Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Oktober 2018, 00:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Gangster?
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Dezember 2017, 10:06 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 21. Mai 2008, 08:14
Beiträge: 270
Verein: ist in Franken
TTR-Wert: 1371
Ich bin vom Desperado auf den Gangster gewechselt.
Geometrie Desperado: 1.5 mm lange Noppen, 1.5 mm breit, Noppenabstand 1.4 mm;
Gangster: 1.6 mm lange Noppen, 1,7 breit ( min. 1-2 mm breiter als Viper Soft, Allround und Desperado)
Riffelung der Noppen vergleichbar mit Viper Soft, beim Desperado etwas grober. Weichheit der Noppen:
von hart bis weich: Desperado -> Gangster -> Viper Soft.

Mein Subjektiver Eindruck:

Spielverhalten mit Zelluloid:
Trotz unterschiedlicher Geometrie spielt sich der Gangster sehr ähnlich dem Desperado.
Einzig die Geschwindigkeit die um einiges langsamer ist und dass etwas weichere Gummi spürt man.
Bälle sind kürzer abzulegen, leichter zu platzieren und langsamer.
Spielt man Noppen wegen einer schwächeren RH bringt das Vorteile.
Aktive Konter sind um einiges langsamer als beim Desperado und bringen kaum direkte Punkte.
Passives Blocken ist für mich ein Traum, die kommen alle ohne Anpassung da hin wo sie hin sollen, ohne dass schnellere TS über den Tisch gehen. -Das war die Schwäche beim Desperado.

Spielverhalten mit Kunststoffball:
hier verliert der Desperado mehr und mehr an Sicherheit,
der Gangster hingegen gewinnt an Sicherheit im passiven Spiel. Ich habe den Eindruck der Ball lässt sich richtig schön lenken :)
Konter geht leider schlechter als er eh schon bei Zelluloid ist... Was den neuen Ball geschuldet ist.

Spaßeshalber habe ich den Gangster auf ein andro Super Core CL OFF 2016 geklebt..... Meine neue Kombi!
Ich habe etwas an Sicherheit verloren, Belag spielt sich nicht mehr so kurz, Blocken geht nicht mehr ganz so gut, aber alles noch leicht besser als bei Desperado auf All Holz und die VH profitiert jetzt davon. Konter noch leicht schlechter als bei Desperado, aber jetzt kommen wieder ein paar direkte Punkte und der Gegner bekommt mehr Druck.
Nach den umkleben auf das Sper Core hatte ich einen Tag später ein Punktespiel gegen einen Gegner bei den ich die Woche zuvor
mit Gangster auf ALL Holz im Fünften verloren hatte. Jetzt hatte ich im Fünften gewonnen, also nicht die Welt an Sicherheit verloren, bzw. kompensiert.

_________________

VH: TIBHAR Evolution FX-S
RH: Dr. Neubauer Gangster OX
Holz: andro Super Core CL OFF (Modell 2016)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de