Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 21. Juli 2017, 07:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 27. Januar 2017, 13:04 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Dienstag 8. November 2016, 20:13
Beiträge: 47
Spielt sich den alten dtecs ox am tisch gefahrlicher fur dass krokelspiel, hinhalten am tisch (oberliga) wie den palio ox blue edition?


Zuletzt geändert von YUNG am Samstag 28. Januar 2017, 10:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 27. Januar 2017, 14:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2007, 15:43
Beiträge: 531
egal, was Du nimmst-setz es ab! :peace:

Gruß
Peli

_________________
Spinlord ultraaramid
Vh Spinlord Waran 1,5
Rh Dr Neubauer Buffalo 1,2 rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 27. Januar 2017, 14:45 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2242
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1702
Keine GrLN spielt sich passiv so gut und ekelig wie eine GLN
Der Dtecs hatte aber sehr viel Potential... Ich habe ihn aufm JSH gespielt

GLN auf Balsa mit Carbon

_________________

SPIEL Soulspin Basalt Customade ST Andro Rasanter R47 UltraMax Dr.Neubauer Rhino 1.2
ERSATZ BTY Viscaria Light Xiom Omega V Asia Max MSP Mega Block 1.5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 27. Januar 2017, 17:27 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 22:31
Beiträge: 153
Verein: OWL
Spielklasse: WTTV-BL
Kurz vor Verbot der GLN hatten wir beim Spiel einen Gegner, der mit altem D`Tecs zockte. Wir waren neugierig und hatten viel von dem Belag gehört. Also gegner gefragt, ob wir nach dem Spiel kurz ein paar Schläge mit dem D`tecs machen dürfen. War kein Prob. Es dauerte keine 5 Minuten bis wir beide (damals DrN Superblock/Hallmark Original am Tisch) das Teil lachend zurückgaben. Es lagen Welten zwischen Dtecs und GLN! Für moderne Abwehr ist der Belag alt und neu natürlich gefährlicher als GLN. Oder gibt´s die Blue Edition mittlerweile auch als griffige Ausführung?

_________________
ANTIzipator/wttv


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 27. Januar 2017, 17:54 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 2. Februar 2008, 16:05
Beiträge: 159
Der D Tecs in der "alten" Version ist einfach nur Spitze!
Kommt keine andere griffige LN nur annähernd dran ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 28. Januar 2017, 05:33 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2242
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1702
gothic hat geschrieben:
Kurz vor Verbot der GLN hatten wir beim Spiel einen Gegner, der mit altem D`Tecs zockte. Wir waren neugierig und hatten viel von dem Belag gehört. Also gegner gefragt, ob wir nach dem Spiel kurz ein paar Schläge mit dem D`tecs machen dürfen. War kein Prob. Es dauerte keine 5 Minuten bis wir beide (damals DrN Superblock/Hallmark Original am Tisch) das Teil lachend zurückgaben. Es lagen Welten zwischen Dtecs und GLN! Für moderne Abwehr ist der Belag alt und neu natürlich gefährlicher als GLN. Oder gibt´s die Blue Edition mittlerweile auch als griffige Ausführung?


Die Bluetooth Edition war der DECKNAHME ne Zeitlang für eine GLN gemachte Palio CK531A
Wie auch immer dies genau kam, meine mich zu erinnern mit Schwamm war es eine blau Pappe in ox Gelb.
Wer darauf kam die behandelte inne blaue Verpackung zu verschweißen kene Ahnung. Vermute zur besseren Unterscheidung, Marketing.

Also nein eine GRIFFIGE hieß nicht Blue Edition ;-)

_________________

SPIEL Soulspin Basalt Customade ST Andro Rasanter R47 UltraMax Dr.Neubauer Rhino 1.2
ERSATZ BTY Viscaria Light Xiom Omega V Asia Max MSP Mega Block 1.5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 28. Januar 2017, 05:35 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2242
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1702
Kritiker hat geschrieben:
Der D Tecs in der "alten" Version ist einfach nur Spitze!
Kommt keine andere griffige LN nur annähernd dran ...


Ist leider so... Contra Spezial geht noch ganz gut. Dennoch wer GLN gut beherrscht und drehen konnte war meist gefährlicher als jeder Abwehrer mit GrLN. Vor allem Curl Bamboo oder ne Curl P1R in GLN Version! Oder Dtecs in GLN Version (die Eiern wie verrückt, durfte ich erst gestern wieder bestaunen)

_________________

SPIEL Soulspin Basalt Customade ST Andro Rasanter R47 UltraMax Dr.Neubauer Rhino 1.2
ERSATZ BTY Viscaria Light Xiom Omega V Asia Max MSP Mega Block 1.5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Januar 2017, 10:39 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 606
YUNG hat geschrieben:
Spielt sich den alten dtecs ox am tisch gefahrlicher fur dass krokelspiel, hinhalten am tisch (oberliga) wie den palio ox blue edition?


Palio CK531a "blue Edition",ox,rot habe ich ab seinem Erscheinen bis zum GLN Verbot gespielt.Keine andere GLN und schon gar keine LN kam an dessen Eigenschaften heran.Der D-tecs gehört m.E. zu den gefährlichsten LN wobei ich dem BT den Vorzug gebe.

_________________
Material:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft,1,8/RH:Palio CK531A,ox
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:CTT National Strike,1,8/RH:Bomb Talent,ox,


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 30. Januar 2017, 09:45 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1686
C8, Meteor 8512 und Xushaofa waren deutlich besser und gefährlicher als die "Bluetooth Edition". Besser als die Noppen von NB, Hallmark und TT Master (sofern dort nicht nochmal selbst Hand angelegt wurde) war er aber.

Der alte dtecs hatte einfach viel zu lange Noppen. Deutlich länger als 2mm.

Neuer Dtecs, 2 Stunden geölt und dann gezogen aufgeklebt kommt auf dasselbe raus.

Analog kann man das auch mit den Schwesterbelägen badman, Chaos oder Piranha machen.

Eine 2.2mm lange Noppe macht halt von hinten viel mehr Schnitt als eine maximal 1.8mm lange.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 30. Januar 2017, 10:39 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 26. April 2014, 19:57
Beiträge: 435
Könnte am Wochenende erst wieder FÜNF glatte Palios beobachten.

Unsere erste hat in der BZOL gegen eine Mannschaft gespielt wo bis auf einem Spieler alle behandelte Noppen gespielt haben.
Und jeder meinte, dass meine GlAnits harmlos dagegen sind.

Aber wie Es schon sagte, dass ekligste was mir bis jetzt untergekommen ist, war ein C8.

_________________
Friendship Orgin Soft 1,5mm
Yinhe K-2
Dr. Neubauer Buffalo 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cshock, Exabot [Bot] und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de