Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 06:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Hellfire
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Juni 2015, 14:20 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 13. Dezember 2010, 10:09
Beiträge: 535
Spielklasse: WTTV Landesliga
TTR-Wert: 1770
Muss dazu auch zugeben, dass meine Frage echt beknackt war :P

_________________
Der Materialspezialist L.S.D.
TSP Def Classic
Xiom Vega Pro max.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Hellfire
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Juni 2015, 14:51 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2484
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
Phily hat geschrieben:
Muss dazu auch zugeben, dass meine Frage echt beknackt war :P


kann ja mal passieren!

mal so nebenbei die neue Omega V Serie ist noch besser als die IVer
... sag mal bei welchem Verein spielst du eigentlich?

_________________

MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6
TTM Pre-Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.3
MSP Antiking Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Hellfire
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Juni 2015, 23:05 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 13. Dezember 2010, 10:09
Beiträge: 535
Spielklasse: WTTV Landesliga
TTR-Wert: 1770
Kogser hat geschrieben:
Phily hat geschrieben:
Muss dazu auch zugeben, dass meine Frage echt beknackt war :P


kann ja mal passieren!

mal so nebenbei die neue Omega V Serie ist noch besser als die IVer
... sag mal bei welchem Verein spielst du eigentlich?


Joa bin mittlerweile zum Vega Pro zurück gewechselt, weil ich ein geiziger Haufen bin :P
Der ist mit Rabatt bei knapp unter 30€ da kauf ich mir lieber alle 4 Monate einen neuen als 44 für den Omega zu bezahlen.

Spiel bei Stoppenberg im Kreis Essen

_________________
Der Materialspezialist L.S.D.
TSP Def Classic
Xiom Vega Pro max.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Hellfire
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Juni 2015, 13:39 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1067
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksklasse TTR: 1714 ATH: 1714
TTR-Wert: 1714
Moin, ich teste gerade auch den HF (vom D.Tecs herkommend).
Kann mir mal jemand korrekt zusammenfassen welcher Belag welcher ist (gut,schlecht, dünn, dick usw....)

Ist in diesem Thread etwas verwirrend.
Ich fasse mal zusammen, was ich verstanden habe:

Version 1 (die schlechte Version): (unteres Bild)
Hier ist zwischen der Spitze des "H" vom Schriftzug "Hellfire" und der darüberliegenden Noppe fast kein Abstand.
Wenn man von dieser Noppe aus nach rechts zählt, dann kommt man bis zur Verlängerung der "Schräge" vom letzten "e" auf 14 Noppen. Diese sind auch dünner (obwohl das auf dem Foto genau anders rum aussieht)

Version 2 (die gute Version): (oberes Bild)
Hier ist ein deutlicher Abstand zwischen dem Schriftzug und den Noppen darüber (siehe Foto). Die Spitze des "H"s "liegt" genau zwischen 2 Noppen. Wenn man an der linken davon anfängt zu zählen kommt man bis zur Verlängerung der "schräge" des "e" auf 13 Noppen. Diese sind dicker (obwohl das auf dem Foto anders herum aussieht).

HAB ICH DAS JETZT ALLES RICHTIG BESCHRIEBEN????

PS: von Version 1 hab ich schon welche in neuer Verpackung gesehen...


Dateianhänge:
gut.jpg
gut.jpg [ 21.07 KiB | 2869-mal betrachtet ]
schlecht.jpg
schlecht.jpg [ 18.53 KiB | 2869-mal betrachtet ]

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Hellfire
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Juni 2015, 17:16 
Offline
Greenhorn

Registriert: Montag 17. Juni 2013, 13:05
Beiträge: 20
Genau so ist es.

_________________
H: S&T Firestarter
VH: Donic Quatro A'Conda soft (1,5)
RH: S&T Hellfire (OX)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Hellfire
BeitragVerfasst: Freitag 19. Juni 2015, 18:28 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 16. Mai 2012, 17:04
Beiträge: 21
Spielklasse: BOL
TTR-Wert: 1731
Also ich habe optisch gesehen 2 verschiedene Hellfire, bei dem unteren ist das Gummi mit Logo etwa 3 cm hoch, beim oberen aber nur 2,6 cm hoch (also vom unteren Rand bis die Noppen anfangen gemessen), über dem Logo gesehen haben aber beide 13 Noppen. Habe ich hier also "zwei gute" Beläge, obwohl diese
sich optisch sehr unterscheiden oder was habe ich????


Dateianhänge:
20150619_184523_resized.jpg
20150619_184523_resized.jpg [ 42.36 KiB | 4377-mal betrachtet ]
20150619_184428_resized.jpg
20150619_184428_resized.jpg [ 37.9 KiB | 4377-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Hellfire
BeitragVerfasst: Freitag 19. Juni 2015, 20:41 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2013, 19:59
Beiträge: 74
Verein: DJK Übach-Palenberg
Spielklasse: WTTV Bezirksklasse
TTR-Wert: 1504
Hallo Andy,

Schwierig zu sehen, aber ich würde fast sagen beiden sind 12-er. Also die gefährliche Version.
Vielleicht könntest du ein besseres bild machen. So wie die beiden schwarzen HF von Tengelman.

Ich bekomme selber erst nächste Woche von Conra meinen 12-er HF Ox in rot.

Marcel

_________________
Schläger 1
Donic Waldner Senso Carbon - gerade: D-TecS Ox, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm
Schläger 2
Donic Waldner Senso Carbon - gerade: D-TecS Ox Contra Spezial, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm
Testschläger
Donic Waldner Senso Carbon - gerade: LSD Ox, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm

Spielsystem:
Moderner drehender Stör-teidiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Hellfire
BeitragVerfasst: Freitag 19. Juni 2015, 23:12 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 01:05
Beiträge: 318
Verein: VFL Oker
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1780
Die haben eine identische Geometrie und sehen auch sehr ähnlich aus, haben aber meiner Meinung nach eine etwas andere Gummimischung. Den Talon fand ich damals etwas schwerer zu spielen, er war schneller und der Ballabsprung höher. Zwar nicht vollkommen unterschiedlich aber doch spürbar anders.

_________________
1: NSD mod. / BTY T64 1.7 / der-Materialspezialist L.S.D. ox
2: NSD mod. / BTY T64 1.7 / PiMPLEPARK Cluster ox
3: NSD mod. / der-Materialspezialist Turtle Twister Soft 1.9 / Sauer & Tröger Schmerz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Hellfire
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Juni 2015, 12:47 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 16. Mai 2012, 17:04
Beiträge: 21
Spielklasse: BOL
TTR-Wert: 1731
Hoffentlich kann man nun den Unterschied besser erkennen, bei dem linken fangen die Noppen auf ca 3 cm an, beim rechten schon bei 2,6 cm.
Die Noppenstruktur scheint bei beiden gleich, hat man sich hier einfach nur ein paar Nöppchen in der Produktion gespart???


Dateianhänge:
IMG_1018.JPG
IMG_1018.JPG [ 69.26 KiB | 4097-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Hellfire
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Juni 2015, 17:52 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 19. November 2005, 16:15
Beiträge: 715
Verein: Topspin B.
Warum ärgert mich so was?

Klar, wenn ich eine Birne kaufe, dann sind welche hart, welche reif und eine vielleicht auch madig.
Aber ich gebe fast 40 Lappen dafür aus.
Hinzu kommt, wenn ich zum Händler meines Vertrauens gehe, dann gibt der mir 20% Vereinsrabatt.
Aber was macht der trottelige Pepe? Rettet S&T vor der Insolvenz :mrgreen: , weil er Online kauft, wie den Wein, direkt vom Erzeuger.
Wenn ich solche Kinder gezeugt hätte, wie die beiden Knaben Beläge, ich will gar nicht darüber nach denken :roll: .

Fest steht, dass dieser HF mein letzter ist. Als Referenzbelag, wie von Sebastian angekündigt, ist er ein glatter Ausfall. Und - warum sollen die nächsten denn nun besser sein?

_________________
Holz: NSD
VH: EL-S 2.0
RH: D tecs ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de