Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Giant Dragon Spezialversionen angeblich eingestellt
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=32753
Seite 1 von 1

Autor:  djangi [ Montag 8. Mai 2017, 17:33 ]
Betreff des Beitrags:  Giant Dragon Spezialversionen angeblich eingestellt

Finde den Giant Dragon Talon Spezial 0,5 super für mein Spiel. Deutlich kontrollierter, langsamer und auch bessere Offensivoptionen als beim dtecs. Laut Schütt werden alle Giant Dragon Spezialversionen nicht mehr produziert, es gibt nur noch die Normalversion mit Dämpfungsschwamm entweder 0,9 oder 1,5 beim Talon. Bin mir nicht sicher ob mir ein 0,9 Dämpfungsschwamm taugt, eigentlich fand ich den 0,5 ganz gut. Hat jemand von euch mehr Insiderwissen, bei ttdd ist der Spezial noch aufgeführt, aber bei vielen Anbieter gibt es tatsächlich keine Spezialversionen mehr?

Autor:  wmaddin [ Dienstag 9. Mai 2017, 07:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Spezialversionen angeblich eingestellt

Hi,

bei ttdd gibts ihn noch mit 0,5mm Schwamm. Wie lange noch kann ich jedoch nicht sagen.

Autor:  TT-semmel [ Mittwoch 10. Mai 2017, 18:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Spezialversionen angeblich eingestellt

das wirkt wirklich unprofessionell habe da ohnehin keinen Überblick

Autor:  pelski [ Samstag 13. Mai 2017, 11:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Spezialversionen angeblich eingestellt

Die Produktion der Specialversion (rote Verpackung) des Talon wurde von Giant Dragon eingestellt und es ist nur noch die "normale" Version mit den gelblichen Dämpfungsschwämmen erhältlich (weiße Verpackung).
Somit nur noch die Restbestände bei den Händlern zu bekommen.

So special war die die rote Version aber gar nicht, da das Obergummi, also die Ox Version, bei beiden Versionen identisch ist. Jedoch finde ich persönlich die Special Version mit dem härteren Schwamm auch besser, da die Dämpfungschwämme mMn dem Talon den Zahn ziehen und ihn deutlich ungefährlicher machen. Daher spiele ich den Talon am liebsten in Ox.

@djangi
Würde dir daher eher dazu raten dir die normale Ox Version zu kaufen und das Obergummi dann auf einen normalen 0,5er Schwamm zu packen, falls du eine vernünftige Alternative zu der Specialversion suchst.

Autor:  djangi [ Donnerstag 18. Mai 2017, 21:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Spezialversionen angeblich eingestellt

Danke pelski,

stimmt das wäre eine Möglichkeit, natürlich etwas Zeit und Kosten intensiver:-)
Hab inzwischen den 0,9 mit Dämpfungsschwamm, wie Moosgummi, gespielt. Pelski hat recht. Irgendwie schwammig, weniger kontrolliert und auch weniger giftig. Hätten lieber die Version einstampfen sollen. Naja der 0,5 hält wohl noch etwas und wollte auch mal den wobbler testen.

Autor:  pelski [ Samstag 27. Mai 2017, 18:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Spezialversionen angeblich eingestellt

Sehe ich genauso.
Verstehe ich auch nicht so ganz warum die bessere Talon Schwammversion eingestellt wird...

Djangi,- falls du oder jemand anderes den Wobbler mit 0,5mm Schwamm testen will hätte
ich den in rot, Großblattzuschnitt und nur kurz getestet zum Verkauf.
Hatte dir letzte Woche schon eine PN geschrieben auf die du bisher leider nicht geantwortet hast.

Autor:  djangi [ Dienstag 30. Mai 2017, 22:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Spezialversionen angeblich eingestellt

Sorry pelski,

Hab deine PN nicht gesehen, bräuchte leider einen schwarzen

Autor:  pelski [ Mittwoch 31. Mai 2017, 21:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Spezialversionen angeblich eingestellt

Ja, kein Problem,-vielleicht will ihn ja ein anderer testen.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/