Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 25. September 2018, 00:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 10:07 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. Februar 2016, 23:14
Beiträge: 486
Verein: TV Alzenau | TV Dettingen
Spielklasse: 1. Bezirksliga Jugend || 3. KL Herren
TTR-Wert: 1352
Hat noch jemand Tipps zum offensiven spiel

_________________
☆Greetz, Tim☆

♡MSP 2-Faces Straight♡
☆TSP Spectol Blue 2.0mm☆
☆TIBHAR Grass D.Tecs 0.5mm☆


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 10:36 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2023
JuniorAnti99 hat geschrieben:
Habe ihn zum Rest auf einem Jekyll and Hyde vom MSP!
Viel besser als jede OX noppen die ich je gespielt habe

Kann gut angreifen
Drehen mit der KN sorgt für Verwirrung
Vorhand und Rückhand noppenspin in Wechsel mit dem KN Spin sorgen für vermeintlich leichte Fehler

Der passive störeffekt ist eigentlich nicht wirklich vorhanden, zumindest mmn nicht, jedoch sind leichte Fehler vom Gegner zu betrachten

Gute Variationen sind spielbar, Abwehr guter schnitt
Kontrolle ist nicht leicht aber wenn man das in den griff bekommt hat man alle Möglichkeiten
Von wand in der Abwehr über Stören am Tisch bis hin zum aggressiven noppenspiel

Finde das Ding klasse mal sehen ob es meinen glanti aufgrund der variation ablösen kann :D

LG!


na ja würde an deiner Stelle besser beim Glanti bleiben, man kann schliesslich nicht alles beherrschen ( entweder spielt man am Tisch oder hinter dem Tisch also Abwehr)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 10:55 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1183
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Der 0,5er ist bei mir auf jeden fall sicherer als ox,Tischnah oder halbdistanz gehen gut,mußt halt immer eine bewegung machen mit der Noppe,sonst gehen die Bälle weg,so ist bei mir.Aus der Halbdistanz ca.1meter vom Tisch geht das bei mir noch besser,nur dort bleiben ist bei mir nicht gut unbeweglich,alter und Knochen spielen da eine Rolle

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Cornilleau Hinotec All+ 80g + JSH
VH Spin Lord Marder 1,8 Schwarz
RH LN D'Tecs OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 11:40 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. Februar 2016, 23:14
Beiträge: 486
Verein: TV Alzenau | TV Dettingen
Spielklasse: 1. Bezirksliga Jugend || 3. KL Herren
TTR-Wert: 1352
Noppi08 hat geschrieben:
JuniorAnti99 hat geschrieben:
Habe ihn zum Rest auf einem Jekyll and Hyde vom MSP!
Viel besser als jede OX noppen die ich je gespielt habe

Kann gut angreifen
Drehen mit der KN sorgt für Verwirrung
Vorhand und Rückhand noppenspin in Wechsel mit dem KN Spin sorgen für vermeintlich leichte Fehler

Der passive störeffekt ist eigentlich nicht wirklich vorhanden, zumindest mmn nicht, jedoch sind leichte Fehler vom Gegner zu betrachten

Gute Variationen sind spielbar, Abwehr guter schnitt
Kontrolle ist nicht leicht aber wenn man das in den griff bekommt hat man alle Möglichkeiten
Von wand in der Abwehr über Stören am Tisch bis hin zum aggressiven noppenspiel

Finde das Ding klasse mal sehen ob es meinen glanti aufgrund der variation ablösen kann :D

LG!


na ja würde an deiner Stelle besser beim Glanti bleiben, man kann schliesslich nicht alles beherrschen ( entweder spielt man am Tisch oder hinter dem Tisch also Abwehr)


Glanti habe ich in dieser Klasse Probleme da viele lullerbälle kommen da kann ich mit noppe mehr machen...
Ist auch erstmal zum testen im Spiel ist noch Glanti angesagt!
Auch kann ich hier den störeffekt des Glanti nicht richtig ausnutzen da gute topspin Spieler entweder nicht vorhanden sind oder sie keinen ball in die rh ziehen

Im Doppel muss man öfters mal 1-2 Meter weg und da ist mit dem Glanti auch nicht viel zu machen

Werde das mal gegen verschiedene Gegner im Training testen
Habe Partner bis 1750

Alles über 1500 sehe ich mit Glanti sehr gut aus
Alles unter eher nicht :D

Lg

_________________
☆Greetz, Tim☆

♡MSP 2-Faces Straight♡
☆TSP Spectol Blue 2.0mm☆
☆TIBHAR Grass D.Tecs 0.5mm☆


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 12:49 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1183
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
So ist das bei mir auch mit der Noppe,spiele leider nur noch KL hinten,da sind viele Spieler die nur schieben fast kein TS spielen

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Cornilleau Hinotec All+ 80g + JSH
VH Spin Lord Marder 1,8 Schwarz
RH LN D'Tecs OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 12:51 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2014, 15:40
Beiträge: 144
Spielklasse: Bezirksoberliga vorne ByTTV
TTR-Wert: 1642
Du darfst Training nicht mit Spiel vergleichen.
Im Training ziehen die 1500-1750 Bälle, die auch mal nicht gehen.
Wenn Sie schlau sind, merken Sie das im Spiel und lullern dich auch nur noch zu.
Das passiert im Training, aber nicht so oft, da will man oftmals immer den schönsten Ball spielen.

_________________
Holz: Yinhe T-6
RH: Dr. Neubauer Tarantula 1,5
VH: DONIC Bluefire M03 1,8


Holz: Avalox P500
RH: Tibhar Grass D'Tecs 0,6
VH: DONIC Bluefire M02 1,8

Holz: DONIC Defplay Classic Senso
RH: DAWEI 388D Ox
VH: DONIC Bluefire JP02 2,0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 13:21 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2023
JuniorAnti99 hat geschrieben:
Noppi08 hat geschrieben:
JuniorAnti99 hat geschrieben:
Habe ihn zum Rest auf einem Jekyll and Hyde vom MSP!
Viel besser als jede OX noppen die ich je gespielt habe

Kann gut angreifen
Drehen mit der KN sorgt für Verwirrung
Vorhand und Rückhand noppenspin in Wechsel mit dem KN Spin sorgen für vermeintlich leichte Fehler

Der passive störeffekt ist eigentlich nicht wirklich vorhanden, zumindest mmn nicht, jedoch sind leichte Fehler vom Gegner zu betrachten

Gute Variationen sind spielbar, Abwehr guter schnitt
Kontrolle ist nicht leicht aber wenn man das in den griff bekommt hat man alle Möglichkeiten
Von wand in der Abwehr über Stören am Tisch bis hin zum aggressiven noppenspiel

Finde das Ding klasse mal sehen ob es meinen glanti aufgrund der variation ablösen kann :D

LG!


na ja würde an deiner Stelle besser beim Glanti bleiben, man kann schliesslich nicht alles beherrschen ( entweder spielt man am Tisch oder hinter dem Tisch also Abwehr)


Glanti habe ich in dieser Klasse Probleme da viele lullerbälle kommen da kann ich mit noppe mehr machen...
Ist auch erstmal zum testen im Spiel ist noch Glanti angesagt!
Auch kann ich hier den störeffekt des Glanti nicht richtig ausnutzen da gute topspin Spieler entweder nicht vorhanden sind oder sie keinen ball in die rh ziehen

Im Doppel muss man öfters mal 1-2 Meter weg und da ist mit dem Glanti auch nicht viel zu machen

Werde das mal gegen verschiedene Gegner im Training testen
Habe Partner bis 1750

Alles über 1500 sehe ich mit Glanti sehr gut aus
Alles unter eher nicht :D

Lg


Mag stimmen nur ändern da auch LN nichts dran, du musst halt solche Bälle mit deinem NI-oder KN-Belag angreifen ( habe auch noch Probleme damit aber nur so kann man gewinnen ausser du schupfst sie zu Tode lol)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 13:49 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. Februar 2016, 23:14
Beiträge: 486
Verein: TV Alzenau | TV Dettingen
Spielklasse: 1. Bezirksliga Jugend || 3. KL Herren
TTR-Wert: 1352
Mit der noppr geht noch etwas offensiv bzw. Einen langen schupf um einen angriff zu provozieren als z.b Abwehrspieler
Mit glanti angreifen können nur die wenigsten und v.a nicht in dieser Liga :/

_________________
☆Greetz, Tim☆

♡MSP 2-Faces Straight♡
☆TSP Spectol Blue 2.0mm☆
☆TIBHAR Grass D.Tecs 0.5mm☆


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2016, 15:22 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1086
Spielklasse: KL
Ich habe mir kurz vorm letzten Punktspiel einen 0,9er Schwamm auf meinen Ersatzschläger draufgeklebt.
Habe ihn auch dann zum Einspielen genommen und weil das so gut ging, gleich mit gespielt. Okay, war schon etwas Risiko dabei. Hat aber gut geklappt.
Blocken ging noch besser und Angriff logischerweise auch. Die Kontrolle fand ist sehr gut.
Mein Ersatzschläger ist der gleiche wie der Hauptschläger, nur die noppe hat mehr Schwamm. Das Gewicht ist bis auf einen Gramm auch gleich.
Ich konnte bislang nichts nachteiliges feststellen, es klappte alles sehr gut, bzw. hatte ich das Gefühl besser noch als mit 0,5 er Schwamm.

Da jetzt spielpause ist, werde ich damit natürlich weiter testen...

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- WOBBLER--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 11:36 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 324
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1499
Hat jemand Erfahrungen gemacht bezüglich entfernen vom Schwamm?

_________________
Butterfly Timo Boll ALC - GewO Nexus El 43 2.1 - RH TT Metal Death OX

Ersatz: Donic Baum Esprit - Butterfly Tenergy 25 FX 2.1 - TT Metal Death 0.5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de