 2011, 18:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Dragon Talon

Der Belag wird noch nicht auf der Seite mit den Langen Noppen beschrieben und angeboten.

Autor:  Noppenfreak72 [ Sonntag 6. Februar 2011, 18:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Dragon Talon

Mein Beitrag zur Märchenstunde - direkt vom Märchenonkel (aktuelle Onlinebeschreibung):
Der Dragon Talon hat extrem weit auseinander stehende Noppen, die aber auch eher breit ausfallen. Die Noppen sind maximal lang und zudem sehr weich.
Dennoch ist der Dragon Talon eine insgesamt eher schnelle lange Noppe. Im passiven Spiel kann die Noppe viel Tempo aus dem Spiel nehmen, im aktiven Spiel bietet der Dragon Talon durch seine extreme Elastizität hohe Beschleunigungswerte.
Der Störeffekt des Dragon Talon ist extrem hoch, die Kontrolle nicht einfach. Der Dragon Talon lässt sich für alle Schlagarten einsetzen.
Die Spieleigenschaften sind deutlich anders als die der verbotenen glatten langen Noppen, zumal auch die Griffigkeit der geriffelten Noppenköpfe hoch ist.
Die breite Auslegung der Noppen macht diesen Belag aber auch für Spieler interessant, die ein Blockspiel am Tisch bevorzugen.
Lieferbar ist der Dragon Talon in ox (ohne Schwamm), mit einem mittelhartem chinesischem Standardschwamm in 0,5mm und mit einem Dämpfungsschwamm in 0,9mm. Der Dämpfungsschwamm ist dabei der gleiche wie bei den Meteorite / Giant Long Soft Belägen, nur die Farbe ist anders. Somit ist diese Belagvariante die langsamste mit der allerdings auch geringsten Kontrolle.
Weitere Informationen zu dem Dämpfungsschwamm erhalten Sie in der Rubrik "Beläge" -> "einzelne Schwämme".
Noppenoberfläche: geriffelt

Seite 1 von 25 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/