Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 23. April 2019, 15:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Easy P
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Oktober 2015, 10:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 08:07
Beiträge: 669
Verein: SV Mindelzell
Spielklasse: Bezirksklasse A
@razorhead: Worin siehst du die Vorteile deiner Kombi mit Firestarter und EasyP zu deiner vorherigen Kombi aus Firestarter und Hellfire?

Wie schätzt du das Tempo des Firestarter im Vergleich zum NSD ein (in Bezug auf eine effektive weil einigermaßen druckvolle Vorhand)?

Gruß Harald

_________________
Die Welt ist im Wandel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Easy P
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Oktober 2015, 17:25 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 21. Mai 2008, 08:14
Beiträge: 273
Verein: ist in Franken
TTR-Wert: 1386
4 Spiele + Pokal jetzt mit dem Easy P ein Gegner 74 Punkte mehr 2 knapp 30 Punkte mehr und ich gewinne alles :D (2 davon im 5ten). Jetzt muss ich nur hoffen, dass hier die Qualität gleichbleibend bleibt.

_________________

VH: TIBHAR Evolution FX-S
RH: Dr. Neubauer Gangster OX
Holz: andro Super Core CL OFF (Modell 2016)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Easy P
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Dezember 2016, 17:16 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 18:45
Beiträge: 312
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1550
Ich habe den Belag gerade günstig neu erworben. Wie spielt er sich auf einem Off-Holz wie z.B. Yinhe T-2 oder Yinhe T-6. Ist das einen Test wert? Keine lange Abwehr sondern nur am Tisch – dafür möchte ich ihn einsetzen.

_________________
Yinhe T-6
Donic Acuda Blue P3
Sauer & Tröger – EasyP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Easy P
BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2016, 22:03 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 23. Mai 2008, 14:05
Beiträge: 845
Spielklasse: keine inaktiv (bereits 60 Punkte abgestuft)
TTR-Wert: 1719
Kann funktionieren, muss aber nicht. Im Gegensatz zum Hellfire gehen die Bälle gerne schon mal nach hinten raus.

_________________
Nordmark´s Backstage
CPalio J8000 B MAX
Yasaka Phantom 0012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Easy P
BeitragVerfasst: Dienstag 9. April 2019, 20:41 
Offline
Newbie

Registriert: Dienstag 3. April 2018, 15:22
Beiträge: 9
Kann mir jemand sagen wie sich der Easy P mit mit Dr Neubauer Troublemaker, Spinlord Blitzschlag und Metal TT Death im Vergleich schlägt?

_________________
Holz Tibhar IV-L Balsa
VH Spinlord Waran 2,0
RH Dr. Neubauer Troublemaker ox


Holz Tibhar IV-L Balsa
VH Spinlord Waran 2,0
RH Metal TT Death 0,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Easy P
BeitragVerfasst: Dienstag 9. April 2019, 20:46 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 15:21
Beiträge: 114
Verein: TV Münchholzhausen
Spielklasse: BK
Das würde mich auch interessieren!

_________________
Holz: Dr. Neubauer Bloodhound
Vorhand: Tibhar Evolution EL-S 1,9
Rückhand: Spinlord Dornenglanz OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Easy P
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. April 2019, 09:55 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 18:45
Beiträge: 312
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1550
Der Neubauer Troublemaker ist für mich nichts. Habe ihn jetzt 3 Wochen gespielt und ich gehe zurück zum Easy P.
Ich möchte den Neubauer Troublemaker auch nicht schlecht reden, aber auf meinem T-6 funktioniert er überhaupt nicht. Vermutlich ist das Holz zu hart.
Der Easy P wird wirklich unterschätzt. Eine Noppe mit der man wirklich alles machen kann. Ich bleibe dabei und der Troublemaker kommt auf den Marktplatz!

Noppenbengel hat geschrieben:
Kann mir jemand sagen wie sich der Easy P mit mit Dr Neubauer Troublemaker, Spinlord Blitzschlag und Metal TT Death im Vergleich schlägt?

_________________
Yinhe T-6
Donic Acuda Blue P3
Sauer & Tröger – EasyP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauer und Tröger Easy P
BeitragVerfasst: Freitag 19. April 2019, 12:00 
Offline
Newbie

Registriert: Dienstag 3. April 2018, 15:22
Beiträge: 9
Ich habe den Belag jetzt auch mal gespielt aber auf meinem Tibhar Holz komme ich da nicht ganz mit zurecht. Wenn ich nur hinhalte klappt es zwar sehr sicher aber wenn ich aktiv werde landen alle Schläge, die mit dem Metal TT Death problemlos klappen, im Netz.
Da ich ja sowieso überlege das Black von Metal TT und Dominate All von S&T mal intensiver auszuprobieren werde ich dem Belag auf einem der Hölzer aber nochmal eine Chance geben

_________________
Holz Tibhar IV-L Balsa
VH Spinlord Waran 2,0
RH Dr. Neubauer Troublemaker ox


Holz Tibhar IV-L Balsa
VH Spinlord Waran 2,0
RH Metal TT Death 0,5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Störnoppenfan und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de