Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 25. Juni 2019, 18:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Januar 2007, 00:14 
Offline
Greenhorn

Registriert: Montag 2. Oktober 2006, 11:55
Beiträge: 22
Verein: TV Wiesbach
Spielklasse: Kreisklasse (aus Zeitgründen nur Ersatzweise)
Hallo zusammen,

habe schon einige LN durchgetestet, bin aber immer noch auf der Suche.

DH C8 1,0 mm = zu schnell :(
FR 837 0,6 mm und OX = ordentlich :-)
Me. 8512 def. 0,6 mm und OX = ordentlich :-)
Da. 388 D 0,5 mm = zu hart / ungefährlich :(
FR 563-1 1,0 mm = zu schnell :(
DF 1615 OX = ordentlich aber etwas zu ungefährlich (z.Zt. meine RH) :? :roll:

wer hat Vorschläge ???? :?: ( und evtl. auch Testbeläge )

spiele mit der Rückhand Druckschupf, Block / Konter und Schnittabwehr. Möchte aber (auf ankommenden Unterschnitt) die Bälle möglichst auch noch effektiv wegschlagen können.

_________________
mein Material :
Holz : Re Impact Spezial BSC 08
VH : Donic Desto F 1
RH : TSP Knuckle ( ANTI )
Spielanlage : Allround

es könnte so einfach sein...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Januar 2007, 00:50 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. Januar 2007, 13:17
Beiträge: 110
Verein: TV Wiesbach
Spielklasse: kreisklasse nord
hallo uwe

wie gesagt du könntest von mir mal den screw ohne schwamm testen der lässt sich super spielen und ist ein wenig klebrig ich denke genau was du suchst!!!

Oder die Alternative Meteor 9012!!!
lässt sich auch super spielen und man kann beim kontern flatterbälle verursachen!!!

Aber wie du weißt ist die Rückhand bei mir ein ständiger Wechsel!!!
un ich wechsle auch in zukunft immer weiter!!!

gruß doniclover

_________________
Holz: Re-Impact Medusa
VH: Palio CJ8000 Biotech 2,0mm
RH: Nittaku Best Anti 2,0mm

Holz: Re-Impact Medusa
VH: Palio CJ8000 Biotech 2,0mm
RH: Dr Neubauer ABS 1,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Januar 2007, 16:36 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. November 2006, 19:35
Beiträge: 323
Der Cloud&FogIII würde noch einen test wert sein und kann ich auch nur empfehlen. Produziert gute Flatterbälle, lässt sich SUPER mit kontern, blocken oder angreifen (ist nur etwas schnell, woran man sich aber schnell gewöhnen kann :twisted: , oder man spielt ein langsameres Holz) und ist sehr preisgünstig über Ebay zu erstehen.

_________________
Immer schön eklig spielen =)

Holz: NSD
Vh : Palio HK1997 BioTech 2,0
RH : Der Materialspezialist Beast 1,2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Januar 2007, 18:09 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. August 2006, 00:51
Beiträge: 1529
Hi!

Gleich vorweg: Ich habe noch nicht sehr viele Noppen gespielt.

Ich komme ganz gut mit dem Globe 979 zurecht. Auf einem Yasaka Extra 3D (etwa OFF-) kann ich damit kontern, abwehren und angreifen! Unterschnitt gibt es mit anderen LN sicher mehr, aber für mich scheint sie ideal zu sein - weil alles möglich ist! Ich spiele sie auf einem weichen 0,7mm Schwamm!

Gruß
Benny

PS: Zum Testen habe ich noch eine Bomb-LN da - mit "Tensorschwamm"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Saviga, snooky und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de