Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 16. Oktober 2018, 20:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Noppe für Zeus-Holz (S&T)
BeitragVerfasst: Montag 20. November 2017, 19:05 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 169
Verein: TTC Memmenhausen
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1600
Zeus LN gibts im 2er Pack für 9 Euro bei aliexpress inkl. Versand.

_________________
Holz: Hanno Bundesschläger
VH: FS 802 2,0mm Giant Dragon Taichi soft Schwamm rot
RH: Three Sword Zeus ox schwarz



Im Test: Spinlord Waran 1,8mm - Sword Subdue - Three Sword Zeus ox schwarz
Spinlord Waran 2,0mm - Andro SSS 149 - TSZ ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noppe für Zeus-Holz (S&T)
BeitragVerfasst: Sonntag 26. August 2018, 09:11 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 16. April 2017, 21:55
Beiträge: 74
Spielklasse: Kreisliga Hessen Bezirk Süd
Servus Gemeinde,
kann mir einer von euch nochmal ein Update geben, wie es mit Hellfire OX, D.Tecs OX bzw, Schmerz OX auf dem Zeus aussieht, mit Blick auf den Poly-Ball. Ich habe letzte Saison den Cluster OX auf dem Muramatsu gespielt. Teilweise gut, aber auch viele leichte Fehler und weniger leichte Fehler des Gegners...

In einem Nachbarbeitrag zum D.Tecs OX habe ich gelesen, dass einige von euch den weiter spielen, da er noch am besten funktionieren würde. Aus der Werbeprosa wird ja der Hellfire als "der Belag" für das Zeus empfohlen. Den Schmerz wiederum fand ich damals nach kurzem Spielen zwar ungefährlich was stören und Schnitt angeht, aber richtig stark für das aktive spielen.
Ich möchte mir einen von den dreien in der Contra-Spezialversion zulegen, aber kann mich nicht entscheiden...

Spielsystem ist wie schon ausführlich erläutert, das aggressive, frühe "nehmen" von Bällen mit der Noppe. Hierbei möchte ich über verschiedene Schlagvarianten (Seitwischer, Schupf, Noppentop) den Gegner zum Fehler oder zum hohen Ball zwingen, der dann mit der Vorhand versenkt wird. Ich gehe auch gerne mal nach hinten und spiele Abwehr. Hackblock mach ich eher nicht. Vorhandseitig wird generell alles angegriffen.

Ich habe schon der Schmerz OX eigentlich im Auge aufgrund der guten Möglichkeiten bei der aktiven Ballverteilung und der leichten Spielbarkeit am Tisch, wobei ich da die Befürchtung habe abgeschossen zu werden, wenn ich mal nicht aktiv genug bin und nur hinhalte.
Der D.Tecs scheint hingegen gut zu stören, aber auch gut in der Abwehr zu sein. Die Frage, die sich mir stellt, ob das mit Plastik immer noch so ist. Mit Zellu würde ich ohne Frage den DTecs nehmen.
Gegner werden im Schnitt so TTR 1600-1650 Punkte haben in Südhessen.

Danke für eure Meinungen

DSM

_________________
VH: PiMPLEPARK Epos 1,9
Holz: PiMPLEPARK Castro ST
RH: PiMPLEPARK Cluster OX (mit Folie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noppe für Zeus-Holz (S&T)
BeitragVerfasst: Sonntag 26. August 2018, 15:51 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 392
@Druckschupfmonster: Meine Güte, 5 Mal der identische Beitrag! :(
Zum Glück standen nur 3 LN und 1 Holz zur Auswahl - soll ich raten wie oft du hier gepostet hättest wenn du 6 Hölzer dazu zur Auswahl hättest?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noppe für Zeus-Holz (S&T)
BeitragVerfasst: Sonntag 26. August 2018, 16:20 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 16. April 2017, 21:55
Beiträge: 74
Spielklasse: Kreisliga Hessen Bezirk Süd
@mastermind
Um möglichst viele Meinungen zu bekommen, habe ich in den entsprechenden Themen den Betrag gepostet. Da es um einen Vergleich geht sollen ja gerade Spieler angesprochen werden, die einen der Beläge spielen.
Poste ich das ganze bspw. nur im D.Tecs-Thema, wie sollen dann die Hellfire oder Schmerz-Spieler etwas davon mitbekommen???
Ich klicke ja nur etwas an, wenn ich der Überschrift entsprechend etwas beitragen kann.
Denjenigen , der alles liest, kann das natürlich nerven...

_________________
VH: PiMPLEPARK Epos 1,9
Holz: PiMPLEPARK Castro ST
RH: PiMPLEPARK Cluster OX (mit Folie)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de