Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. Juli 2018, 02:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 09:25 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1640
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Boll gibt in dem Ausschnitt wieder, was einige hier auch schon die ganze Zeit sagen:

- Spin ist weder im gleichen Maße zu erzeugen noch ist er ähnlich bedeutend
- die Unterschiede sind wie beim Tennis mit Sand, Gras, Halle
- die Bälle verlieren aus der Halbdisztanz massiv an Tempo
- ausplatzieren wird immer wichtiger

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 09:31 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2020
@MaikS: Stimmt, nur sollen sich die Hersteller so langsam mal auf einheitliche Bälle umstellen, das Ganze nervt gewaltig, hier setzt man auf Turnieren im Moment hauptsächlich die DONIC 40+ Bälle ein aber bei den Mannschaftsspielen werden unterschiedliche Bälle eingesetzt...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 12:24 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1640
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Das wird schon kommen in 2 Jahren. Ich glaube, schon nächstes Jahr wird es bedeutend weniger P Bälle der ersten Generation (also mit Naht) geben, übernächstes Jahr dann auch weniger ohne Naht, und ich glaube auch fest daran das der BTY Ball verwinden wird.

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 13:17 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 25. Mai 2015, 07:50
Beiträge: 86
Verein: TV Okarben
Spielklasse: BOL Hessen
TTR-Wert: 1800
insgesamt ist der entscheidende Satz ....

die Vielfalt leidet / stirbt aus ....


Tischtennis hatte doch ein bisschen was von Schere Stein Papier ...

für fast jedes System gab es eine Gegenindikation ....

Ich finde das macht Tischtennis uninteressanter , ich kenne keine Regeländerung in den letzten 15 Jahren ( vlt die Verkürzung der Sätze) die irgendetwas positives für den Sport gebracht haben

In der Spitze ( BL ) 3 er Mannschaft , wo dann in Zukunft 3 Spiele mit identischem System sich die Bälle hin und her ballern => das das keinen mehr interessiert wundert mich nicht aber die Leute die die Regeln machen scheinbar schon.

Klar passt sich die Spitze an, die werden weiter sehr gut spielen , die Chinesen werden sich einschließen und danach wieder die besten sein.. alles wie gehabt .

Nur früher war alles besser ! Ist so , vollere Hallen (größere Mannschaften = Leute aus der Region = mehr Identifikation) , mehr Spielsysteme ...variantenreichere Ballwechsel , herrlich widerliche Aufschläge ...usw.

Dann soll alles immer fernsehgeeigneter werden ....doch es interessiert keinen da .... läuft nix ...

(Was ich nicht verstehe , wer entscheidet die Scheiße eigentlich, spricht man mit Verbandstrainer / Funktionären, teilweise auch mit Leuten vom Bundestrainerteam , die meisten sehen das alles ganz ähnlich ...)

Der Vergleich zum Tennis ist gut, auch die schießen sich mit Ihren Änderungen weg , die immer gleiche Bolzerei von der Grundlinie wollen immer weniger Menschen sehen....

Ich bleib dabei ....stell Dir vor Fußball wird gespielt

Bundesliga ( die Stars werden zu teuer ) 7er Mannschaft Halbfeld Lederball 4 x 15 min damit Helene Zeit zum singen hat
2 Liga 11 er Mannschaft Stadion mit Filzball 90 min
RL 13 er Mannschaft ( damit die nicht soviel laufen müssen) mit Plastikball ( tut nicht so weh ) 70 min

glaubt ihr es interessiert dann noch einen ?

(Frust Ablass Ende)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 13:48 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2020
@bummelmann1: Ganz deiner Meinung! Ich habe früher immer Tennis gespielt und hab mir desöfteren die Spiele der Topstars angeschaut.Das gab es oft so Duelle zwischen Defensivspielern und Serve and Volley Spielern oder Allroundspielern wie zum Bsp Michael Stich gegen einen der Sanchez Brüder, Boris Becker gegen Brad Gilbert, Steffi Graf gegen Arantcha Sanchez,Lendl gegen Chang ( das French Open Halbfinale zwischen den Beiden war einfach nur geil !) oder zwischen Serve and Volley Spielern und Allroundspielern wie zum Bsp Pat Cash gegen Sampras, Boris Becker gegen A.Agassi usw. Und heutzutage? Fast nur noch monotoner Einheitsbrei ( der am härtesten aufschlägt und der am härtesten schlägt gewinnt) mit nur paar Ausnahmen insbesondere noch beim Frauentennis. Man muss aber sagen, dass es noch einige Serve /Volleyspieler und Defensivspieler ( sogar bei den Männern) in Profitennis gibt, sie gewinnen halt nur nicht mehr die grossen Turniere und Nummer 1 der Welt können sie auch nicht mehr werden ( sogar die Defensivspielerinnen müssen auch angreifen können und/oder gut aufschlagen können wenn sie erfolgreich sein wollen).Auch im Amateurbereich gibt es noch genügend Defensivspieler und Serve und Volleyspieler. Ich denke, dass dies nicht der Fall im Tischtennis sein wird, ausser die bringen einen ABS Ball raus, der auch noch genügend Spin annimmt... Mir wird die Entscheidung jedenfalls leicht fallen. Wenn ich mit meinem Spielsystem immer noch erfolgreich sein werde, dann spiele ich weiter ( erfolgreich mehr Siege als Niederlagen) komme ich mit meinem Spielsystem gar nicht mehr weiter ( also im Fall wo ich mein Spielsystem umstellen müsste zum Bsp KN anstatt Glanti auf der RH) dann höre ich auf ( mir macht das halt keinen Spass nur draufzuhauen, ist mir zu monoton!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 14:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 842
Wie war deine Bilanz im vorletzten, letzten Jahr und wie in der Hinrunde Noppi08? Hattest Du nicht des öfteren bereits am Glantispiel gezweifelt, weil es Dir nicht gelingen wollte? Warum soll jetzt auf einmal eine ausgeglichene Bilanz kommen, wenn es vorher vielleicht auch nicht geklappt hat?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 14:45 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2020
bacchus6 hat geschrieben:
Wie war deine Bilanz im vorletzten, letzten Jahr und wie in der Hinrunde Noppi08? Hattest Du nicht des öfteren bereits am Glantispiel gezweifelt, weil es Dir nicht gelingen wollte? Warum soll jetzt auf einmal eine ausgeglichene Bilanz kommen, wenn es vorher vielleicht auch nicht geklappt hat?


Weil ich im Moment immer sicherer mit dem Glanti agiere und die letzte Zeit mehrere Spiele wieder gewonnen habe. Sogar der ABS Ball bereitete mir wenige Probleme ( konnte schneller mit dem Glanti drücken und bekam desöfteren hohe Bälle,die ich dann abschiessen konnte. Meine Gegner zogen aber TS und ich befürchte halt, dass jeder später mal anstatt TS zu ziehen nur noch drauflos prügeln wird was schlussendlich das Aus für uns Materialspieler bedeuten würde...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 16:49 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1935
Man müsste mal schauen, ob man den Ball nicht nachbehandeln kann.

Irgendwie ÖL drauf und dann mit dem Handtuch poliereb oder bei Heimspielen vorher schon die rauhe Oberfläche glätten.

Da muss doch praktikabel was zu machen sein. Oder mit Sand in der Tasche etwas das rauhe Zeug abrubbeln.

Da muss doch was machbar sein...

Werde da bei Gelegenheit mal diverse Sachen ausprobieren. Am besten etwas, was man unauffällig in der Tasche und mit dem Handtuch macht. Oder man bearbeitet den Ball zuhause und tauscht ihn bei Modellgleichheit heimlich aus. So nach dem Motto, dass beim Einspielen der Ball unauffällig in der rechten Tasche verschwindet und aus der linken wieder auftaucht.

Ein Nachweis wäre ja völlig unmöglich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 17:09 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2020
@Ed: Betrügen ist nicht so mein Ding, dann höre ich lieber auf mit dem Tischtennis, schliesslich gibt es noch viele Alternativen.Ich würde mich freuen wenn ihnen SEHR viele Mitglieder weglaufen würden!Mal schauen ob es dann den Weltverband weiter nicht interessiert...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 18:49 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1935
Das ist kein Betrug, das ist Notwehr.

Wenn ihnen die Mitglieder weglaufen werden sie die Beiträge erhöhen und bei Mytt für den PA 20 Euro nehmen.

Solange das Pöstchen/der Job sicher ist wird keiner was sagen.

Sollen sich die Trainer mit Herrn Weikert oder seinem Nachfolger anlegen?

Soll ein Regionsgeschäftsführer riskieren, dass man ihn von seinem Posten enthebt?

Solange diese Clipue da wurschtelt wird sich nichts ändern.

Im Hintergrund hängen da dann noch Schöler, Gäb und die grosse deutschen Händler mit drin.

Neubauer, MSP und sowieso jedwedes "Material" stört nur, da mit NI viel höhere Einnahmen verbunden sind.

Der neue Nittaku Premium liegt auch schon bei ca. 3 Euro/Ball. Der Schreiner freut sich doch nen Ast ab.

Für ESN ist das auch gut. Bty hat den Vorteil des Spins gehabt. Der Unterschied für den Hobbyakteur reduziert sich.

Das ist alles so verflochten dort, da denkt man weltweit.

Und wenn dafür ein paar mindertalentierte, aber ehrgeizige Jugendliche mehr hängen bleiben, die schön Andro Rasanter oder Donic Bluestorm kaufen ist doch alles in Ordnung.

Schau auf die Masse. Maximal 5% spielen Material. Die interessieren nicht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de