Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Oktober 2018, 11:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 22:35 
Offline
Newbie

Registriert: Sonntag 4. Dezember 2016, 17:53
Beiträge: 7
Vor über einem Jahr habe ich mich hier im Forum angemeldet... aus folgendem Grund:

viewtopic.php?f=3&t=31828

Nun habe ich mich dennoch wieder entschlossen anzugreifen, viel trainiert, mich nochmal gesteigert und eine Saison in der Regionalliga spielen dürfen. Ich konnte sogar ein paar Spiele gewinnen (u.a. gegen Gegner mit 2100 und knapp 2200 Punkten).

Im letzten Spiel habe ich mich erneut so schwer an der Schulter verletzt, dass es nun leider endgültig ist: ich muss das TT-spielen mit rechts leider aufgeben.

Da mir TT einfach zu viel Spaß macht habe ich mich entschlossen mit links weiter zu machen. Das Ganze habe ich nach meiner OP 2013 schon einmal für 3 Monate probiert, kam ganz gut zurecht und habe es vor zwei Wochen erneut mit folgendem Ergebnis probiert:

Vorhand ist koordinativ aktuell fast unmöglich für mich - außer ein paar "reingelöffelte" Bälle aus der Halbdistanz. Daher spiele ich quasi über den ganzen Tisch RH Schnittabwehr (drehe den Schläger) mit dem FL II mit 1mm Schwamm auf einem Nittaku Scz Holz. Das ist die einzige Kombi die ich irgendwo im Keller finden konnte und nach Abwehr aussah. Das ganze klappt auch halbwegs "gut" und ich konnte gegen Gegner aus Bezirksklasse und Bezirksliga einige Sätze klauen. Ich werde jetzt die nächsten Monate damit trainieren und dann mal schauen, ob ich mich traue in einer Mannschaft an den Start zu gehen.

Was ganz gut funktioniert hat war auch das Spiel nah am Tisch um Topspins abzustechen. Daher meine Frage - welche Noppen eignen sich denn zum einen für ein "ekelhaftes" ( :ugly: ) tischnahes Störspiel und gleichzeitig für eine Abwehr aus der Halbdistanz. Gibt es überhaupt Noppen die sich für beide Bereiche eignen?

Ich bin gespannt auf eure Empfehlungen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 22:55 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 14:52
Beiträge: 204
TTR-Wert: 1310
Hmm, ich werf den Lion Claw in den Ring, hab den die Saison gespielt. sehr griffige Noppe mit der ich alle Distanzen Je nach Gegner spiele.
Natürlich nicht auf Regionalliga Niveau.
Hab den gebraucht von Tengelmann gekauft, immernoch in super Zustand, Top Qualität also.

_________________
Holz: XVT Dragon Wood
VH: Joola X-Plode
RH: MSP Beast

Vereinsmeister Doppel 2016!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 08:05 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 516
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Wenn du die dTecs kontrollieren kannst ist die recht gut.
Am Tisch mehr oder weniger ungeschlagen, aus der Halbdistanz noch immer gut und spinnig.

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 12:17 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2721
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Ja prinzipiell gehen beide genannten wirklich gut.
Es kommt immer darauf an. Der Lion Claw hat seine Stärken im ekelig sein. Der Dtecs kann eigentlich alles, ist halt etwas schneller, muss man mögen, ich möchte DEN Dtecs am liebsten. Gerade wegen des etwas höheren Tempos. Mit Plastik soll der Badman Reloded mit Schwamm etwas besser sein. Würde ich als Mischung der beiden sehen.

Am Tisch würde ich persönlich den Dornenglanz bevorzugen, einfach beim Abstechen unerreicht.

Doch wenn du beides willst würde ich Dtecs und Badman Reloaded testen

_________________
ABS Ball -> Andro Treiber CI OFF Andro Rasanter R47 MAX MSP Transformer Extra Slow 1.2
Alle anderen Bälle-> Butterfly Innerforce Layer ALC Xiom Xiom Omega V Asia MAX MSP Reflection 0.9


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de