Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 16. November 2018, 17:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ausbrechende Noppen
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 16:30 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 18. August 2018, 22:23
Beiträge: 52
Gestern ein Turnier gespielt und heute entsetzt festgestellt, dass auf meiner Kamikaze OX die erste Noppe ausgebrochen ist! Recht ärgerlich, denn ich hab sie etwa 5 Monate erst.
Gibt es LN, die haltbarer sind als andere bzw. gegenteilig LN, die auffällig früh die Noppen abgeben?
Ich hab sie jedenfalls sehr gut behandelt - trotzdem... :white:

Gibt es eine Kenngröße die angibt, wann man mit dem Belag nicht mehr Meisterschaft spielen darf?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ausbrechende Noppen
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 17:28 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 19:48
Beiträge: 1093
Spielklasse: KL
Ich spiele auch schon länger lange Noppen.
Neulich ist mir bei meinen erst 3 Jahren alten Bomb Talent eine Noppe herausgebrochen, ich war entsetzt, konnte nächtelang nicht schlafen...

:peace: :lol2: :twisted:

_________________
VG, Ralf
Tenergy 25 1,9mm--- WOBBLER--- Grubba Carbon ALL+ 154gr

Noppen... find ich gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ausbrechende Noppen
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 17:39 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1117
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Ganz Opak hat geschrieben:
Ich hab sie jedenfalls sehr gut behandelt


:ugly:

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Curl P4 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ausbrechende Noppen
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 18:13 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 15:04
Beiträge: 24
Ich habe den Kamikaze in ox auf einem NSD ca 10 Stunden gespielt und hatte dann auch den ersten Noppenabbruch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ausbrechende Noppen
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 18:24 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1181
Opak: Was erwartest Du von einer LN? Bzw. wie lang soll sie denn halten? Mein DG wird meist nach 6 Wochen gewechselt, da Noppenausfall. Es gibt natürlich Ausnahmen die halten auch Jahre, zb. mein Air UP hatte nach 3 Jahren noch alle Noppen. Aber 5 Monate ist schon ok, da kann man schon zufrieden sein:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ausbrechende Noppen
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 21:39 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 18. August 2018, 22:23
Beiträge: 52
Wie ich schon an anderer Stelle schrieb: ich spiele erst seit 5 Monaten LN, diese Kamikaze OX ist meine allererste LN. Deshalb verfüge ich hier über keinerlei Wissen bezüglich Haltbarkeit und dachte, ich würde hier eine Antwort finden. Als Noppen-Volln00b macht es mMn Sinn, erfahrene Spieler zu fragen, oder? Einen entsprechenden Thread habe ich hier noch nicht gefunden, sonst hätte ich mich natürlich erst dort schlau gemacht.

Hintergrund:
ich sollte dann eine Reservenoppe bereithalten.

Mit Hilfe der Beantwortung meiner Frage, ob es eine Regel gibt, wieviele Noppen maximal ausfallen dürfen - eventuell gibt es ja Einschränkungen bei Matches -, wird mir meine Überlegung nach einem 1:1 Ersatzschlägers beantworten.

EDIT:
wenn ein Antispin beispielsweise locker 2 Jahre hält, dann wäre es ja überlegenswert, in diese Richtung zu überlegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ausbrechende Noppen
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 22:45 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1117
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Oder du kaufst dir einen Ni und spielst solange, dass er zum Anti wird, wie lange das wohl dauert/hält?^^

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Curl P4 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ausbrechende Noppen
BeitragVerfasst: Sonntag 9. September 2018, 01:50 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 22. Mai 2008, 15:12
Beiträge: 1131
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1696
Alle neue Noppen die angeblich für den Plastikball besser geeignet sind, haben einen sehr dünnen Untergummi. Mit ein Grund weshalb ich hauptsächlich mit Grass D.TecS ox spiele. Auch die neue Version vom Grass ist wesentlich haltbarer als Cluster, Kamikaze, Death usw.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ausbrechende Noppen
BeitragVerfasst: Sonntag 9. September 2018, 08:18 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 436
Ich denke, es kommt auf die Noppe an. Spiele aktuell den Talon NT, davor Dtecs, davor Curl P4 und hatte noch nie Noppenausbrüche.

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 05FX / Dragon Talon National Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ausbrechende Noppen
BeitragVerfasst: Sonntag 9. September 2018, 08:50 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 888
Eigentlich gilt: Eine Noppe fehlt, dann ist der Belag fürs Spiel nicht mehr korrekt, aber wenn es im Seitenbereich/am Rand ist kann der Oberschiedsrichter eine Ausnahme machen. Wo kein Oberschiedsrichter ist, da wird auch meist nicht viel danach geschaut.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Steff und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de