Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 17. Juni 2019, 19:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 314 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 32  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TSP Curl P4
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2012, 16:13 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 13:04
Beiträge: 1299
Spielklasse: Kreisliga HTTV
TTR-Wert: 1560
Die euphorischsten Berichte gibts immer über das Material, das gerade sauschwer verfügbar ist.

_________________
Ghost. 729, ABS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSP Curl P4
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2012, 16:16 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4186
Spielklasse: VL
Zitat:
Ich habe hier nen nen schwarzen Orginal verpackt in 1.4 - 1.7,
was bietet Ihr denn ?



In der ersten Februarwoche ist er in Deutschland verfügbar.
Bis dahin haste Zeit den Lappen noch ohne Verlust loszukriegen :mrgreen:

_________________
TSP x.Series Defense und Spectol


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSP Curl P4
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2012, 17:59 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5908
Defensiv-Noppi hat geschrieben:
Cogito hat geschrieben:
OX ???

Was willst du uns mit diesem Beitrag sagen, großer Cogito.


Erbarmen ! Will denn kein OXe testen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSP Curl P4
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2012, 19:48 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 20. Mai 2008, 17:54
Beiträge: 18
Verein: union waldhausen (österreich)
Spielklasse: Regionalliga RC Punkte: 1467
wird das die nächste sau die durchs dorf getrieben wird?!?! ich hoffe es!!!! *gggggg*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSP Curl P4
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2012, 20:29 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1100
Spielklasse: KL
Cogito hat geschrieben:
Defensiv-Noppi hat geschrieben:
Cogito hat geschrieben:
OX ???

Was willst du uns mit diesem Beitrag sagen, großer Cogito.


Erbarmen ! Will denn kein OXe testen ?

Aber jetzt mal ehrlich, wer braucht denn heutzutage noch OX? :peace:

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- WOBBLER--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSP Curl P4
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2012, 10:08 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. November 2005, 22:13
Beiträge: 336
Verein: Olympia Laxten
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1762
Hallo zusammen,

ein zweiter ausführlicher Test gestern hat noch ein paar Erkenntnisse gebracht.
Der Belag ist wie von allen Testern schon beschrieben am Tisch offensiv wirklich eine Innovation,
auch der Stör-/Ekelfaktor wurde mir von mehreren Gegnern bestätigt,
man muss sich nur darauf besinnen wirklich offensiv(generell fast NI Technik) zu spielen.
Sehr überrascht war ich an das ich 2-3 Meter hinter dem Tisch auf Topspins problemlos
gegen "kontern/schlagen" konnte.

Mit dem maximalen Unterschnitt reiht der Belag sich ins obere Drittel der Referenzbeläge
für maximalen Unterschnitt ein, das durfte ich selber am eigenen Leibe erfahren,
als ich meine Kelle testweise einem Ex-Abwehrspieler mit wirklichen Händchen in die Hand gedrückt habe.
Dieser spielte früher den P1R in 1.0-1.3 und war von dem P4 begeistert, weil er die Bälle genauer plazieren könnte
und diese konstant eine gute Länge hatten.
Mit seiner technik war auf meinen Topspin :flame: US drin, mehr als 2 x ziehen war nicht drin, danach mußte abgelegt werden.

Euphorie hin und her, der Belag hat definitiv Potential, allerdings konnte ich für mich gestern feststellen,
das meine Tatik/Spielweise im Moment viel zu festgefahren/eingespielt ist, als das ich mit dem P4
wie mit einer KN am Tisch offensiv hätte spielen können, auch in der langen Abwehr fühlte ich mich unsicher
weil das Spielgefühl des Belags noch nicht vertraut/ins Blut übergegangen ist.
Was in "richtigen Spielen" dazu geführt hat das ich viele "unforced errors" gemacht habe,
das gilt weniger für Schläge am Tisch, sondern eher für passive Abwehrschläge.
Mein Spiel besteht in der Rückhand aber hauptsächlich aus US- Abwehr(Spielweise ala Jo Se Yuk oder Chen Weixing) und mit der VH mache ich Dampf & Punkte, deshalb werde ich die jetzt startende Rückserie(bei mir gehts nächtes WE los) definitiv mit dem Octopus spielen und bis dahin wird es jetzt von meiner Seite aus auch keine weiteren Tests des P4 geben.

In der Sommerpause werde ich dann eventuell nochmal intensiv testen.

Gruß Jan

P.S.: Wer spielt den OX ? :peace: Ich glaube keiner der Beläge die im Moment in Deuschland getestet werden(P4's) scheint in Ox zu sein...., das würde mir zu denken geben :-D

_________________
-----------------------------------------------------------------------------
2013/????: Donic Defplay Senso gerade, VH: Tibhar Evo FX-P 2.1/2.2 RH: P1R 1.5 mm
2012/2013: BTY Innershield gerade, VH: Samba+ 2.0 RH: Grass Dtecs 1.6* *vorher lange Octopus 1.1 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSP Curl P4
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2012, 10:40 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4186
Spielklasse: VL
Hört sich eigentlich an, als ob das dann doch was für mich wäre. Dann wären ein paar froh, daß ich den Curl P1 R runter mache :wink: und ich könnte tischnah spielen MIT Ekelfaktor ... nur gut daß ich mir gestern ein KN gekauf und geklebt habe :(

_________________
TSP x.Series Defense und Spectol


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSP Curl P4
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2012, 10:45 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2011, 18:32
Beiträge: 296
Spielklasse: 1.Kreisklasse Mitte TTR: um die 1400
Mich würde auch OX interessieren
:jump: :ok:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSP Curl P4
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2012, 11:00 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. November 2005, 22:13
Beiträge: 336
Verein: Olympia Laxten
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1762
Also ich denke bei dieser Noppe werden/sind OX & SChwamm Version absolut nicht zu vergleichen,
weil der SChwamm hier maßgeblich die Spieleigenschaften beeinflusst.

In Ox wäre der P4 in meinen Augen ein P1R mit gleicher Noppenstruktur und weicheren Noppen,
wie er sich dann spielt keine Ahnung.

Gruß Jan

_________________
-----------------------------------------------------------------------------
2013/????: Donic Defplay Senso gerade, VH: Tibhar Evo FX-P 2.1/2.2 RH: P1R 1.5 mm
2012/2013: BTY Innershield gerade, VH: Samba+ 2.0 RH: Grass Dtecs 1.6* *vorher lange Octopus 1.1 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TSP Curl P4
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2012, 11:24 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. April 2010, 11:47
Beiträge: 807
Spielklasse: 1.KL / PTTV
Angreifer hat geschrieben:
Hört sich eigentlich an, als ob das dann doch was für mich wäre. :(


Dito!
Was denken die sich eigentlich immer mit ihren Erstverkaufsterminen?
Morgen fängt die RR an.

_________________
Boll Spirit / Bad Man OX schwarz / Tenergy 05 2,1 rot
NSD / Bomb Talent OX rot / AK47 Biotech 1,8 schwarz


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 314 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 32  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de