Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 28. April 2017, 16:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 275 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Montag 2. November 2015, 15:10 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 2. Juni 2008, 10:16
Beiträge: 1226
Spielklasse: zur KL gezwungen
Eins steht jedenfalls fest, führt man mit den L.S.D. den Ball schlägt fast jeder Gegner am Ball vorbei. 8-)

_________________
Spinlord IRBIS, max
Butterfly Timo Boll Spark, gerade
der MSP L.S.D., ox



Wer hohe Türme bauen will muss lange am Fundament arbeiten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Dienstag 3. November 2015, 13:28 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 2. August 2013, 13:42
Beiträge: 19
pepe hat geschrieben:
Danke für die Mühe, den ausführlichen Testbericht.
Mir ist der LSD immer noch zu ungefährlich. Vielleicht bin ich immer noch zu aggressiv dran, muss mir das mit dem Druckpunkt auch mal überlegen.


Könnte auch am Holz liegen.Habe das NSD über Jahre gespielt, der LSD funzt auf schnelleren Hölzern wohl besser. Vielleicht bringt die Umstellung z.B. Druckschupf spät treffen und ein kleines bißchen Seitenschnitt rein ja was. Ich habe festgestellt daß der LSD BEI ALLEM was mit seitlicher Rotation zu tun hat, besonders stark ist. Werde heute Abend das mal genauer testen :mrgreen:

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: Palio CJ 8000 Balance rot 1,6 mm
RH: Viper schwarz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Freitag 6. November 2015, 15:12 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 2. August 2013, 13:42
Beiträge: 19
Die Vermutung hat sich beim letzten Training bestätigt.
Hackt man von oben nach unten ab ist guter Schnitt drin

Verändert man die Bewegung so das man den Schlägerkopf beim Balltreffpunkt unten hat ist MÖRDERSCHNITT drin.

Ich versuche mal die Bewegung zu erklären:

Beim normalen Hackblock von oben nach unten halte ich den Schläger waagerecht zur Platte, so bei der anderen Bewegung ziehe ich den Schläger( halte ich in der rechten Hand) von waagerecht nach senkrecht, d. h. im Moment des Treffzeitpunktes ist der Schlägerkopf unten , Griff
schaut nach oben und ziehe weiter durch. Vielleicht erklär ich das jetzt zu kompliziert :mrgreen: .

Eigentlich ist es keine Hackblockbewegung eher so eine Bogenbewegung...egal blöd zu erklären, macht jeder doch irgendwie anders. Ich mache die Bewegung viel schneller als die normale Hackblockbewegung.

Auf jeden Fall ist Seiten und Unterschnitt in diesem sogenannten Hackblock und zwar nicht wenig und wenn ich den Schläger dann noch wegziehe wird der extrem kurz. Klappt sowohl bei der Annahme des Aufschlages als auch beim Topspin des Gegners.

Bin jetzt soweit das der LSD auch auf der Vorhand eingesetzt wird. Hauptsächlich der Seitenwischer. Mal sehen wie es weitergeht kommt ab und zu ganz schön krumm, ist aber noch nicht sicher.

Ach ja ,die Sache mit dem Tempo wie der Hellfire beim Druckschupf. Ich habe den Ball offener mit viel Druck geschupft......ist ein Risiko der kann auch mal an die Wand fliegen wenn man zu spät ist , aber wenn man trifft echt ne Bombe. Habe den Druckpunkt für den aber noch nicht automatisiert..kommt hoffentlich noch.

Mit dem anflippen auf der Rückhand ist nicht einfach. da ist die Fehlerquote zu hoch ich fühle mich nicht sicher. Wird aber auch daran liegen dass ich den ball zu füh mit zu wenig druck treffe. Mal sehen.

Auf jeden Fall gehts mit LSD weiter...macht zuviel Spaß

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: Palio CJ 8000 Balance rot 1,6 mm
RH: Viper schwarz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Freitag 6. November 2015, 18:19 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2013, 19:59
Beiträge: 65
Verein: DJK Übach-Palenberg
Spielklasse: WTTV 1e KK oben
TTR-Wert: 1491
Ist dein Hackblock so wie hier.

https://www.youtube.com/watch?v=Kvuh9fM ... height=505

Marcel

_________________
Donic Waldner Senso Carbon - gerade:
D TecS Ox, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm

Donic Waldner Senso Carbon - gerade:
LSD Ox, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Freitag 6. November 2015, 18:31 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 31. Juli 2011, 15:38
Beiträge: 439
Ähm das ist die Standardtechnik beim Hackblock.Der Ellbogen steht immer höher :hammer:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Freitag 6. November 2015, 18:45 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2013, 19:59
Beiträge: 65
Verein: DJK Übach-Palenberg
Spielklasse: WTTV 1e KK oben
TTR-Wert: 1491
Genau. Und das weiss Mr. Anti Tischtennis jetz auch.

Marcel

_________________
Donic Waldner Senso Carbon - gerade:
D TecS Ox, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm

Donic Waldner Senso Carbon - gerade:
LSD Ox, DHS Hurricane 3 Neo 2.15 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Samstag 7. November 2015, 10:53 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 2. August 2013, 13:42
Beiträge: 19
eggem01 hat geschrieben:
Ist dein Hackblock so wie hier.

https://www.youtube.com/watch?v=Kvuh9fM ... height=505

Marcel



Jau.....ist eine Variation meiner Hackblocks.
Sieht schon geil aus im Video. Leider sieht man keine Tempowechsel, die kann Er bestimmt auch. Grundsätzlich finde ich die Schläge alle vom gleichen Grundprinzip beherrscht. Er geht kurz hart dran und spielt mit hohem Tempo sicher zurück, nicht schlecht Herr Specht.........
Müsste man mal im realen Spiel sehen.

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: Palio CJ 8000 Balance rot 1,6 mm
RH: Viper schwarz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Dienstag 10. November 2015, 17:38 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 2. Juni 2008, 10:16
Beiträge: 1226
Spielklasse: zur KL gezwungen
Ich habe gerade meine neuen L.S.D. bekommen. Die sind Kirschrot!!! :shock: Ich hoffe jetzt die Spieleigenschaften ändern sich dadurch nicht!
Und noch etwas, ich hatte noch nie solche Probleme einen ox Belag auf einem Holz fest zu bekommen. :shock:
Und ich habe schon hunderte geklebt. Das Ding will einfach nicht halten. :(

_________________
Spinlord IRBIS, max
Butterfly Timo Boll Spark, gerade
der MSP L.S.D., ox



Wer hohe Türme bauen will muss lange am Fundament arbeiten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Dienstag 10. November 2015, 18:54 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 19. November 2005, 16:15
Beiträge: 688
Verein: Topspin B.
Spielklasse: LL
Ich habe ne Klebefolien drunter. Klebt sicher
Weiss aber nicht, ob sich dadurch die Spieleigenschaften ändern

_________________
Holz: NSD
VH: EL-S 2.0
RH: FS 837 ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Dienstag 10. November 2015, 22:45 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 01:05
Beiträge: 308
Verein: VFL Oker
Spielklasse: BZL
TTR-Wert: 1780
Die Spieleigenschaften der neuen roten Version sind identisch mit der alten. Klebt mit Folie wie immer prächtig und ich merke auch keinen Unterschied zur Montage mit VOC.

_________________
1: NSD mod. / BTY T64 1.7 / der-Materialspezialist L.S.D. ox
2: NSD mod. / BTY T64 1.7 / PiMPLEPARK Cluster ox
3: NSD mod. / TSP Regalis Blue 1.7 / der-Materialspezialist Elimination Extra Long ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. November 2015, 16:51 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 2. Juni 2008, 10:16
Beiträge: 1226
Spielklasse: zur KL gezwungen
Zweimal VOC Kleber aufs Holz und alles ist gut. Heute extra Training mit dem Kirschroten L.S.D.
Ich bin gespannt...

_________________
Spinlord IRBIS, max
Butterfly Timo Boll Spark, gerade
der MSP L.S.D., ox



Wer hohe Türme bauen will muss lange am Fundament arbeiten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. November 2015, 22:03 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 2. Juni 2008, 10:16
Beiträge: 1226
Spielklasse: zur KL gezwungen
Absolut keine Unterschiede im Spiel zu merken. Ich spiele auch nicht schlechter oder besser als sonst. Also alles Save. :wink:

_________________
Spinlord IRBIS, max
Butterfly Timo Boll Spark, gerade
der MSP L.S.D., ox



Wer hohe Türme bauen will muss lange am Fundament arbeiten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Samstag 5. Dezember 2015, 15:11 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 13. Dezember 2010, 10:09
Beiträge: 526
Spielklasse: WTTV Landesliga
TTR-Wert: 1770
Kann mir jeman die Unterschiede zwischen dem LSD in OX und 1mm Schwamm aufzeigen?

Überlege vom DTecs auf den LSD zu wechseln, weil mir der D'tecs vorne am Tisch zu schnell und unkontrolliert ist. Hoffe auch auf bessere Angriffsoptionen wenn mich einer auf der RH anlullert.

_________________
Der Materialspezialist L.S.D.
TSP Def Classic
Xiom Vega Pro max.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Montag 1. Februar 2016, 10:12 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 964
Verein: FC Oberrot
Spielklasse: Bezirksliga TTR: 1713 ATH: 1713
TTR-Wert: 1696
....in dem Video sieht man, daß er beim Hackblock und vor allem beim Hinhalteblock das Schlägerballt leicht schließt.
Ist mir am WE erst aufgefallen.
Habe letzte Woche den LSD getestet. War gut.
Aber ich hatte das Schlägerblatt immer senkrecht zum Tisch....


EDIT: hat vielleicht jemand noch Links zu mehr LSD-Videos?
Finde nur die 2 bei YouTube...

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DER MATERIALSPEZIALIST L.S.D.
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Februar 2016, 23:02 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 01:05
Beiträge: 308
Verein: VFL Oker
Spielklasse: BZL
TTR-Wert: 1780
Hier nochmal ein Video vom L.S.D. in ox auf NSD, Vorhand war ein dünner Vega Pro.

Gespielt wurde die Pokalendrunde Herren A in GS/NDS. Diesmal leider "nur" eine HD-Handyaufnahme (mit Stativ) unter schwierigen Lichtverhältnissen aber ich denke man kann das ein oder andere erkennen.

Ab Minute 3:54 spiele ich am vorderen Tisch gegen einen sehr starken Materialspieler mit D.Tecs ox. TTR aktuell ca. 1850. Vorher in VBL und OL aktiv, derzeit LL Mitte. Das Game ging 1:3 an ihn, es war aber mehr drin. Wir kennen uns halt aus dem Training. :D

Spiel 2 ab Minute 5:34 zeigt dann mein Schlußspiel gegen einen Topspinangreifer mit TTR ~2000. Niveau so ca. Oberliga Mitte. Ich verlor dieses Spiel leider noch 2:3 im 5ten Satz zu 11, obwohl ich einen Matchball hatte, was uns letztlich dann den Gesamtsieg gekostet hat. (Endstand 4:5). Ich war mit meiner Leistung nicht sonderlich zufrieden (obwohl es eigentlich ok war) und könnte mir in den Ar*** beissen. :roll: :oops: :ugly:

Der L.S.D. war jedoch wieder sicher und gefährlich und ich konnte, im Rahmen meiner Möglichkeiten, das Beste rausholen:

https://www.youtube.com/watch?v=UpzuB6qHI34

Was mir aufgefallen ist: Der Belag wird nach 4-5 Monaten merklich glatter und erzeugt viel weniger Spin. Ich wurde vor dem Wechsel oft abgeschossen. Nach dem Umstieg auf einen frischen L.S.D. war dann alles wieder tutti. Es empfiehlt sich also ein zeitnaher Austausch. Man bemerkt die Abnutzung zunächst nicht wirklich.

_________________
1: NSD mod. / BTY T64 1.7 / der-Materialspezialist L.S.D. ox
2: NSD mod. / BTY T64 1.7 / PiMPLEPARK Cluster ox
3: NSD mod. / TSP Regalis Blue 1.7 / der-Materialspezialist Elimination Extra Long ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 275 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de