Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 16. November 2018, 11:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: leichte LN mit dünnem Schwamm
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Juni 2018, 14:39 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 680
Sorry, aber das ist doch lächerlich ob nun 10g. mehr oder weniger von der vernünftigen Spielbarkeit eines guten Topspins in diesem Gewichtsbereich abhängen.
Gerade in diesem, wie ich finde ultraleichten Gewichtsbereich von dem wir hier ausgehen und sprechen, sollte das ziemlich nebensächlich sein ob man jetzt einen Schläger mit 135g oder 144g. in der Hand hält.
Beide Schläger bewegen sich eher sich in der Fliegengewichtklasse...

Das Strike Balsaholz wiegt ca. 70g., der Evo EL-S in der Spinlord Carbon Strike Größe etwa 50g.,
Der Curl P1r Ox ca. 15g und mit 0,5g Schwamm 24g.
Habe gerade alle genannten Beläge auf der Waage gehabt.

Anders würde sich dieser Gewichtsunterschied in einem Gewichtsbereich so ab ca. 170g. auswirken, da man dann schon 10g. mehr oder weniger schon sehr viel deutlicher merkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: leichte LN mit dünnem Schwamm
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Juni 2018, 14:46 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1116
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Das würde ich nicht beschwören, da prozentual gesehen, diese Leichtgewichte sich mehr verändern.
Aber alles in allem würde mir persönlich das Ganze nichts ausmachen. Nach ein paar TE ist doch alles wieder iO.

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Curl P4 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: leichte LN mit dünnem Schwamm
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Juni 2018, 18:17 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 31. Oktober 2009, 10:28
Beiträge: 483
Spielklasse: Thüringen
@Steff

Das Gegengewicht hat zwar eine bessere Gewichtsverteilung gebracht,aber der Schläger war mir dann trotzdem insgesammt für eine kurzfristige Umstellung zu schwer.

_________________
Metall TT Death Spinlord Carbon Strike Evolution FX-S 1,8


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bananensplit und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de