Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 26. März 2017, 06:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Freitag 26. August 2016, 11:56 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1585
Weis jemand ob der Schwamm relativ leicht lösbar ist,da es ihn ja nur noch mit Schwamm gibt? :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Freitag 26. August 2016, 12:04 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 28. Januar 2009, 17:35
Beiträge: 522
Verein: SSV Meschede
Spielklasse: Arnsberg/Lippstadt Kreisliga 2
Bei Spinfactoty gibt es den KTL Stranger auch in ox!

_________________
Kombi 2016:
Holz: Yinhe LQ1
Vh:Friendship 729 Higher, 2,2mm, schwarz
Rh:SpinLord Dornenglanz 2 , ox, rot

Testschläger:
Holz: Sword 309
Vh: Friendship 729 SST Cross, 2,0mm, rot
Rh: CTT Pogo, schwarz, ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Freitag 26. August 2016, 12:06 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1585
Saviga hat geschrieben:
Bei Spinfactoty gibt es den KTL Stranger auch in ox!


.............die verkaufen aber leider :? einen Anderen :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Freitag 26. August 2016, 12:16 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 14:52
Beiträge: 136
In wie weit sollen die anders sein? Du darfst dich vom Namen und Cover nicht verwirren lassen! Der Stranger und und der Stranger Attack sind die selben OG nur die Version mit Schwamm wird als Attack verkauft

_________________
X-Plode sen. - Sanwei M8 - Bomb Talent

Vereinsmeister Doppel 2016!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Freitag 26. August 2016, 12:57 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
Beiträge: 259
Du willst wahrscheinlich den klebrigen haben?
Ich habe noch einen in 0,5, der klebrig ist.
Kann dir aber nicht sagen wie leicht der Schwamm abgeht, habe damit keine Erfahrungen

_________________
Holz: Yinhe T6
Vorhand: Spinlord Irbis 2,0
Rückhand: MSP Mega Block 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Samstag 27. August 2016, 15:12 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 16. Mai 2016, 15:17
Beiträge: 4
Spielklasse: Kreisklasse
TTR-Wert: 1420
Der Schwamm lässt sich leicht abbügeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2016, 08:11 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1566
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Teilzeitrente: Stammersatz 1.BK
TTR-Wert: 1696
ktl und ktl stranger haben das identische OG (die Produktion mit dem klebrigen ist offenbar schwankend zum normalen, der sehr griffig ist für eine ln)

_________________
Set 1:
Holz: Andro Treiber G
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Nittaku Beautry 1,8

Set 2:
Holz: Butterfyl Keyshot light
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Spinlord Degu 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2016, 11:29 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 23. Februar 2013, 18:32
Beiträge: 58
@silverchris
Ich habe gerade deine neue Signatur gelesen. Hast du den Stranger auch mal in OX oder 0,5 auf dem Carbon Strike getestet?

_________________
Holz: Donic Wang Xi Dotec
VH: DHS Skyline 3-60 2,1
RH: Lion Claw ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2016, 13:26 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45
Beiträge: 362
https://www.youtube.com/watch?v=GSG5Qv--wPw

Nach dem ich dieses kleine Filmchen gesehen habe, wurde der Stranger in OX von mir bestellt.

Bei einem Test auf dem T6 war der Belag für mich nicht kontrollierbar, ich habe ihn als sehr schnitt empfindlich empfunden, in der längeren Abwehr war der Unterschnitt im normalen Bereichen, aber nicht so gefährlich wie bei einigen anderen OX Noppen.

Auf dem TSP 2,5 habe ich die Noppe als sehr angenehm empfunden, Kontrolle pur, kurze Blockbälle waren möglich, in der langen Abwehr sind auch einige unangenehme Bälle für den Gegner zurück gekommen.

Das Fazit fällt aus meiner Sicht kurz aus, es gibt gefährlichere Noppen.

_________________
Holz : Dr. Neubauer Matador


Vorhand : Friendship 729 Origin Soft 1,8 mm

Rückhand : Dr. Neubauer Buffalo 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2016, 21:33 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1566
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Teilzeitrente: Stammersatz 1.BK
TTR-Wert: 1696
ich fand den 0,5 mm nicht fleisch nicht fisch entweder ox mit sehr langsamen holz für am tisch hacken und von hinten

oder in 1,2 für ni block am tisch mit gelegentlichen drücken, platzieren und schiessen mit guter us abwehr von hinten, die bei richtiger technik auch genügend us generiert

Vorteil der Noppe: du kannst dich dem Gegner anpassen und bist nicht auf eine Distanz oder Taktik festgelegt, nachteil sie ist in keinem bereich wirklich spitze, sicher im ni-block bereich aber vorn dabei

_________________
Set 1:
Holz: Andro Treiber G
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Nittaku Beautry 1,8

Set 2:
Holz: Butterfyl Keyshot light
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Spinlord Degu 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Freitag 23. September 2016, 06:12 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 238
Hallo @silverchris,
silverchris hat geschrieben:
... in 1,2 für ni block am tisch mit gelegentlichen drücken, platzieren und schiessen mit guter us abwehr von hinten, die bei richtiger technik auch genügend us generiert ...

richtig erkannt, genau das funktioniert sehr gut, ich würde allerdings die Reihung etwas umdrehen, dh. mit 1,2 Schwamm (m.M. nach f. diese Zwecke sehr gut geeignet -> 61second Sponge ROT) Konter (mit dem gesamten Portfolio) - harter Hackblock direkt am Tisch - US Abwehr f. alle Fälle von hinten weiter. Bin jetzt allerdings draufgekommen, daß der CTT Pogo mit gleichen Setting (1,2 Sponge) f. diese Spieltechniken genauso gut geeignet ist, darüberhinaus allerdings noch ein gehöriges Maß an Störwirkung besitzt, ähnlich funktioniert auch der Meteor 575 (allerdings etwas geringere Störwirkung).

_________________
Plastikball
VH CTT National Pogo
BH Armstrong Attack 8
Holz: KTL 368


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Freitag 23. September 2016, 09:38 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1566
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Teilzeitrente: Stammersatz 1.BK
TTR-Wert: 1696
der pogo ist sicher ein guter tipp aber ich denke da der weniger griffig ist sollten schupf auf us zb weit schwieriger sein, ähnlich funktioniert auch der secondartist...nur leider mit weniger störwirkung bei etwas besseren offensivoptionen und schlechteren defoptionen

_________________
Set 1:
Holz: Andro Treiber G
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Nittaku Beautry 1,8

Set 2:
Holz: Butterfyl Keyshot light
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Spinlord Degu 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Januar 2017, 08:37 
Offline
Newbie

Registriert: Freitag 18. November 2016, 08:59
Beiträge: 5
Mal ne kurze Frage:
ist der klebrige überhaupt zugelassen?
Wenn ich den Ball mit dem anhebe hängte er bald eine Minute am Gummi !!!!! (gern kann ich Heute Abend ein Video einstellen)
Der rote ist nicht mal ansatzweise klebrig, griffig ja, aber mehr nicht.
Der schwarze kann doch nur ein Fehlprodukt sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Februar 2017, 16:12 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 3. November 2006, 13:56
Beiträge: 170
Spielklasse: Bezirksliga
Also ich kann bestätigen, dass der KTL Stranger der spinfactory nicht viel mit den klebrigen Exemplaren aus Fernost zu tun hat. Letzteren finde ich mit 1,0mm Schwamm in der langen Abwehr absolut genial. Super Schnitt und sehr sicher. Am Tisch fehlt mir jedoch mit diesem Belag die Kontrolle und der Angriff (trotz der Bezeichung Attack) ist deutlich schwieriger als bspw. mit dem P4 oder FL2.

Gruß,
legout

_________________
Ligno Modern Defence

Xiom Vega Pro
Eine LN mit Schwamm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Info zum Ktl Stranger
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Februar 2017, 17:18 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 23. Februar 2013, 18:32
Beiträge: 58
Laut Beschreibung bei TTDD wurde die Gummimischung geändert:

"Die neue Version des KTL Stranger unterscheidet sich von der alten nur durch die deutlich andere Gummimischung. Länge und Breite der Noppen bleiben gleich. ...
Die Gummimischung der neuen Version ist deutlich härter und weniger griffig als die der alten Version. Dadurch ergibt sich auch ein spürbar höheres Tempo. ...
Die neue Version des KTL Stranger ist daher die richtige Wahl für alle Spieler, die eine variabel einsetzbare Allroundnoppe mit härterem Anschlag und höherem Tempo suchen.
In 0,5 / und 1,2 mm hat die neue Version einen offensiv ausgelegten gelben Schwamm (alte Version: oranger Schwamm). "

_________________
Holz: Donic Wang Xi Dotec
VH: DHS Skyline 3-60 2,1
RH: Lion Claw ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de