Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. November 2017, 12:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Talon oder Neptune????
BeitragVerfasst: Dienstag 29. August 2017, 00:33 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 27. September 2016, 23:27
Beiträge: 14
Habe früher schon den "alten" DTecs gespielt. Daher bin ich natürlich vom neuen ein wenig enttäuscht. Deshalb teste ich Alternativen. Der Cluster ist z.B. am Tisch wirklich gut, aber ich finde in der Abwehr hinter dem Tisch zu harmlos.
Habe jetzt mal den Talon bestellt. Mal schauen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Talon oder Neptune????
BeitragVerfasst: Dienstag 29. August 2017, 08:40 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1068
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksklasse TTR: 1714 ATH: 1714
TTR-Wert: 1714
Bin auch vom alten D.Tecs auf den Talon (erst joo, jetzt NSD).
Aber Vorsicht:

Ich habe sowas bei keinem anderen Belag in der Ausprägung erlebt:
Der Talon ist NEU gaaaanz anders (schlechter) als alt.
Konnte erst gar nix damit anfangen.
Nach 1 Jahr im Schrank habe ich ihn wieder drauf gepappt und alles war gut!
Der Belag wird deutlich weicher mit der Zeit. Auch scheint er sich noch etwas zu dehnen.
Mach ihn von der Trägerfolie runter und lege ihn ein paar Tage hin bevor du ihn klebst!
Am besten ein paar Monate :)

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Talon oder Neptune????
BeitragVerfasst: Dienstag 29. August 2017, 18:24 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 563
Da ist was Wahres dran, dass der Talon erst weich gespielt werden muss.
Auch spiele ich den Talon persönlich lieber ohne die Klebefolie auf die der Belag
werksseitig schon draufgeklebt ist, was ja eigentlich eine gute Sache ist und nur selten
von Herstellern so gemacht wird.

Ich verklebe und ziehe den Belag dann etwas ohne Folie mit etwas Spannung.
An den Störeffekt des alten Dtecs kommt der Belag allerdings nicht heran.
Man wird jedoch mit einer besseren Kontrolle belohnt.

Die lange Abwehr ist zwar ganz okay, jedoch nicht gerade die Stärke des Talons.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AndyP, Google [Bot] und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de