Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 25. April 2018, 09:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 19:26 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4970
Verein: VFL Eintracht Hagen
Konnte es nicht lassen trotz Erkältung war ich beim Training und konnte den Kammikaze ox in rot testen. Habe ihn sowohl auf Murus und Roots 7 M getestet für das Murus ist er zu schnell und der Ballabsprung zu flach viele Bälle gingen ins Netz. Hier funktioniert der Cluster viel besser aber das nur nebenbei. Auf dem Roots fühlte sch das sofort stimmig an. Die Härte der Noppe tut dem langsamen weichem Holz sehr gut. Gespielt wurde bisher nur mit Zelluloid. Der Belag lässt sich gut nach vorne spielen. Die Druckschupfs waren recht giftig. Block auf Topspin konnte ich leider nicht testen. Aber härtere KN Schüsse waren blockbar. Zum passiv Stör kann ich auch noch nichts sagen aber er wirkt auf mich wie ein modifizierter Predator. Bleibt erstmal drauf.

_________________
Roots 7 / RH: Cluster ox / VH: LKT Sound 2,2


Zuletzt geändert von RealGyros am Freitag 16. März 2018, 11:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 20:00 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 9. August 2016, 16:26
Beiträge: 16
Bild von den Noppen, sind nicht glatt

http://h2635783.stratoserver.net/Bilder ... 193837.jpg

_________________
VH: Tibhar Aurus Select 1.9mm Nimatsu Celsior 5.2 Control RH:L.S.D OX
VH: Tibhar Aurus Select 1.9mm Nimatsu Ardency 3.5 ALL RH:L.S.D OX
VH: Xiom VEGA Pro 1.9mm Nimatsu Pulse All+ RH:Tibhar Grass D.Tecs OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 20:50 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 9. August 2016, 16:26
Beiträge: 16
@reacyros du schreibst "für das Murus ist er zu schnell und der Ballabsprung zu flach viele Bälle gingen ins Netz." das mit dem Netz hatte ich anfangs auch. ist er schneller oder langsamer als der LSD. Wie würdest du das beurteilen.

_________________
VH: Tibhar Aurus Select 1.9mm Nimatsu Celsior 5.2 Control RH:L.S.D OX
VH: Tibhar Aurus Select 1.9mm Nimatsu Ardency 3.5 ALL RH:L.S.D OX
VH: Xiom VEGA Pro 1.9mm Nimatsu Pulse All+ RH:Tibhar Grass D.Tecs OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 21:14 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4970
Verein: VFL Eintracht Hagen
Also LSD hab ich vor ganz langer Zeit mal getestet mochte ich gar nicht aber aus der Erinnerung raus war der LSD viel weicher und einen Tick langsamer die noppen sind nicht zu vergleichen. Wie gesagt wer den Predator mag wird den kammikaze auch mögen.

_________________
Roots 7 / RH: Cluster ox / VH: LKT Sound 2,2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Freitag 16. März 2018, 08:39 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1145
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksklasse TTR: 1714 ATH: 1714
TTR-Wert: 1714
Jetzt ich:

Gestern im Training das erste mal den Kamikaze in rot OX auf meinem extrem langsamen und weichen Eigenbauholz gehabt.
Getestet mit Nittaku 3* Cellubällen

1.) Die Noppenoberfläche ist bei mir auch nicht eben
2.) Ich habe noch nie eine so sichere Noppe gespielt
3.) kein Flattereffekt was "links/rechts" angeht auf der RH. Als ich aber mal mit der VH auf US ne leichte Flip-Bewegung gemacht habe hat der Ball mehrfach die Richtung geändert :)
4.) Extremer Flattereffekt was "hoch/runter" angeht. Die Bälle fliegen genau wie von GeblockTT beschrieben mit Tempiwechsel und Höhenwechsel. Mein Trainingspartner (TTR1730) konnte sich 2 Sätze lang nicht erklären warum er alle Bälle an die untere Schlägerkante kriegt :)
5.) Paradedisziplin: Angriff!
Ich konnte noch nie so sicher mit einer Noppe angreifen. Platzieren. Schießen.
Alles funktioniert wunderbar und bringt Punkte.
6.) Manko: In der langen Abwehr auf der RH kriege ich da nicht so recht Schnitt rein. Auf der VH geht's noch einigermaßen. Aber irgendwas mache ich wohl falsch auf der RH. Allerdings habe ich das mit dem Cluster auch nicht recht hin bekommen. Erst als ich mit Poly traniniert habe kam auch Suppe in die Abwehr (?).

Generell würde ich mir die Noppen etwas weicher wünschen. Sind schon recht hart...

Werde das nächste mal mit Poly testen!

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Freitag 16. März 2018, 20:31 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4970
Verein: VFL Eintracht Hagen
Ergänzend zu gestern kann ich nach heutigem Training sagen das der Belag sehr unempfindlich auf Spin ist und die Blocks schön ekelig sind. Wo ich noch Unschlüssigkeit bin ist die Gefährlichkeit im passiven Spiel. Sozusagen die unerzwungenen Fehler der Gegner. Hier könnte der Cluster leicht vorne liegen. Ist aber nur eine Momentaufnahme.

_________________
Roots 7 / RH: Cluster ox / VH: LKT Sound 2,2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Freitag 16. März 2018, 22:27 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 23:28
Beiträge: 91
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1613
Kristallisiert sich schon eine noppe Holz Kombi heraus ? Also was an Eigenschaft das Holz haben. Sollte? Weich oder Steif...etc :)
Auf dem Matador und mit Flash Bällen wurde mir zwar endlich mal wieder Unterschnitt bescheinigt aber krumme Flugbahn oder Tempowechsel eher nicht. Rollaufschläge brachten mal wieder Punkte.

Am Montag Test auf MSP Cubixx VH Firestorm 1.8. War ganz nett gestern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Freitag 16. März 2018, 22:48 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Beiträge: 126
Für mich wäre ein Vergleich zum DG ox interessant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Freitag 16. März 2018, 22:48 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4970
Verein: VFL Eintracht Hagen
Also Roots 7 sehr gut kontrolliert und weich. Murus eher schnell und steif eher weniger.

_________________
Roots 7 / RH: Cluster ox / VH: LKT Sound 2,2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist KAMIKAZE
BeitragVerfasst: Samstag 17. März 2018, 09:24 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1148
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Auf Donic Dotec Ovtcharov All+ fast kein Störeffekt wenig Schnitt,Seitwicher und Block gut,gestern abend gegen zwei die mich gut kennen ,heute mal im Punktspiel einsetzen dann weis ich mehr der Belag läßt sich sicher spielen,werde auch nochmals den Joola Badmann auf dem Holz testen im Vergleich zum Kamikaze.
Mit Joola flash Bälle

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
JSH verkleinert
VH Hexer Duro 1,9 Schwarz
RH Sword Zeus ox rot


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Red und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de