Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. April 2018, 19:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 17:17 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 9. August 2016, 16:26
Beiträge: 16
Kurze Test ca. 1 Stunde, würde sagen noch nicht Aussagekräftig:

Eine Mischung aus LSD und Dtecs nicht so schnell wie der Dtecs und nicht so langsam wie der LSD.
Ballabsprung niedriger wie LSD, so das die ersten Bälle ins Netz gingen.
Die Bälle tauchen so gefährlich hinter der Platte ab, dass man denken könnte der Ball würde dann doch lieber im letzten Moment nochmal auf die Platte hüpfen, wirklich unangenehm für den Gegner. :-D
Kontrolle ist besser als beim Dtecs etwa so wie LSD (links rechts ablegen) geht. Schuss geht auch gut.
Hab dann wieder auf mein geliebten LSD gewechselt, wo ich mich zwar sicherer fühlte aber mein Trainingspartner mir sagte das es mit dem Kamikaze schwieriger war.

Wer einen Belag zwischen Dtecs und LSD sucht sollte sich den Kamikaze ruhig mal anschauen.

Mehr möchte und kann ich erstmal nicht Beurteilen, dafür bedarf es dann doch etwas mehr Testzeit mit dem Belag.

_________________
VH: Tibhar Aurus Select 1.9mm Nimatsu Celsior 5.2 Control RH:L.S.D OX
VH: Tibhar Aurus Select 1.9mm Nimatsu Ardency 3.5 ALL RH:L.S.D OX
VH: Xiom VEGA Pro 1.9mm Nimatsu Pulse All+ RH:Tibhar Grass D.Tecs OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 17:32 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 630
@Holznoppe

bist du dir sicher das der Kamikaze schneller als der LSD ist?
Vom Hersteller wird jedenfalls angegeben das der Kamikaze langsamer sein soll als der LSD.
Auf diese Angaben kann man sich wohl eh nie verlassen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 21:16 
Online
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4967
Verein: VFL Eintracht Hagen
Scheint so als fällt der Test morgen wegen Grippe aus.

_________________
Roots 7 / RH: Cluster ox / VH: LKT Sound 2,2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 08:48 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1140
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Hallo Holznoppe,mit welchen Bälle,das ist wichtig

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
JSH verkleinert
VH Hexer Duro 1,9 Schwarz
RH Sword Zeus ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 08:48 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1145
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksklasse TTR: 1714 ATH: 1714
TTR-Wert: 1714
...schreibt doch bei euren B.Richten immer dazu welchen Ball ihr gespielt habt.

PS: Mein Test kommt heute Abend

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 09:38 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 9. August 2016, 16:26
Beiträge: 16
Sorry,
Holz Nimatsu Celsior 5.2

Nittaku 40+ *** und Donic Coach Zelluloid

@pelski laut Angaben sollte er schon langsamer sein aber wie im Video von gentlemac beschrieben, scheint die Schwammversion eine dämpfende Wirkung zu haben... Schwammversion hab ich leider nicht

_________________
VH: Tibhar Aurus Select 1.9mm Nimatsu Celsior 5.2 Control RH:L.S.D OX
VH: Tibhar Aurus Select 1.9mm Nimatsu Ardency 3.5 ALL RH:L.S.D OX
VH: Xiom VEGA Pro 1.9mm Nimatsu Pulse All+ RH:Tibhar Grass D.Tecs OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 13:56 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 747
TTR-Wert: 1936
Aber bei dem Schwamm handelt es sich nicht um einen Dämpfungsschwamm oder doch?
Also sprich je dicker der Schwamm desto langsamer die Noppe?
Tempo OX>0,5>1 ?

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: H3 Neo 2,15mm
RH: Diabolic 1,6mm

Im Test für ABS-Ball:
Butterfly Zhang Jike Super ZLC
VH: Firestorm 2,1mm
RH: Killer 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 14:03 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 630
@Holznoppe

Um die Schwammversion geht es mir auch nicht, da ich Ox LN spiele.

Du hast jedoch geschrieben "nicht so schnell wie der Dtecs und nicht so langsam wie der LSD".
Daher meine Frage ob du dir sicher bist das der Kamikaze entgegen der Herstellerangabe schneller als der LSD ist.

Laut Hersteller ist der Kamikaze nämlich als langsamer als der LSD angegeben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 17:02 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 9. August 2016, 16:26
Beiträge: 16
@pelski

Die Werte kenn ich auch
Kamikaze T48 K98 S104
LSD T50 K90 S98

ich spiele auch nur Ox und ich ausschließlich den LSD und der ist mM nach langsamer als der Kamikaze.
Das ist mein Eindruck.
Teste den Belag. Der erste Eindruck war wirklich nicht schlecht und es werden sich mit Sicherheit Käufer für den Belag finden.
Ich werde den Belag weiter seine Chance geben, ob ich den dann dauerhaft spiele weiß ich jetzt noch nicht.

_________________
VH: Tibhar Aurus Select 1.9mm Nimatsu Celsior 5.2 Control RH:L.S.D OX
VH: Tibhar Aurus Select 1.9mm Nimatsu Ardency 3.5 ALL RH:L.S.D OX
VH: Xiom VEGA Pro 1.9mm Nimatsu Pulse All+ RH:Tibhar Grass D.Tecs OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 18:16 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 4. Februar 2007, 14:28
Beiträge: 94
Also meiner Meinung nach, haben die Noppenköpfe eine ganz feine Riffelung. :?:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hektor, RealGyros und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de