Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 08:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LN für variable Schlagarten
BeitragVerfasst: Montag 5. Februar 2018, 21:01 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 21:32
Beiträge: 71
Hi!
Ich hoffe die Frage ergibt irgendwie einen Sinn: Vom Glanti kommend bin ich mir noch nicht sicher, ob ich nicht mal -vor allem mit Plastikball- eine Umstellung brauche. Alles was ich mit der RH mache ist hinhalten und auf den Fehler des Gegners warten, was in den unteren Gefilden ganz gut funktioniert, aber schon jetzt, wo ich ein klein bisschen höher spiele, oft nicht mehr reicht. Da bin ich dann oft begrenzt in meinen Möglichkeiten.

Da ich kein LN Spezialist bin deshalb die Frage: Gibt es einen Belag, der es erlaubt, auch härtere Angriffsschläge einigermaßen sicher abzuwehren, der gleichermaßen aber auch die Möglichkeit bietet, auf den gleichen Schlag einen Gegenangriff zu starten? Wo man also die Wahl hat?

Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN für variable Schlagarten
BeitragVerfasst: Montag 5. Februar 2018, 23:29 
Online
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5247
Verein: VFL Eintracht Hagen
Das ist sehr Holzabhängig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN für variable Schlagarten
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Februar 2018, 09:57 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 514
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Ich habe ca 40 Noppen getestet.
Mit Bomb Talent gibt es sehr gute Angriffsmöglichkeiten und einen hohen Störeffekt mit einer gewissen Sicherheit.
Ich spiele das Holz mit einen hohen Ballabsprung. Das Holz ist sehr hart. Allerdings darf ich den Name des Holzes nicht nennen.

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN für variable Schlagarten
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Februar 2018, 09:57 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 514
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Ich habe ca 40 Noppen getestet.
Mit Bomb Talent gibt es sehr gute Angriffsmöglichkeiten und einen hohen Störeffekt mit einer gewissen Sicherheit.
Ich spiele das Holz mit einen hohen Ballabsprung. Das Holz ist sehr hart. Allerdings darf ich den Name des Holzes nicht nennen.

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN für variable Schlagarten
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Februar 2018, 10:37 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1192
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Kein so hartes Holz,LN mit Schwamm,D'Tecs,Joola Badmann,die ich jetz gespielt habe,aber nur mit dünnen Schwamm läßt sich eklig auf TS gegenblocken auch bei Plastikball.Holz und Belag solltest für dich selbst finden.Jeder empfindet anders

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Butterfly JSH verkleinert
VH ??????????
RH LN TSZ rot ox
Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN für variable Schlagarten
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Februar 2018, 10:44 
Online
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5247
Verein: VFL Eintracht Hagen
Also rein vom Belag her fällt mir als 1. der Predator ein und das Holz sollte nicht extrem langsam sein sonst wird er zu harmlos.


Zuletzt geändert von RealGyros am Dienstag 6. Februar 2018, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN für variable Schlagarten
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Februar 2018, 15:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 679
al_bundy hat geschrieben:
Ich habe ca 40 Noppen getestet.
Mit Bomb Talent gibt es sehr gute Angriffsmöglichkeiten und einen hohen Störeffekt mit einer gewissen Sicherheit.
Ich spiele das Holz mit einen hohen Ballabsprung. Das Holz ist sehr hart. Allerdings darf ich den Name des Holzes nicht nennen.


Den BT betreffend stimme ich dir absolut zu.Aber warum darfst du den Namen des Holzes nicht nennen :?:

_________________
Material:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft,1,8/RH:Palio CK531A,ox
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft,1,8/RH:Bomb Talent,ox,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN für variable Schlagarten
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Februar 2018, 15:56 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 514
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Es ist seitens gewisser User und der Administration nicht gewünscht.
Wenn du Interesse hegst, bitte eine Mail an info@liquidextasy.de

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN für variable Schlagarten
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Februar 2018, 19:28 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1088
Spielklasse: KL
Der BT hat bei harten Angriffsschlägen so seine Grenzen.
Aber kontern geht damit.
Besser bei harten Angriffen geht der CTT National Pogo oder auch der neue WOBBLER.
mit letzterem habe ich allerdings nur 2-3 Stunden trainiert.
ALles natürlich in OX.

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- WOBBLER--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LN für variable Schlagarten
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 09:49 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 514
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Lion Claw geht auch sehr gut wie ich gestern bei einen Nachtest festgestellt habe.

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de