Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 24. Mai 2017, 18:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Joola Octopus?
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. April 2007, 15:54 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 18:51
Beiträge: 2173
Hi,

von Joola gibts mal wieder eine Neuheit,
den Octopus!
Eine griffige Langnoppe, die angeblich
von chen weixing gespielt wird.

Wisst ihr was über diesen Belag?
Wann kommt ein Testbericht?

_________________
Spark
FL III
Tenergy 05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joola Octopus?
BeitragVerfasst: Samstag 7. April 2007, 00:57 
Offline
Noppen-Test Admin
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 10:35
Beiträge: 916
Verein: TSG Eddersheim
Spielklasse: Bezirksliga
Kryptoianer hat geschrieben:
Wann kommt ein Testbericht?


hiho,

Lieferbar ab 01.07.2007 - so die Info von Joola. Wir bemühen uns natürlich um einen Testbelag :wink:

Grüße

Jörn

_________________
a) Holz: Signum (Neuentwicklung) - VH: Tibhar Aurus Sound
b) Holz: Wallenwein Omega - VH: XIOM Vega Europe ...

RH: 'ne Noppe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 7. April 2007, 09:28 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 18:51
Beiträge: 2173
Super :-)

Aber ich glaub irgendwie nicht so richtig,
das der Chen den wirklich spielt.

_________________
Spark
FL III
Tenergy 05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 7. April 2007, 10:11 
Chen Weixing spielt weiterhin TSP Curl P1r auf einem Butterfly Defence II :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 7. April 2007, 10:36 
Offline
Greenhorn

Registriert: Donnerstag 27. April 2006, 14:24
Beiträge: 12
Da der Belag (noch) gar nicht auf der Zulassungsliste steht, wird Chen damit bestimmt noch nicht spielen - zumindest nicht im offiziellen Spielbetrieb.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 7. April 2007, 11:08 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 18:51
Beiträge: 2173
@Noppen-Jedi&Dr-Block
Ich weiß, aber auf der Joola Website steht:

-Octopus-
Der Langnoppenbelag
des weltbesten
Abwehrspielers
Chen Weixing!

Hab mich auch gewundert!

Aber wenn man bedenkt, dass sich manche Spieler
Blax Griffschalen auf ein Kinetic Holz basteln...

_________________
Spark
FL III
Tenergy 05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 7. April 2007, 11:31 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:43
Beiträge: 1591
Warum werden eigentlich neue Beläge nicht unmittelbar nach Ablauf der Saison auf dem Markt gebracht ? Stattdessen sind diese leider erst kurz vor Beginn einer neuen Saison erhältlich.

(Hallo Jörn, wäre ggf. auch ein neues Thema wert gewesen, aber es passte auch gut hier ins Thema)


Uwe

_________________

NSD ; VH: Vega Europe ; RH: Xiying 979 ox




"Mitarbeiterführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 7. April 2007, 20:54 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 4. September 2006, 15:29
Beiträge: 880
Verein: TTV Gräfenhausen
Spielklasse: Hessenliga
Vielleicht ist es als "Schutz" gedacht.
Wenn sich eine Marke verspätet, sodass der Schaden geringer ist, da man ja noch die Saison spielen muss.

Außerdem konnte ich mir gut vorstellen, das die IITF ihr Finger wieder im Spiel hat.


MfG Kry

_________________
Zur Zeit sehr selten online, hat mehrere Gründe, Mein TT leidet aber nicht, versprochen ^_^
-----------------------------------------------
Wenn Verbot die Antwort ist,
dann stellen wir die falschen Fragen!
------------------------------------------------
Mein Material :
Holz: Donic Waldner Senso V2 - doppelt lasiert
VH: DHS Hurricane III schwarz max
RH: Killerspin GT rot max
Schuh: TTenium


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 8. April 2007, 23:00 
Offline
Händler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. September 2005, 17:54
Beiträge: 1886
Verein: Wettswil / ZH
Spielklasse: Wettkampf? Das war einmal...
Das Forum-Test-Team erhält in Kürze von Steve Hall den neuen HALLMARK Friction Special, der in Rot und in Schwarz erst einmal in OX ausgeliefert wird.
:mrgreen:
Hausinterner Verlautbarung zufolge handelt es sich um einen hoch effizienten Belag mit griffigen langen Noppen, zerstörerische Effekte und «Wackelbälle» produzierend.
Soll mit guten Kontrolleigenschaften das Abblocken gegnerischer Bälle möglich machen.
:twisted:
Das Wettrüsten geht also weiter...
:rtfm:
Gruss, Erich

_________________
Nordmark's Backstage
Tuttle 2018, Kokutaku 007 Honeycomb auf Vorhand
S&T Hellfire OX Rückhand

Jeder hat Recht auf seine Meinung. Oftmals jedoch ist es weise, sie für sich zu behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Juli 2007, 11:16 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. Mai 2007, 11:56
Beiträge: 900
Verein: TTV Höxter
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1743
Hier mal die Beschreibung von Joola:

OCTOPUS

Strategie DEF - / DEF extrem
Tempo low
Effet low
Kontrolle extra high
Härte 50°

Zwei der weltbesten Abwehrer, Chen Wei-xing und der Südamerika-Meister Liu Song vertrauen auf den neuen Lang-Noppen-Belag OCTOPUS. Er wurde maßgeblich von den beiden Defensiv-Künstlern entwickelt.

Mit dem OCTOPUS sind extreme Unterschnitt-Bälle möglich, aber auch über dem Tisch kann man mit unterschiedlichen Schnittvarianten Akzente setzen. Eine extra harte Schwammunterlage sorgt für besonders unangenehme Ballflugeffekte.

Hat schon jemand den Belag mal ausprobiert oder hat vor, ihn zu testen?

_________________
BTY Petr Korbel (Japan) - BTY Tenergy 64 - BTY Feint long II
Victas Koji Matsushita Offensive - BTY Tenergy 64 - TSP Super Spinpips Chop 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Juli 2007, 11:37 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 10. Mai 2007, 13:52
Beiträge: 127
Spielklasse: Verbandsklasse Jugend
Is doch ganz einfach mit dem Chen :mrgreen: . Der wollte mehr Geld und hat dafür seinen Namen hergegeben. Der spielt auch nie im Leben den Joola Drum, der extra mit CWX ergänzt wurde... blabla
Morgen Abend ist ein Showturnier bei mir in der Nähe mit Chen Weixing. Da fahr ich hin und guck mir das mal an. Wenn ich ned nah genug dran komm fotografier ich mal seinen Schläger mit nem Teleobjektiv. Oder ich komm nah an ihn ran :roll: und kann mal seine Keule begutachten^^.
Viellecht spielt er ja auch zweimal Superblock OX :D :D :D (Spaß)

MfG David

_________________
Holz:
Boll Spirit
RH: Sriver 2,1mm
VH: Sriver 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Juli 2007, 10:18 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2005, 10:34
Beiträge: 1648
Verein: TTC Singen
Spielklasse: Badenliga
Ich würde sagen Curl P1 rot mit 0,5mm Shwamm!
Schön gespielt hat er und gewonnen auch noch.
Übrigens das Holz ist tatsächlich ein Joola Weixing Holz.

Ich bin gespannt ob Sie den Curl P1 tatsächlich verbieten wen immerhin die Nummer 14 der Welt damit spielt. :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Juli 2007, 10:52 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. August 2005, 12:03
Beiträge: 320
Verein: DJK RW Finthen
Spielklasse: Verbandsliga
TTR-Wert: 1764
Noppen-Lord hat geschrieben:
Ich würde sagen Curl P1 rot mit 0,5mm Shwamm!
Schön gespielt hat er und gewonnen auch noch.
Übrigens das Holz ist tatsächlich ein Joola Weixing Holz.

Ich bin gespannt ob Sie den Curl P1 tatsächlich verbieten wen immerhin die Nummer 14 der Welt damit spielt. :twisted:


Chen spielt den Curl P1 R und der ist eine der griffigsten langen Noppen die ich kenne. Wird also garantiert nicht verboten.

_________________
Butterfly: Zhang Jike-Super ZLC
Vorhand: Butterfly Tenergy 80 1,9 mm (schwarz)
Rückhand: Dr. Neubauer Buffalo 1,5 (rot)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Juli 2007, 11:18 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2005, 10:34
Beiträge: 1648
Verein: TTC Singen
Spielklasse: Badenliga
nein spielt er nicht er spielt Curl P1 das R habe ich auch gesucht war aber nicht drauf!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Juli 2007, 11:51 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 18:51
Beiträge: 2173
Vielleicht spielt er dann mit demt dem Octopus...

Bist du sicher, dass er den Bamboo Curl P1 spielt?
Hast du es selbst gesehen?

Ich kann mir das nicht ganz vorstellen, aber wenn du dir sicher bist...

_________________
Spark
FL III
Tenergy 05


Zuletzt geändert von Kryptoianer am Mittwoch 18. Juli 2007, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de