Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 16. Oktober 2018, 10:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage an die Langnoppenexperten
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 15:23 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1737
Da ich mich wohl missverständlich ausgedrückt habe hier nochmal die Frage ANDERS GESTELLT!!!

Gibt es lange Noppen OHNE Schwamm die noch weicher bzw.noch leichter knicken als D Tecs oder die Giant Dragon Softnoppen???


Zuletzt geändert von dreienberg01 am Mittwoch 2. Mai 2018, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Langnoppenexperten
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 15:53 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5246
Verein: VFL Eintracht Hagen
TSP L Catcher könnte passen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Langnoppenexperten
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 16:37 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1737
RealGyros hat geschrieben:
TSP L Catcher könnte passen.


wenn du die Frage richtig gelesen hättest,hättest du merken müssen dass der L Catcher nicht in Frage kommt da nach OX gefragt wurde! Zudem ist der L Catcher keine Langnoppe sondern eine lange mittellange Noppe:roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Langnoppenexperten
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 16:56 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5246
Verein: VFL Eintracht Hagen
Bei manchen Anbietern steht sie als lange, gemessen habe ich sie noch nicht und vom schwamm trennen ließe sie sich ja sicherlich aber ich weiß das sie teils auch als min angebiten wird das stimmt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Langnoppenexperten
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 18:31 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 16:42
Beiträge: 514
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1795
Schwamm hat mit OX nicht so viel zu tun ;-)

_________________
Gewerblicher Teilnehmer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Langnoppenexperten
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 18:37 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5246
Verein: VFL Eintracht Hagen
@ Al immerhin mal ohne Werbung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Langnoppenexperten
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 18:53 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1088
Spielklasse: KL
Von joola der SHARK müsste da passen. Habe ich vor langer Zeit mal gespielt. Geht prima für offensiv am Tisch.

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- WOBBLER--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Langnoppenexperten
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 20:46 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2707
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Viper Soft... was weicheres ist mir noch nicht untergekommen.

Und Catcher kannste knicken, aber nicht im wahrsten Sinne des Wortes :ugly:

Nicht lang genug nicht OX

Also wirklich passt überhaupt gar nicht

Shark passt auch nicht wirklich, würde eher sagen Medium weich.

_________________
Butterfly Innerforce Layer ALC Tibhar Evolution MXP MAX MSP Reflection 0.9


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Langnoppenexperten
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:48 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1096
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Curl P4

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Curl P4 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage an die Langnoppenexperten
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 22:12 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1088
Spielklasse: KL
Die Frage ist doch lediglich weicher als DTecs?!

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- WOBBLER--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cam2003n1, Steff und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de