Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 25. September 2017, 05:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Sternenfall
BeitragVerfasst: Samstag 5. März 2016, 16:26 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1049
Spielklasse: KL
Hat schon mal wer den Sternenfall mit Schwamm getestet?

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- D.TecS--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Sternenfall
BeitragVerfasst: Samstag 5. März 2016, 23:07 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2011, 23:47
Beiträge: 122
Verein: TTC Eppertshausen
Hatte ich etwas früher im Thread schon beschrieben. Der Sternenfall mit 1.0 mm Schwamm ist verdammt schnell, jedenfalls zu schnell für mich.
Ich ziehe aber auch das Defensivspiel etwas weiter vom Tisch vor. Dafür ist der Sternenfall mit Schwamm zu schnell und zu unkontrolliert. Was aber damit geht sind Blockbälle am Tisch. Nach einem aktiven Block kommt kaum ein 2. Ball hinterher, so schnell taucht der ab oder springt eklig weg.
Meiner Ansicht nach ist der Sternenfall vor allem für den Angriff am Tisch gemacht; ob mit oder ohne Schwamm hängt dann vom Tempo des Holzes ab.

_________________
Tibhar Evolution EL-S 1,8|Butterfly Primorac|Butterfly Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Sternenfall
BeitragVerfasst: Sonntag 6. März 2016, 15:55 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1049
Spielklasse: KL
Danke für deine Antwort. Ich habe mir auch mal die Videos von Spinlord angesehen, sieht soweit passabel aus. Ich habe natürlich ein ALL PLUS Holz, aber mit Schwamm scheint sich das Ding fast wie NI zu spielen.

Hat sonst noch jemand Erfahrungen damit?

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- D.TecS--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Sternenfall
BeitragVerfasst: Montag 7. März 2016, 16:34 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 24. Oktober 2014, 07:46
Beiträge: 99
Verein: TTC Kloten
Spielklasse: 4. Liga Schweiz
TTR-Wert: 1340
Ich habe aktuell den Sternenfall mit einem 0.6 mm mittelschnellen/mittelharten Schwamm drauf (ttdd.de, Japan Sonderposten 2). Ist ein guter Kompromiss zwischen OX und dem 1 mm Standardschwamm. Angriff am Tisch und lange Abwehr geht schon sehr gut damit, Blocken am Tisch (aktiv/passiv) auch immer noch. Bei OX ist der Angriff nicht ganz so leicht - und bei 1 mm ist er am Tisch manchmal schon zu schnell. Aber das ganze Verhalten hängt natürlich auch vom Holz ab.

_________________
Holz: Spinlord Ultra Balsa IV
VH: Andro Rasanter V37 1.7
RH: Giant Dragon Meteorite soft OX


Im Test:
Re-Impact Future T4
VH: Butterfly Rozzena 1.7
RH: Spinlord Sternenfall OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Sternenfall
BeitragVerfasst: Montag 7. März 2016, 17:07 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2011, 23:47
Beiträge: 122
Verein: TTC Eppertshausen
super-groby hat geschrieben:
Angriff am Tisch und lange Abwehr geht schon sehr gut damit,

Lange Abwehr ging bei mir mit dem 1.0 mm Schwamm gar nicht. Die Bälle kamen zwar auf den Tisch, hatten aber bei weitem nicht genug Schnitt. Leute, die häufig gegen mich trainieren und sonst den 2. oder 3. Ball auf meinen FL2 öfter ins Netz ziehen, hatten auf den Sternenfall keine Probleme nachzuziehen. Die Fehler kamen vor allem auf Blockbälle oder Not-Abwehrschläge, die noch irgendwie auf den Tisch gefallen sind. Da zeigte sich dann ein Störeffekt, weil der Schnitt vom Sternenfall wohl sehr schwer einzuschätzen ist.

_________________
Tibhar Evolution EL-S 1,8|Butterfly Primorac|Butterfly Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Sternenfall
BeitragVerfasst: Montag 7. März 2016, 19:01 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1049
Spielklasse: KL
...bei mir gibt es nur ein Problem mit dem Dingen, was mehr oder weniger natürlich von mir abhängig ist...

Wenn ich nur passiv Blocke:
Schnelle spinnige Topspins kann ich nicht immer direkt am Tisch blocken, die gehen auch mal hinten rüber.
Und sehr spinnige langsame TS am Tisch.

Lösung:
Immer eine aktive Bewegung mit der Noppe oder nach hinten und Sensen.


Problem:
Ich bin manchmal zu langsam...

Mit NI geht blocken für mich leichter, ohne aktive Bewegung bei der schlagausführung, nur Winkel einstellen und gut ist.

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- D.TecS--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Sternenfall
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. März 2016, 14:00 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 19. November 2014, 10:49
Beiträge: 55
Verein: Anrather TK
Spielklasse: 3.KK
TTR-Wert: 1228
So, nachdem ihr mir den Mund wässrig gemacht habt, habe ich mir was neues zugelegt (s.u.), eigentlich für die Sommerpause, aber heute haben wir ein Punktspielund ich habe vorher noch ein bisschen Zeit für einen kleinen ersten Test. Bin sehr gespannt.

_________________
Wer schräger spielt als ich, kippt hinten über!

Holz: Joola Tony Hold
VH : Super Defence Soft 1,3
RH: DetecS ox

Holz Spinlord Defender
VH : Super Defence 1,5
RH : DetecS ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Sternenfall
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. März 2016, 16:23 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1049
Spielklasse: KL
Noppenzauberer hat geschrieben:
So, nachdem ihr mir den Mund wässrig gemacht habt, habe ich mir was neues zugelegt (s.u.), eigentlich für die Sommerpause, aber heute haben wir ein Punktspielund ich habe vorher noch ein bisschen Zeit für einen kleinen ersten Test. Bin sehr gespannt.

Und, wie war es?
Ich ja e mir jetzt noch die Schwammversion gekauft. testen dauert leider noch...

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- D.TecS--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Sternenfall
BeitragVerfasst: Freitag 11. März 2016, 06:59 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 21. Mai 2012, 19:45
Beiträge: 71
TTR-Wert: 1400
Entweder täusche ich mich oder lässt die Anfangsgriffigkeit schnell nach?!
BG, Saos

_________________
Holz GD/Kris Carbon Classics - Combi
VH MX-P ~2mm

RH D Tecs 1,6mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SpinLord Sternenfall
BeitragVerfasst: Freitag 11. März 2016, 08:31 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 19. November 2014, 10:49
Beiträge: 55
Verein: Anrather TK
Spielklasse: 3.KK
TTR-Wert: 1228
Test abgebrochen und auf nächsten Dienstag/Mittwoch verschoben. Habe zuerst ein paar Bälle mit dem Degu gespielt (spielen wollen) - Holla was geht denn da ab!! Bälle flogen mit Lichtgeschwindigkeit durch die Decke - habe das Ding dann schnell eingepackt und mich mit dem alten eingespielt!Die paar Bälle mit dem Sternenfall sind nicht aussagekräftig

_________________
Wer schräger spielt als ich, kippt hinten über!

Holz: Joola Tony Hold
VH : Super Defence Soft 1,3
RH: DetecS ox

Holz Spinlord Defender
VH : Super Defence 1,5
RH : DetecS ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de